Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Sollte man haben

Linearführung für SchweißanlageVerminderte Haftung

Schweißtechnik

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

…mehr

SchweißtechnikzubehörSollte man haben

sep
sep
sep
sep
Schweißtechnikzubehör: Sollte man haben

Die Qualität einer Schweißnaht beginnt beim Zubehör. Schweißanlagenbauer Rehm wählt deshalb eigenem Bekunden nach nur beste Zubehörprodukte aus. Er fasste sie nun im wohl umfangreichsten Spezialkatalog der Branche zusammen. Hierfür wurde das Produktportfolio aktualisiert und mit bis zu 30 Prozent Neuheiten ergänzt. Inhaltlich neu gegliedert, mit ausführlichen Produktinformationen und Illustrationen versehen, legt das Unternehmen einen der seitenstärksten Kataloge der Branche (über 2.200 Artikel!) vor. Traditionell stellen die WIG-/, MIG/MAG- und Plasmaschneid-Brenner mit Zubehör das umfassendste Kapitel. Das bereits im letzten Katalog große Angebot an Schweißhelmen hat Rehm abermals erweitert. Auch die dokumentierte Autogen-Technik wurde überarbeitet und für weitere Anwendungen wie das Wärmen und Richten ausgebaut. Von Druckminderern, Manometern und Autogenschläuchen über ein Sortiment an Autogendüsen bis hin zu ganzen Schweiß- und Schneidgarnituren: Aus dem Kapitel, das jegliches Zubehör zum Autogenschweißen und -schneiden umfasst, ist innerhalb des Gesamtkatalogs ein eigenständiger Autogen-Katalog entstanden. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

WeldCube - Vernetzung mit TPS/i

Digitalisierung der SchweißtechnikVernetztes Fügen

Das Sammeln von Schweiß-Daten, das Interpretieren und das sofortige Reagieren erfordert eine extrem schnelle Datenübertragung innerhalb des Schweißsystems. Die Entwickler müssen offene Schnittstellen schaffen, die den Import von bauteilspezifischen Daten und deren Zusammenführung mit prozessrelevanten Schweißdaten ermöglichen.

…mehr
Gerald Mies, Carl-Eberhard Cloos, Andreas Baumüller, Sieghard Thomas

Automatisierte SchweißtechnikCloos und Baumüller arbeiten zusammen

Der Ausbau der Innovationsführerschaft in der automatisierten Schweißtechnik – das ist das Ziel der jetzt angekündigten Zusammenarbeit der Unternehmen Cloos und Baumüller.

…mehr
QIROX-Schweißanlage von Cloos

Cloos auf der EuroblechNeue Lösungen für effizientes Schweißen

Cloos stellt auf der Euroblech zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor und bietet dabei Roboter- und Schweißtechnologien aus einer Hand.

…mehr
Schweißprozess

Schweißprozess Focus.PulsSchädliche Schweißrauche um 50 Prozent reduzieren

Der Schweißgerätespezialist Rehm hat jetzt den neuen Impuls-Schweißprozess Focus.Puls entwickelt, der über 50 Prozent weniger Schweißrauch im Vergleich zu einem konventionellen Sprühlichtbogen produziert.

…mehr
RoboPlan-Symposium 2014

Erfahrungsaustausch unter Anwendern3. RoboPlan-Symposium bei Cloos

Ende November lud die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH ihre Kunden zum 3. RoboPlan-Symposium ein. Rund 20 Besucher tauschten sich über alle Neuigkeiten rund um den Einsatz der Software RoboPlan in der Schweißtechnik aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung