Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Strategieanpassung

Fallbeispiele Additive FertigungWie Unternehmen 3D-Druck erfolgreich einsetzen

Fortus 400 mc 3D-Produktionssystem

3D-Druck ist in der Industrie angekommen – und auf dem besten Weg, Entwicklung und Produktion nachhaltig zu verändern. SCOPE wirft einen Blick auf drei Unternehmen, die durch den Einsatz von Stratasys-3D-Druckern ihre Fertigung voranbringen konnten.

…mehr

Logistik-PlattformStrategieanpassung

Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Er managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagement-Prozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen. Electrolux verfügt über komplexe weltweite Lieferketten mit einer Vielfalt verschiedener Import- und Export-Handelswege. Transportkosten spielen eine wichtige Rolle für die Gesamtkosten der Produktions- und Vertriebsprozesse. Die Kosten sind nicht der einzige Grund, warum sich Electrolux für die Logistikplattform entschieden hat. Transportalternativen können unter Berücksichtigung von Service- und Kostenaspekten evaluiert werden.

Mit dem Cloud-basierten Service optimiert Electrolux die gesamten Logistikprozesse aller weltweiten Luft- und Seetransporte von der Beauftragung bis zur Abrechnung. Mit GT Nexus kann das Unternehmen Transportalternativen unter Berücksichtigung von Service- und Kostenaspekten evaluieren. Über den Service aus der Cloud kann der schwedische Haushaltsgeräte-Hersteller zudem aktuelle Transporte verfolgen und über ein Dashboard mit vertraglich vereinbarten Kontingenten abgleichen. Das neue System bietet den Einkäufern von Frachtkapazitäten die Chance, ihre Einkaufsstrategie in Echtzeit zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen. ee

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Logistik-PlattformEin gekapertes Schiff

Flughafen-Streik oder Schnee-Chaos – so sehr diese Vorfälle für einige Tage die Medien beherrschen, sind es nicht die Naturkatastrophen oder politische Unruhen, die dem Logistik-Manager den Schlaf rauben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fortus 400 mc 3D-Produktionssystem

Fallbeispiele Additive FertigungWie Unternehmen 3D-Druck erfolgreich einsetzen

3D-Druck ist in der Industrie angekommen – und auf dem besten Weg, Entwicklung und Produktion nachhaltig zu verändern. SCOPE wirft einen Blick auf drei Unternehmen, die durch den Einsatz von Stratasys-3D-Druckern ihre Fertigung voranbringen konnten.

…mehr
Schwerlastfahrwerk: Lasten ferngesteuert transportieren

SchwerlastfahrwerkLasten ferngesteuert transportieren

HTS Hydraulische Transportsysteme aus Fellbach, Hersteller von Transport- und Hebetechnik, hat nun die fünfte Generation des ECO-Skate eMotion leistungsfähiger und kompakter gemacht.

…mehr
Rollenpresse

DirektantriebeMehr Leistung auf gleichem Raum

Mehr Effizienz, weniger Energieverbrauch und möglichst einfach – das sind die bestimmenden Trends, wenn in der Zementindustrie von Mahlverfahren gesprochen wird. Im Zuge steigender Ausbringungsleistungen hat die österreichische Wopfinger Bau- stoffindustrie GmbH die elektromechanische Antriebstechnik bestehender Rollenpressen auf hydraulische Direktantriebe von Rexroth umgerüstet.

…mehr
Scara-Roboter IRB 910SC

Scara-RoboterPräzise mit Schnelligkeit

Neu in der Industrieroboter-Familie von ABB sind die Scara-Roboter IRB 910SC. Mit ihren vier Freiheitsgraden sind sie für Pick-&-Place-Aufgaben prädestiniert. Die Kleinteilemontage, einfache Handhabungen und Teileprüfungen sind weitere bevorzugte Anwendungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen