Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Entmagnetisierungssystem: Restmagnetismus aus Metallen entfernen

FlachstahlTata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

Flachstahl: Tata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

Tata Steel demonstrierte auf der Euroblech seine Kompetenz bei Flachstahlprodukten. Dazu stellte der Stahlhersteller optimierte Flacherzeugnisse mit höherer Umformbarkeit und Festigkeit sowie passende Technische Kundenservices vor.

…mehr

EntmagnetisierungssystemRestmagnetismus aus Metallen vor Ort entfernen

Goudsmit Magnetic Systems hat ein mobiles Entmagnetisiersystem entwickelt, mit dem Restmagnetismus aus Metallen entfernt oder auf einen akzeptablen Wert gesenkt wird. Das geschieht direkt vor Ort.

Mobiles Entmagnetisiersystem von Goudsmit Magnetic Systems

Das System ist vollkommen für den Eigengebrauch hergestellt, ohne dass ein Spezialist erforderlich ist. Durch die Beantwortung einiger Fragen über ein Display wird das Entmagnetisiersystem automatisch richtig eingestellt.

Das System besteht aus einem niederfrequenten Generator und einem speziellen Kabelsystem, das als Spule um die Rohre gewickelt wird. Dies erzeugt ein stark wechselndes Magnetfeld, dessen Kraft abnimmt. Ein Beispiel: PE-beschichtete Rohre für eine neu zu bauende Ölraffinerie im Südosten Indiens enthielten Restmagnetismus, wodurch diese nicht geschweißt werden konnten und der Bau der Raffinerie zum Erliegen kam. In diesem Fall waren 40 Rohre aus Kohlenstoffstahl von jeweils 12 Metern Länge und einem Durchmesser von 470 mm betroffen. Goudsmit hat die Rohre vor Ort entmagnetisiert. Eine Aufgabe, die vier Tage dauerte.

Anzeige

Neben dem kürzlich entwickelten mobilen Entmagnetisiersystem hat das Unternehmen eine Reihe von Entmagnetisiersystemen in Tunnel- und Tischform entwickelt, gegebenenfalls in Kombination mit einem Transportband oder einer Rollenbahn, aber auch als von Hand bedientes Gerät. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Spulen in Helmholtz-Anordnung

Anzeige - Produkt der WocheEntmagnetisieren im Takt

Auch die neue Baureihe MM DN + SE von Maurer Magnetic basiert auf dem Maurer Degaussing Verfahren. Es erlaubt das gründliche Entmagnetisieren ganzer Waschkörbe mit ferromagnetischen Teilen mit einem Entmagnetisier-Puls.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Flachstahl: Tata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

FlachstahlTata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

Tata Steel demonstrierte auf der Euroblech seine Kompetenz bei Flachstahlprodukten. Dazu stellte der Stahlhersteller optimierte Flacherzeugnisse mit höherer Umformbarkeit und Festigkeit sowie passende Technische Kundenservices vor.

…mehr
Software: Härteprüfmaschine mit Kalibrierassistent

SoftwareHärteprüfmaschine mit Kalibrierassistent

Mit der neuen Softwaregeneration Ecos Workflow CIS (with Calibration Information System) bietet Emco-Test dem Härteprüfer eine einfache Unterstützung für die normkonforme Überprüfung.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Diagnoselösung: Vorbeugende Wartung erleichtern

DiagnoselösungVorbeugende Wartung erleichtern

Das Automatisierungsunternehmen Pilz erweitert sein Portfolio um die Diagnoselösung Safety Device Diagnostics, die aus einem Feldbusmodul plus Verteiler sowie sicherer Sensorik PSEN besteht. Die neue Diagnoselösung ermöglicht es, auch umfangreiche Sensor-Daten einfach und zudem über Distanz abzurufen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen