Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Die wirtschaftliche Produktion

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Digitaldruck für EtikettenDie wirtschaftliche Produktion

auch kleinster Etikettenauflagen in hoher Druckqualität ermöglicht diese, auf der Messe Fachpack vorgestellte, Maschine. Identspezialist Herma steigt mit diesen Geräten in die digitale Drucktechnik ein und eröffnet damit bei der Herstellung von Etiketten völlig neue Möglichkeiten. Da im Gegensatz zur konventionellen Drucktechnik zeitintensive Rüstarbeiten wegfallen, gewährleistet der Digitaldruck die wirtschaftliche Etiketten-Produktion auch kleinen Losgrößen. Gerade die Bereiche Marketing und Vertrieb profitieren von diesen Möglichkeiten. Denn die Label- und damit auch die Produktgestaltung kann wesentlich effizienter an lokale und saisonale Anforderungen angepasst oder mit besonderen Events und Aktionen verknüpft werden. Der Druck nach Anforderung (,,on demand") reduziert Kosten und vermeidet die Lagerhaltung großer Etikettenmengen.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Die wirtschaftliche Produktion

Eine wichtige Voraussetzung dazu bilden die stark verkürzten Reaktionszeiten. Denn Film- und Plattenherstellung sind bei diesem Verfahren ebenso wenig notwendig wie die branchenüblichen Rüstzeiten konventioneller Druckmaschinen. Beim Digitaldruck lassen sich die Daten in nur wenigen Minuten übertragen und für den Druckprozess aufbereiten. Bei einem tendenziell überlegenen Druckbild verarbeitet der Drucker ein weites Spektrum an Papier- und Folienmaterialien und ermöglicht damit die Realisierung auch ausgefallener Gestaltungsideen auf Kundenseite. Da er sich einfach in die Inline-Produktion einfügt, lassen sich auch nachfolgende Produktionsschritte wie Laminieren, Kaschieren und Stanzen problemlos integrieren.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Rollenprisma in der Etikettieranlage

Effizient produzieren mit Losgröße 1Mymuesli kennzeichnet mit Herma

Wie man Produkte kundenindividuell im großen Stil sehr effizient mit Losgröße 1 produzieren kann, zeigt das junge Unternehmen Mymuesli.

…mehr
Etikettierer: Herma startet Serviceportal im Internet

EtikettiererHerma startet Serviceportal im Internet

Wie können Bediener schnell unterschiedliche Sensoren für ihren Etikettierer bzw. für ihre spezifischen Etiketten einrichten? Wie ermittelt man zuverlässig das exakt benötigte Ersatzteil? Wie lässt sich die Antriebsrolle auf unterschiedlichste Etikettenbänder einstellen? Antworten auf diese und viele weitere praxisrelevante Fragestellungen zu Etikettierern stehen jetzt auf Mausklick zur Verfügung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung