Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik>

Schweißstromquelle per Touchdisplay bedienen

Delo-NeuheitSchwarze Klebstoffe mit Licht aushärten

Schwarze Klebstoffe lichthärten

Delo Industrie Klebstoffe hat schwarze Klebstoffe vorgestellt, die sich lichthärten lassen. Solche Produkte sind bei zahlreichen Anwendungen aus optischen oder Sicherheitsgründen gefragt, allerdings komplex zu entwickeln.

…mehr

StromquelleSchweißstromquelle per Touchdisplay oder Laptop bedienen

Kjellberg hat mit der PSI 400 eine vielseitig einsetzbare Stromquelle entwickelt, die sich vor allem für das Plasmapulver-Auftragschweißen und das Plasmaverbindungs-Schweißen eignet. Die PSI 400 hat mit einem maximalen Schweißstrom von 400 A bei 100 Prozent Einschaltdauer eine sehr hohe Leistungsfähigkeit.

Stromquelle: Schweißstromquelle per Touchdisplay oder Laptop bedienen

Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf die intuitive Bedienung der Anlage gelegt. Sie erfolgt entweder über ein Touchdisplay an der Anlage oder über einen Laptop. Verschiedene User-Level eröffnen unterschiedlich tief gehende Möglichkeiten der Einflussnahme auf Schweißparameter und Datenverwaltung. Im einfachsten Fall können Pilotstrom, Hauptstrom, Gas- und Pulvermenge über ein Menü eingestellt werden. Auf dem nächsthöheren Level werden Schweißregime, Pulsparameter, Gas- und Pulvermengen anhand einer grafischen Oberfläche eingegeben. Das höchste Level bietet die umfassende Prozesskontrolle durch eine freie Parameterkonfiguration.

Des Weiteren erscheint die PSI 400 durch die angebotenen Betriebsarten Plasma, Pilot oder WIG flexibel im Einsatz. Bis zu zwei Pulver oder Drähte können damit beliebig kombiniert werden. Die Pulverarten werden kalibriert und in einer Datenbank verwaltet. Beim Intervallschweißen kann die Anlage bei Abschalten des Hauptlichtbogens den Pilotlichtbogen etablieren und ermöglicht damit ein schnelles Wiederzünden des Hauptlichtbogens. Wiederholte HF-Zündimpulse werden somit vermieden und die Standzeit der Verschleißteile erhöht. cs

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Pulse-Multi-Control-Kennlinie

MIG/MAG-StromquelleManchmal ist Wolfram zu langsam

Acht Minuten für eine Schweißnaht an einem DN-300-Rohr ist für Hanser Gastechnik ein wirtschaftlicher Grund, den MAG-Schweißer ans Rohr zu lassen. Eine wichtige Hilfe ist ihm dabei die MIG/MAG-Stromquelle von Fronius, die mit Kennlinien und Stabilisatoren ungeübten Händen Perfektion verleiht. Der WIG-Prozess hat dennoch seine Daseinsberechtigung.

…mehr
MIG-MAG-Stromquelle: Flexibel schweißen

MIG-MAG-StromquelleFlexibel schweißen

Mit der neuen S-Robo MIG-Serie präsentiert Lorch auf der Schweißen & Schneiden in Essen seine neue, flexibel an individuelle Anforderungen anpassbare Hochleistungs-Roboterstromquelle für das MIG-MAG-Schweißen.

…mehr
Schweißtechnik-Lösungen: Jede Menge Highlights

Schweißtechnik-LösungenJede Menge Highlights

zum Thema Schweißen präsentierte Carl Cloos Schweißtechnik zur letzten Euroblech. Dazu gehörten unter anderem die neuen Schweißroboter der Qirox-Reihe, die in zwei Varianten zu sehen waren: In der klassischen Bauweise QRC sowie in der mit Hohlwelle ausgestatteten Variante QRH mit im Roboterkorpus liegendem Schlauchpaket.

…mehr
WIG-Schweißstromquelle: Wenn der Schweißer

WIG-SchweißstromquelleWenn der Schweißer

bei der neuen WIG Schweißstromquelle Invertig-Pro digital seine Schweißparameter auswählt und einstellt, wird er permanent durch schnell erfassbare Grafiken unterstützt. Das liegt an der grafisch-dynamischen Benutzerführung, die Rehm Schweißtechnik extra für diese Zwecke neu entwickelt hat.

…mehr
Schweißstromquellen: Kompakte Universalisten

SchweißstromquellenKompakte Universalisten

sind die neuen, stufengeschalteten Schweißstromquellen der Serie Qineo Step von Cloos. Gleichzeitig bieten sie hohen technischen Komfort beim manuellen Schweißen im Leistungsbereich von 180 bis 600 A.

Der modulare Aufbau gestattet es dem Anwender, das Gerät für den speziellen Bedarfsfall selbst zu konfigurieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen