Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Ticker
2999 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite
12:51
Prüfmaschine:
Qualitätsicherung im Automobilbau

Im Automobilbau werden für Formteile immer häufiger Werkstoffe mit höherer Festigkeit eingesetzt. Das erfordert auch entsprechende Prüfkräfte bei der Blechumformung in der Qualitätssicherung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt ein großer koreanischer Stahlhersteller eine Prüfmaschine von Zwick für Prüfkräfte bis 1.000 kN ein.

Blechumform-Prüfmaschine von Zwick
11:48
Industriebeleuchtung:
LED it shine - Arbeitsplätze optimal ausleuchten

Wer ein Gebäude neu plant, kommt um ein durchdachtes Lichtkonzept nicht herum. Entscheidend ist neben der Optik und der Lichtausbeute auch die Effizienz des Systems. Auch für Medwork spielte die Nachhaltigkeit bei der Erstellung seines Neubaus eine wichtige Rolle, weswegen sämtliche Beleuchtungslösungen auf LED-Technik beruhen mussten. Mit den Detailfragen, welches Licht wie und wo am besten eingesetzt wird, betraute das medizintechnische Unternehmen den Lichtexperten Waldmann.

Industriebeleuchtung: LED it shine - Arbeitsplätze optimal ausleuchten
10:48
Schneideinsätze:
Mit zehn nutzbaren Schneiden

Mit der Produktserie Deca IQ Thread präsentiert der Werkzeugspezialist Iscar auf der Intec eine Reihe von tangential geklemmten Schneideinsätzen zum Gewindedrehen, die über zehn nutzbare Schneiden verfügen. Anwender profitieren von einem äußerst günstigen Preis pro Schneide, niedrigen Wechselzeiten sowie hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit.

Werkzeugsystem Iscar Intec
08:41
Teil 5 - Der Test:
Sage-ERP bei KW Automotive auf dem Prüfstand

Die KW Automotive GmbH führt mit Sage b7 eine neue Software zur Steuerung der Unternehmensabläufe ein. Im fünften Teil der sechsteiligen SCOPE-Serie berichten wir über die Erfahrungen beim Testen der neuen Lösung. Ein Schwerpunkt: die Automatisierung der Zollabwicklung bei Ausfuhren in Drittländer.

KW Automotibe führt Sage b7 ein
06:25
Condition Monitoring:
Kein Herzversagen im fluidischen System

Je komplexer die industriellen Anlagen, desto wichtiger wird ein umfassendes Condition Monitoring, das nicht nur einzelne Komponenten, sondern komplette Systeme und zudem nicht nur Diagnose und Prävention, sondern auch die Wiederaufarbeitung im Blick hat. Parker Hannifin verfolgt dabei einen ganzheitlichen Total-System-Health-Management-Ansatz.

Condition Monitoring: Kein Herzversagen im fluidischen System
19:35
Faser- und Diodenlaser kombiniert:
Comau präsentiert neue Technologie für industrielle Laseranwendungen

LHYTE, die neue, von Comau in Zusammenarbeit mit Prima Electro entwickelte Technologie für industrielle Laseranwendungen wurde am Donnerstag im Comau-Werk im italienischen Grugliasco (bei Turin) vorgestellt.

LHYTE
16:17
Vakuum-Schlauchheber:
Kleinladungsträger feinfühlig greifen

Der Energie- und Automatisierungstechnikkonzern ABB bündelt in Schaffhausen Entwicklung, Produktion, Logistik und den Verkauf von Niederspannungs-, Personenschutz- und Gebäudeschutzgeräten sowie von Schaltern und Steckdosen. In seinem Logistikcenter setzt ABB auf die Vakuum-Schlauchheber Jumbo Flex des Vakuum-Spezialisten Schmalz. Seitdem hat sich das Handling von Kleinladungsträgern (KLT) deutlich verbessert.

Jumbo Flex 50 von Schmalz bei ABB
14:09
Faltenbalgsauger:
Nesting leicht gemacht

Wenn viele Teile aus einer Platte ausgesägt, -gelasert oder -gestanzt und dann vereinzelt werden müssen, ist die manuelle Entnahme der Einzelteile oft sehr aufwändig und zeitraubend. Diese Aufgabe kann mithilfe von Vakuumtechnik ganz einfach werden. Für den Einsatz in einer Nesting-Anlage hat Eurotech einen Saugkasten der Produktfamilie eT-Gripper in Sondergröße entwickelt, der in Kombination mit einem Roboter arbeitet.

Eurotech-Faltenbalgsauger
11:58
Impulse für die Metallumformung:
6. European Press-shop Meeting bei Oerlikon Balzers

Wie werden Karosserien stabiler und zugleich leichter? Welche Werkzeuge und Oberflächenbehandlungen helfen bei der Umformung von hochfesten Metallen, die sich immer schwerer bearbeiten lassen? Wie werden Presswerke und -prozesse trotz dieser Herausforderungen effizienter oder kostengünstiger? Diese und weitere Fragen standen im Fokus des 6. European Press-shop Meetings (EPM) bei Oerlikon Balzers in Schopfheim.

6. European Press-shop Meeting Oerlikon Balzers
10:13
Reinigungsanlagen vor Ort testen:
Bupi Golsers mobiles Technikum kommt zum Kunden

Das erste mobile Technikum (MobTech) von Bupi Golser ermöglicht es, Bupi Cleaner-Reinigungsanlagen direkt im Werk des Interessenten dauerhaft zu testen. Die bedarfsspezifisch konfigurierbare Reinigungsanlage ist in die betrieblichen Abläufe eingebunden und sorgt so für noch mehr Entscheidungssicherheit.

Mobiles Technikum Bupi Golser
09:38
Interview mit Ernst Prost:
"Erfolg in exotischen Ländern"

Liqui Moly exportiert in über 120 Länder. Darunter sind Länder, denen man auf den ersten Blick kein großes Umsatzpotenzial zutraut, in denen der Öl- und Additivspezialist aber hohe Verkaufserlöse erzieht. Ernst Prost, Inhaber und Geschäftsführer, führt das auf die Kombination von Qualität made in Germany und lokalem Wissen zurück.

LIQUI MOLY-Chef Ernst Prost
09:31
Schmierstoffe:
Umsatzrekord für Liqui Moly

Der Öl- und Additivhersteller Liqui Moly hat 2016 seinen Umsatz um 11 Prozent auf 489 Mio. Euro gesteigert. Damit verzeichnete das Unternehmen, wie schon in den Jahren zuvor, einen neuen Umsatzrekord. „Als schwäbischer Mittelständler haben wir uns im Wettbewerb mit internationalen Großkonzernen nicht nur behauptet, sondern ihnen sogar Marktanteile abgenommen“, sagte Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter von Liqui Moly.

Liqui Moly-Additive Ulm
08:35
Hajo Stotz zum Opel-Verkauf:
Umparken nach ?

„Umparken im Kopf“ – es war sicher nicht nur der griffige Slogan, der Opel in den letzten Jahren half, das biedere Image abzuschütteln, das der Marke seit den 80ern anhing.

Hajo Stotz Chefredakteur SCOPE
07:45
Flammensperren:
Sicher ohne Kettenreaktionen

Die Aufbereitung von Abluft in der Pigmentproduktion ist ein heikles Thema. Um die Umgebungsluft lösungsmittelfrei zu halten, wird die Abluft in einer Aufbereitungsanlage unter Zufuhr von Erdgas verbrannt. Doch bis es so weit ist, muss die sichere Abluft durch ein Rohrleitungsnetz. Hier kommen die Flammensperren von Bormann & Neupert by BS&B in Spiel: Sie schützen die Anlagen von Allessa vor den Auswirkungen einer möglichen Explosion.

Aufbereitungsanlage Allessa
05:15
Akkuschrauber:
Vom Leinenzwang befreit

Viele Montagelinien werden heute komplett ohne Druckluft geplant. Denn Elektro- und Akkuschrauber haben gegenüber Druckluftwerkzeugen fast nur Vorteile. Sie sind ohne Kabel weitaus flexibler, leiser, energieeffizienter. Und je nach Ausstattung können sie mehrere Druckluft- oder einfache Akkuschrauber ersetzen und so eine schlanke Linienplanung unterstützen.

Akkuschrauber
18:17
Kupplungstechnik:
Cracken für den richtigen Sitz

Als zentrales Antriebselement hat die mechanische Kupplung in den vergangenen Jahrzehnten eine enorme Entwicklung erfahren. Bedeutende Innovationen der Kupplungstechnik haben ihren Ursprung in der Nutzung neuer Werkstoffe und Fertigungstechniken.

Rotex-Non-Sparking-Klauenkupplung KTR Systems
16:37
I4.0-fähige Sensorlösung:
Zur Wolke und wieder zurück

Auf Basis des Barcodelesers BCL 300i entwickelten Leuze Electronic und Microsoft gemeinsam eine I4.0-fähige Sensorlösung, die Daten direkt an die Azure Cloud und wieder zurück in den Sensor überträgt.

Förder- und Lagertechnik
15:24
Armin Stolzer:
„Drastisch sparen“

In der Intralogistik lässt sich durch energieeffiziente Lösungen viel Geld sparen. Wie – das erfragt SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz bei Armin Stolzer, Geschäftsführender Gesellschafter Kasto.

Armin Stolzer
14:54
Hochregallager:
Rohre in großen Dimensionen

Der Stahlhandel ist ein knallhartes Geschäft: Ein hoher internationaler Wettbewerbsdruck und dementsprechend geringe Margen machen den Unternehmen deutlich zu schaffen. Gleichzeitig werden zunehmend kleinere Losgrößen und bereits angearbeitetes Material gefordert – und das bei zunehmend kürzeren Lieferzeiten.

Zentrallager von Benteler
13:38
Interview mit Thorsten May:
„Sicher in die Serie“

Das Unternehmen Proto Labs ist für Thorsten May, Produktentwickler bei Leifheit, zum festen Bestandteil geworden, wenn es um die Realisierung von wichtigen Prototypen geht. Im Gespräch mit SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz berichtet der Leifheit-Produktentwickler von seiner praktischen Arbeit.

Thorsten May, Produktentwickler bei Leifheit
2999 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Webinar - Robotikverkabelung – Besonderheiten und Trends

Hier stellt Ihnen das Unternehmen U.I. Lapp GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: www.lappkabel.de.

Anzeige - Produkt der Woche

Komplettlösung zur Laserbeschriftung

Hier stellt Ihnen die ACI Laser GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.aci-laser.de.

Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

Anzeige

Mediadaten 2017

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering