Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Strategieanpassung

Klink-AnlageStahlhart ausklinken

Ausklinkroboter KC 1201

Der Leitspruch „Bauen mit Stahl ist unsere Leidenschaft“ bedeutet für das Unternehmen Friedrich Bühler aus Altensteig im Schwarzwald mehr als nur ein schön klingendes Motto, er steht für gelebte Realität und das seit sechs Generationen. Als die Entscheidung für eine neue Brennanlage anstand, fiel die Wahl auf Kaltenbach.

…mehr

Logistik-PlattformStrategieanpassung

Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Er managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagement-Prozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen. Electrolux verfügt über komplexe weltweite Lieferketten mit einer Vielfalt verschiedener Import- und Export-Handelswege. Transportkosten spielen eine wichtige Rolle für die Gesamtkosten der Produktions- und Vertriebsprozesse. Die Kosten sind nicht der einzige Grund, warum sich Electrolux für die Logistikplattform entschieden hat. Transportalternativen können unter Berücksichtigung von Service- und Kostenaspekten evaluiert werden.

Mit dem Cloud-basierten Service optimiert Electrolux die gesamten Logistikprozesse aller weltweiten Luft- und Seetransporte von der Beauftragung bis zur Abrechnung. Mit GT Nexus kann das Unternehmen Transportalternativen unter Berücksichtigung von Service- und Kostenaspekten evaluieren. Über den Service aus der Cloud kann der schwedische Haushaltsgeräte-Hersteller zudem aktuelle Transporte verfolgen und über ein Dashboard mit vertraglich vereinbarten Kontingenten abgleichen. Das neue System bietet den Einkäufern von Frachtkapazitäten die Chance, ihre Einkaufsstrategie in Echtzeit zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Logistik-PlattformEin gekapertes Schiff

Flughafen-Streik oder Schnee-Chaos – so sehr diese Vorfälle für einige Tage die Medien beherrschen, sind es nicht die Naturkatastrophen oder politische Unruhen, die dem Logistik-Manager den Schlaf rauben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hochzeit von Flügel und Rahmen Alfotec

FertigungslinieAutobahn mit Zeitfenster

Mit Unterstützung des Fördertechnik-Spezialisten Alfotec treibt die Velux-Tochter SIG die Automatisierung der Fenster-Endmontage voran. Die neue Fertigungslinie erlaubt es, mehr Varianten in kürzerer Zeit zu produzieren und erspart so dem Unternehmen den Anbau einer weiteren Montagehalle. Der vollautomatische Weg zur Hochzeit ist damit geebnet.

…mehr
Ausklinkroboter KC 1201

Klink-AnlageStahlhart ausklinken

Der Leitspruch „Bauen mit Stahl ist unsere Leidenschaft“ bedeutet für das Unternehmen Friedrich Bühler aus Altensteig im Schwarzwald mehr als nur ein schön klingendes Motto, er steht für gelebte Realität und das seit sechs Generationen. Als die Entscheidung für eine neue Brennanlage anstand, fiel die Wahl auf Kaltenbach.

…mehr
Neue Eindrückvorrichtung: Dichtstopfen ins Werkstück bringen

Neue EindrückvorrichtungDichtstopfen ins Werkstück bringen

Ein Ergebnis einer Zusammenarbeit des Unternehmens Sitema mit der Ing-D.B. GmbH in Lünen ist eine neuartige Eindrückvorrichtung für konische bzw. Kugel-Dichtstopfen basierend auf dem System des neuen Sitema Power Stroke FSKP, einer Klemmeinheit mit zusätzlichem pneumatischem Krafthub.

…mehr
Drehgeber von Kübler

DrehgeberFlexibel und kosteneffizient

Kurze Regelzyklen sowie hohe Auflösung und Zuverlässigkeit – genau diese Eigenschaften machen die optischen Sendix 5873 Singleturn Drehgeber von Kübler in der Version Motor-Line zur idealen Lösung für Direktantriebe.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen