Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Hundertfach verbessert

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

ERP-System für den MittelstandHundertfach verbessert

für den Arbeitsalltag in mittelständischen Unternehmen wurde die Abas-Business-Software mit Funktionalitäten für das Enterprise Resource Planning, Produktionsplanung, Warenwirtschaft und E-Business. Das Karlsruher Software-Haus spendierte seinem System mehr als 300 Neuerungen, die zum großen Teil auf Anregungen der Kunden realisiert wurden. Diese dürfen sich nun auf mehr Funktionalität in Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Materialbewertung, Materialwirtschaft, EDI, E-Business sowie Verbesserungen in den Bereichen Infosysteme, Schnittstellen, Basistechnologien, Administration und Grafische Oberfläche freuen.

sep
sep
sep
sep

Interessant sind beispielsweise CRM-Funktionalitäten (Customer Relationship Management), die dem Anwender Zugriff auf verkaufsrelevante Infosysteme und entsprechende Auswertungsmöglichkeiten geben. Im Kundeninfosystem sind alle verkaufsrelevanten Informationen wie etwa Angebotsobligo, Rahmenobligo oder die Rechnungsausgangsliste hinterlegt.

Der Anfang des Jahres vorgestellte Abas-Linux-Client wurde weiter verbessert; mehr Tempo und das Öffnen mehrerer Masken waren hier die Anforderungen. Mehr Tempo soll auch der Betrieb unter dem Intel Itanium 2-Prozessor ermöglichen. Das Portieren der Software erfolgte unter Linux, das System ist unter allen Linux 64-Bit-Distributionen lauffähig.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Galvanotechnik Kessel

abas ERPProduktionsabläufe bei Galvanotechnik Kessel stark optimiert

Der Automobilzulieferer Galvanotechnik Kessel aus Vechelde bei Braunschweig setzt bei der Steuerung der Produktionsabläufe seit 1994 auf abas ERP. Die Unternehmenssoftware plant und steuert die Produktion über Schnittstellen zu den Galvanikanlagen und Analyseautomaten. Die Steuerung und Erfassung der Maschinen-Rückmeldedaten an den Produktionsautomaten erfolgt vollautomatisch und auch die Qualitätssicherung wird über das ERP-System abgebildet.

…mehr

NewsAbas Software AG: Hauptversammlung

Das Jahr 2008 war für die Karlsruher Abas Software AG wieder ein sehr erfolgreiches Jahr.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung