Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Entmagnetisierungssystem: Restmagnetismus aus Metallen entfernen

BeschriftungslaserProdukte intuitiv markieren

Beschriftungslaser: Produkte intuitiv markieren

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produkten gewinnt an Bedeutung und der industrielle Anwender stellt sich die Frage nach der optimalen Beschriftungsmöglichkeit. Die Materialkennzeichnung sollte präzise, dauerhaft haltbar und schnell durchführbar sein. Eine breite Auswahl an kundenspezifischen Beschriftungslasern bietet ACI Laser.

…mehr

EntmagnetisierungssystemRestmagnetismus aus Metallen vor Ort entfernen

Goudsmit Magnetic Systems hat ein mobiles Entmagnetisiersystem entwickelt, mit dem Restmagnetismus aus Metallen entfernt oder auf einen akzeptablen Wert gesenkt wird. Das geschieht direkt vor Ort.

Mobiles Entmagnetisiersystem von Goudsmit Magnetic Systems

Das System ist vollkommen für den Eigengebrauch hergestellt, ohne dass ein Spezialist erforderlich ist. Durch die Beantwortung einiger Fragen über ein Display wird das Entmagnetisiersystem automatisch richtig eingestellt.

Das System besteht aus einem niederfrequenten Generator und einem speziellen Kabelsystem, das als Spule um die Rohre gewickelt wird. Dies erzeugt ein stark wechselndes Magnetfeld, dessen Kraft abnimmt. Ein Beispiel: PE-beschichtete Rohre für eine neu zu bauende Ölraffinerie im Südosten Indiens enthielten Restmagnetismus, wodurch diese nicht geschweißt werden konnten und der Bau der Raffinerie zum Erliegen kam. In diesem Fall waren 40 Rohre aus Kohlenstoffstahl von jeweils 12 Metern Länge und einem Durchmesser von 470 mm betroffen. Goudsmit hat die Rohre vor Ort entmagnetisiert. Eine Aufgabe, die vier Tage dauerte.

Anzeige

Neben dem kürzlich entwickelten mobilen Entmagnetisiersystem hat das Unternehmen eine Reihe von Entmagnetisiersystemen in Tunnel- und Tischform entwickelt, gegebenenfalls in Kombination mit einem Transportband oder einer Rollenbahn, aber auch als von Hand bedientes Gerät. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Spulen in Helmholtz-Anordnung

Anzeige - Produkt der WocheEntmagnetisieren im Takt

Auch die neue Baureihe MM DN + SE von Maurer Magnetic basiert auf dem Maurer Degaussing Verfahren. Es erlaubt das gründliche Entmagnetisieren ganzer Waschkörbe mit ferromagnetischen Teilen mit einem Entmagnetisier-Puls.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwer Fittings Schläuche

SchlauchkonfiguratorVier Schritte zum Schlauch

Schwer Fittings hat seinen eShop ergänzt: Mit einem Schlauchkonfigurator kann der Wunschschlauch mit der passenden Armatur und Pressfassung komplett und individuell zusammengestellt kann. Für die exakte Bestimmung des Komplett-Schlauches mit Armaturen sind lediglich vier Schritte notwendig.

…mehr
Vakuumpumpe: Mit demontierbaren Klauen

VakuumpumpeMit demontierbaren Klauen

Atlas Copco bringt eine neue Reihe an trockenlaufenden Klauen-Vakuumpumpen auf den Markt. Die Pumpen der Modellreihe DZS eignen sich für unterschiedliche Anwendungen: von pneumatischen Förderanlagen bis hin zum Einsatz an CNC-Oberfräsen.

…mehr
Beschriftungslaser: Produkte intuitiv markieren

BeschriftungslaserProdukte intuitiv markieren

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produkten gewinnt an Bedeutung und der industrielle Anwender stellt sich die Frage nach der optimalen Beschriftungsmöglichkeit. Die Materialkennzeichnung sollte präzise, dauerhaft haltbar und schnell durchführbar sein. Eine breite Auswahl an kundenspezifischen Beschriftungslasern bietet ACI Laser.

…mehr
Vakuumfilter: Mit waschbaren Filtereinsätzen

VakuumfilterMit waschbaren Filtereinsätzen

Um Vakuumpumpen oder Ejektoren in Vakuumsystemen vor Staub oder Wasser zu schützen, waren Anwender bislang gezwungen, zwei separate Filterelemente in ihre Anlagen zu integrieren und zu warten. Damit macht SMC jetzt Schluss.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung