Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Multimedia> Videos> Video - Was geschieht bei der Kaltmassivumformung im Mehrstufenverfahren

Was geschieht bei der Kaltmassivumformung im Mehrstufenverfahren

Um Teile mit Außen- und Innenverzahnung, hohle und halbhohle Teile sowie exzentrische Produkte und Lagerbolzen herzustellen, nutzt das Unternehmen Arnold Umformtechnik die 6-Stufen-Presstechnologie. Viele Präzisions- und Drehteile die vormals nur durch spanabhebende Verfahren hergestellt werden konnten, können so nun kostenoptimal als Kaltumformteile produziert werden.

Quelle: ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS