Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Gute Vibrationen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Elastische KonstruktionselementeGute Vibrationen

sind in der Technik nur solche, die gewollt sind oder kontrolliert ablaufen. Alle anderen Schwingungen gilt es ebenso zu vermeiden wie harte Stöße oder Schläge. Und genau da setzen die elastischen Konstruktionsbauteile und Feder-Dämpferelemente von Getzner Werkstoffe an.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Gute Vibrationen

Das österreichische Unternehmen ist Spezialist für die Entwicklung und Herstellung geschäumter Polyurethan-Elastomere. Seit Mitte der 70er-Jahre entsteht in Bürs eine wachsende Familie von Produkten mit zum Teil kundenspezifisch fein abgestimmten federnden und dämpfenden Eigenschaften. Mal sind es flächige Halbzeuge, mal verschleißbeständige Formteile, mal einbaufertige Bauteile.

Unser Bild zeigt ein Anwendungsbeispiel aus dem Automotive-Sektor: Der grüne Ring ist ein maßgeschneidertes Anschlagelement in einem Bremskraftverstärker, dessen Materialprofil exakt auf den Einsatzfall getrimmt ist. An anderer Stelle dienen die Konstruktionselemente des Herstellers als Dämpfer für Traktorkabinen, als Schaumfedern für Bedienteile, als Dämpfer in Verriegelungsmodulen von Sitzschienen und, und, und.

Anzeige

Wann immer sich ein Problem nicht mit Standardlösungen bewältigen lässt, nutzen die Ingenieure von Getzner moderne Entwicklungswerkzeuge wie die CAD-Konstruktion, die FEM-Berechnung oder die praxisnahe Betriebssimulation auf servohydraulischen Hydropulsanlagen. Wenn Sie also mehr suchen als einen einfachen Teilelieferanten, sind Sie hier an der richtigen Adresse.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Abschließbarer Not-Aus

SchaltgeräteAbschließbarer Not-Aus

Elektrische Schaltgeräte für explosionsgefährdete Bereiche zählen seit Jahren zu den Schwerpunkten von Pepperl+Fuchs. Zur Hannover Messe wurde das Portfolio mit elektrischem Explosionsschutz nochmals aktualisiert und erweitert.

…mehr
Pendeltürbänder

PendeltürbänderIn edlem Schwarz

Schwarzes Design ist im Trend, auch bei Türbeschlägen und Türschließern. Dictator Türschließtechnik liefert daher viele Produkte in edlem Schwarz, z. B. Pendeltürbänder.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung