Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Robotik in der industriellen Fertigung

ISW der Universität Stuttgart erforscht...Die Potentiale der roboterbasierten Bearbeitung

Roboterfräsen an der Uni Stuttgart

In diesem Fachbeitrag werden die Potentiale der roboterbasierten Bearbeitung anhand der Roboterzelle am Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) - Universität Stuttgart aufgezeigt.

…mehr

Position sicher erkanntVision-System optimiert Entnahme von Rohren

Binspect von Boll Automation

Boll Automation hat für den führenden Nutzfahrzeughersteller, Daimler AG, eine Automatisierungslösung entwickelt, bei der ein Kuka Roboter in Zusammenarbeit mit dem Vision-System Binspect die Entnahme von Rohren zur Achsenherstellung optimiert. Sie hat zur Entlastung der Mitarbeiter sowie zur Effizienzsteigerung beigetragen.

…mehr
Die Greifer von Doceram sind aus Kunststoff und Keramik

Greifer von DoceramAuf der Motek trifft Kunststoff Keramik

Zum Grundprinzip der Robotik und der automatisierten Handhabungstechnik gehört die Wiederholung der immer gleichen Arbeitsabläufe. Das hat eine hohe Beanspruchung aller Komponenten und Materialien zur Folge, die das jeweilige Werkstück greifen, festhalten und/ oder transportieren oder bearbeiten.

…mehr
Anzeige
Isra Vision zeigt neues Mehrkamerasystem auf der Motek

In-Line-MessungenIsra Visions Mehrkamerasystem erhöht die Messpräzision

Ein neues System ermöglicht hochgenaue In-Line-Messungen und macht eine Korrelation mit Koordinatenmesssystemen (CMM) überflüssig. Das photogrammetrische Mehrkamerasystem nutzt alle sechs Freiheitsgrade für die räumliche Positionsbestimmung eines robotermontierten Sensors und erhöht so die Messpräzision.

…mehr
Parallelgreifer von IPR - Intelligente Peripherien für Roboter

IPR auf der MotekEiner für ganz viele Branchen

Der Hybrid-Parallelgreifer von IPR – Intelligente Peripherien für Roboter vereint durch seine kombinierte elektro-pneumatische Funktionsweise die Vorteile zweier Antriebsysteme: schnelle servomotorische Positionierung und prozesssicheres pneumatisches Greifen.

…mehr

Prozesssicher Steuern mit SchmalzGreifsystem mit umfangreichem Software-Paket

Hochleistungs-Palletizer SPZ-M-C von Schmalz

Leistungsfähige Vakuum-Greifsysteme ermöglichen schnelles Palettieren und Depalettieren unterschiedlicher Güter in der Warenhaus- und Intralogistik – sie erhöhen so die Produktivität. Für den Hochleistungs-Palletizer SPZ-M-C hat Schmalz ein Software-Paket zur prozesssicheren Steuerung des Greifers entwickelt.

…mehr
Anzeige

Itronic auf der MotekDie Plattform für optische Kontrolle

Robo Inspector von Itronic

Robo Inspector bietet individuelle Lösungen mit der Flexibilität robotergestützter Bildverarbeitung. Das System ist eine Plattform zur roboterbasierten Bildverarbeitung, dessen Haupteinsatzgebiet die Qualitätskontrolle ist.

…mehr
Petra Born und Hajo Stotz

Petra Born und Hajo Stotz über...Eine Maschine im Wandel

In der Sonderbeilage Robotik in der industriellen Fertigung machen sich Petra Born, Chefredakteurin handling, und Hajo Stotz, Chefredakteur SCOPE, so ihre Gedanken über Robots und Cobots.

…mehr
Wieland Electric auf der Motek: Sicherheitssteuerung mit dem gewissen Etwas

Wieland Electric auf der MotekSicherheitssteuerung mit dem gewissen Etwas

Neben dem industriellen Ethernet-Protokoll Modbus/TCP ist auch das Profinet-IO-Protokoll direkt in die Samos Pro Compact Module SP-COP-ENI von Wieland Electric integriert.

…mehr

LinearaktuatorenZur Entlastung des Roboters

Roboter am Fließband, Quelle: Stock-Fotografie bereitgestellt von Exlar, USA

Schweißroboter, eigentlich „Schweißzangenroboter“, werden weltweit zum Schweißen von Chassis-Teilen in den Produktionslinien der Automobilindustrie verwendet. Das Unternehmen Exlar bietet Aktuatoren für diese Schweißzangen, die aufgrund ihrer Eigenschaften über eine hohe Energieeffizienz verfügen. 

…mehr
Opel Insignia

AnlagensimulationVom Roboter bis zur Schraube durchgeplant

Der Autozulieferer TMS entwickelt mit Siemens PLM Software prozesssichere Fertigungslinien inklusive der Offline-Roboterprogrammierung. Dadurch kann die Linie vor Inbetriebnahme getestet und optimiert werden und ermöglicht damit den Autobauern eine Produktionsumstellung ohne lange Stillstandzeiten.

…mehr

Robotik in der industriellen Fertigung: weitere Informationen

Zum Thema Robotik in der industriellen Fertigung haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Suchergebnisse zum Thema Robotik in der industriellen Fertigung auf dieser Website
  • Suchergebnisse zum Thema Robotik in der industriellen Fertigung bei Google
  • Robotik in der industriellen Fertigung bei Wikipedia
Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige