Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Schmierprozesse verbessern

PiezoantriebeFix im Fokus

PIFOC-Z-Antriebe

In der Halbleiter- und Elektronikfertigung ist der Bedarf an mikroskopischen Prüfverfahren aufgrund des hohen Miniaturisierungsgrades besonders groß. Konventionelle Mikroskopie-Verfahren können hier jedoch – vor allem wenn hohe Auflösung gefordert ist – nicht mit der Geschwindigkeit der heute üblichen Automatisierungstechnik Schritt halten. Dank neuer Hochdurchsatz-Mikroskopiesysteme hat sich das geändert. Piezoaktoren als Antriebe in ihren echtzeitfähigen Autofokus-Systemen spielen dabei eine Schlüsselrolle.

…mehr

SprühventilSchmierprozesse verbessern

Sprühventil: Schmierprozesse verbessern

Mithilfe des Sprühventils 781S von Nordson EFD können Anwender ihre Schmierprozesse verbessern und Kosten für Flüssigkeiten unter Kontrolle halten. Das Ventil ermöglicht eine präzise und einheitliche Applikation aus mittelviskosen Flüssigkeiten wie Ölen, Fetten, Reagenzien, Markierungstinten, Aktivatoren und Klebstoffen für zahlreiche Herstellungsprozesse. Das Ventil arbeitet mit der Niederdruck-Niedervolumen-Technologie. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Paul Cleaver Aventics

Aventivs CEO Paul CleaverInnovative Wege in der Ventiltechnologie

„Ein global agierender Hersteller von Pneumatiktechnologie mit exzellentem Ruf in der ganzen Welt.“ Dieses Ziel gab Anfang 2014 die Richtung des neuen Unternehmens Aventics vor, das aus der Pneumatiksparte von Bosch Rexroth hervorgegangen war.

…mehr
Inlinefilter: Späne und Schmutz

InlinefilterSpäne und Schmutz

haben im Vorlauf von Ventilen und Druckübersetzern nichts verloren. Um die Hydraulikkomponenten vor Verunreinigungen zu schützen, werden in der Regel Filterelemente mit Siebscheiben eingesetzt.

Leider aber wird häufig sogar ganz auf eine notwendige Filterung verzichtet.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Produktinformation: Dosierstation 2400

ProduktinformationDosierstation 2400

Flexible Optimum-Stopfen von Nordson EFD

Flexible Optimum-StopfenZähflüssige Materialien gleichmäßig dosieren

Nordson EFD stellt die neuen flexiblen Optimum-Stopfen vor, mit denen bei der Druckluftdosierung zähflüssiger Materialien gleichmäßige Dosierergebnisse erzielt werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

PIFOC-Z-Antriebe

PiezoantriebeFix im Fokus

In der Halbleiter- und Elektronikfertigung ist der Bedarf an mikroskopischen Prüfverfahren aufgrund des hohen Miniaturisierungsgrades besonders groß. Konventionelle Mikroskopie-Verfahren können hier jedoch – vor allem wenn hohe Auflösung gefordert ist – nicht mit der Geschwindigkeit der heute üblichen Automatisierungstechnik Schritt halten. Dank neuer Hochdurchsatz-Mikroskopiesysteme hat sich das geändert. Piezoaktoren als Antriebe in ihren echtzeitfähigen Autofokus-Systemen spielen dabei eine Schlüsselrolle.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen