Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Korrosionsprüfung

FertigungAlesco setzt auf Hybrid Additive Manufacturing

Hybrid Additive Manufacturing

Zu den Vorreitern bei der Kombination von Selective-Laser-Melting-Technologie (SLM) mit High Speed Cutting (HSC) zählt Alesco. Das Dietzenbacher Unternehmen setzt diese Technologie auf Maschinen von Matsuura ein.

…mehr

KorrosionsprüfungPrüft Volvo, Ford oder Daimler

Viele Bauteile und Produkte sowie ihre Oberflächen sollen immer langlebiger und haltbarer sein. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungsprofile sind oft vielfältige Prüfungen notwendig. Um die Prüfbedingungen zu verschärfen, kann der Prüfer verschiedene Parameter ändern, beispielsweise die Luftfeuchtigkeit, den Salzgehalt des Prüfmediums oder die Temperatur.

sep
sep
sep
sep
Wechseltestsystem

Häufig sind für die verschiedenen Prüfungen mehrere Korrosionsprüf- und Bewitterungsgeräte notwendig, was entsprechend Platz und Aufwand erfordert. Durch das multifunktionale Wechseltestsystem SKBWFR-C 2500 A-TR des Unternehmens Gebr. Liebisch kann der Prüfer sowohl Salznebel und Schwitzwasserprüfungen als auch die unterschiedlichen Arten an zyklischen Korrosionsprüfungen nach Norm durchführen.

Optional sind Prüfabschnitte mit Beregnungsphasen wie zum Beispiel Volvo STD 423 und Ford CETP 00.00-L-467 realisierbar. So können die unterschiedlichen Prüfungen in einem Gerät durchgeführt werden. Dieses Prüfgerät in komfortabler Truhenbauform bietet ein Prüfraumvolumen von 2.500 Litern. Das Gehäuse und der Prüfraum sind aus chemisch- und temperaturhochbeständigem glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Dieser besonders langlebige Werkstoff ist prädestiniert für den Einsatz in „aggressiven“ Umgebungen. Selbstverständlich verhalten sich alle weiteren Komponenten gewohnt prüfneutral.

Anzeige

Die Prüftemperatur lässt sich zwischen Raumtemperatur und 80 °C einstellen, optional sind durch ein zusätzliches Kühlaggregat Temperaturen unterhalb der Raumtemperatur möglich. Ein Beispiel für besondere Einsätze, die das System ermöglicht, ist z. B. der Daimler Klimawechseltest KWT-DC, der Rampenverläufe zur Abbildung von Klimaverläufen mit variablen Temperaturen von –15 bis +50 °C und relativen Luftfeuchten bis zu 100 % beinhaltet. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Korrosionsprüfung: Im Zeitraffer

KorrosionsprüfungIm Zeitraffer

Weiss Umwelttechnik bietet die Korrosions-Klima-Wechseltestkammer Typ SC 1000/20 IU mit Frosten bis -20 °C für Korrosionsprüfungen im Zeitraffer von Metallbauteilen nach entsprechenden Normen an. Das System besteht aus Klimaprüfschrank mit variabler Temperatur und Luftfeuchte und Korrosions-Prüfschrank mit Salzsprühnebeltest nach DIN EN ISO 9227 (DIN 50021).

…mehr
Korrosionsprüfung: Wann kommt der Rost?

KorrosionsprüfungWann kommt der Rost?

Vielfältig sind die Qualitätsansprüche an moderne Oberflächen. Multifunktional ausgelegt sind daher auch die Korrosionsprüfgeräte der neusten Generation. Einen solchen Universalisten bietet der Biefelder Hersteller Liebisch an.
…mehr
Korrosionsprüfung: Ein geliebtes Auto

KorrosionsprüfungEin geliebtes Auto

ist mein roter Mazda, und das trotz seines Alters von 13 Jahren, trotz der Krümel und des Sandes innen und nicht zuletzt trotz der kleinen rostigen Stellen außen. Jedem, dem sein Auto etwas bedeutet, ist diese Korrosion bekannt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Korrosionsprüfanlagen: Wenn ein Autohersteller

KorrosionsprüfanlagenWenn ein Autohersteller

den Serieneinsatz einer Felge oder einer neuartigen Schraubverbindung prüft, möchte er auch die dauerhafte Tauglichkeit über den gesamten Lebenszyklus unter verschiedenen klimatischen Bedingungen testen.

…mehr
Korrosionsprüfgeräte: Korrosionsprüfgeräte

KorrosionsprüfgeräteKorrosionsprüfgeräte

Die Korrosionsprüfung spielt als Materialprüfung eine überaus wichtige Rolle. Die Korrosion, die bei alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie beispielsweise dem Auto auftritt, ist jedem bekannt. Auch eine Vielzahl anderer Produkte erleiden Schäden durch Korrosion.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung