Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Pipetus-Sonderedition zum Jubiläum

PiezoantriebeFix im Fokus

PIFOC-Z-Antriebe

In der Halbleiter- und Elektronikfertigung ist der Bedarf an mikroskopischen Prüfverfahren aufgrund des hohen Miniaturisierungsgrades besonders groß. Konventionelle Mikroskopie-Verfahren können hier jedoch – vor allem wenn hohe Auflösung gefordert ist – nicht mit der Geschwindigkeit der heute üblichen Automatisierungstechnik Schritt halten. Dank neuer Hochdurchsatz-Mikroskopiesysteme hat sich das geändert. Piezoaktoren als Antriebe in ihren echtzeitfähigen Autofokus-Systemen spielen dabei eine Schlüsselrolle.

…mehr

PipettierhilfePipetus-Sonderedition zum Jubiläum

Im Jahr 2014 feiert Hirschmann Laborgeräte ein rundes Jubiläum. Produkte des Unternehmens sind seit 50 Jahren in Laboren weltweit zuhause. Zum Jubiläumsjahr ergänzt eine Sonder-Edition des Pipetus die aktuelle Produktfamilie der Pipettierhilfen.

Pipettierhilfe: Pipetus-Sonderedition zum Jubiläum

Die neue Pipettierhilfe für Mess-, Voll- und Pasteurpipetten von 0,1 ml bis 200 ml kombiniert langjährige Erfahrung, innovative Technik mit hochwertigen Materialien. Aufnehmen und Abgeben des Mediums erfolgt per Knopfdruck. Eine exakte Meniskuseinstellung wird durch die Feindosier-Ventile mit Ventilstiften aus Keramik- Compound möglich. Die Ventile sind langlebig, weil verschleißfrei und von höchster chemischer Beständigkeit.

Mit dem Gerät ist bis zu einer Woche Dauerpipettieren möglich, zudem sind fünf Pipettier-Geschwindigkeitsbereiche separat für Befüllen und Ausblasen wählbar. Das integrierte Colordisplay auf der Geräteoberseite informiert übersichtlich, zuverlässig und umfassend über alle Geräteeinstellungen und zeigt Pipettiermodus, Geschwindigkeitsstufen und Ladezustand des Akkus an. Das Aufladen des Akkus erfolgt kontaktlos und mikroprozessorgesteuert in einer Induktivladestation. Die ergonomisch durchdachte Form des Produkts unterstützt ermüdungsfreies Arbeiten. Weitere Vorteile sind der vibrationsfreie Pumpenmotor sowie der absolut dichte Sitz aller Pipetten durch Silikonadapter. jg

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Michele Burla, Aventics Barcelona

PneumatikAventics eröffnet neue Niederlassungen in Spanien und Singapur

Aventics baut sein weltweites Vertriebsnetz aus: Mit neuen eigenen Standorten in Spanien (im Bild: Michele Burla, General Manager Spain) und Singapur verstärken die Pneumatikspezialisten ihre Präsenz bei den Kunden in Südwesteuropa und Südostasien.

…mehr
Bott Ventiltechnik

VentileHorst Maier heißt jetzt Bott Ventiltechnik

Die Horst Maier GmbH firmiert seit dem 1. Januar 2016 unter Bott Ventiltechnik GmbH. Der Namenswechsel soll die Zugehö­rigkeit zum Hydraulikexperten Wolfgang Bott GmbH & Co. KG unterstreichen. Bott hatte die Rosenheimer bereits 2006 übernommen und als Tochterunternehmen geführt.

…mehr
Geklebte Pins im Lordoseventil

LordoseventileKomfortsitze kommen dank Klebstoff in Form

Der Sitzkomfort beim Autofahren wird immer wichtiger. Während Massagesitze noch der Oberklasse vorbehalten sind, befinden sich Lendenwirbelstützen auf dem Weg in den Massenmarkt. Alfmeier, Zulieferer der dafür benötigten Lordoseventile, setzt für zuverlässige Produkte und eine schnelle Fertigung auf Klebstoffe von Delo.

…mehr
Christian Ziegler bei SMC Pneumatik

Christian ZieglerNeuer Marketing-Leiter bei SMC

Am 1. März dies Jahres hat Christian Ziegler bei SMC Pneumatik die Position als Leiter Marketing Communications übernommen. Künftig zeichnet er für Produktmarketing, Markenführung, Konzeption sowie Werbe- und PR-Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich.

…mehr
GFK-Formteile von RCT Reichelt Chemietechnik

Reichelt ChemietechnikJetzt auch GFK-Formteile

Das Unternehmen RCT Reichelt Chemietechnik hat sein Portfolio im Jahr 2014 durch viele Neuerungen erweitert. So kann es auch Formteile aus glasfaserverstärkten Kunststoffen anbieten oder FDA-konforme Moosgummi-Rundschnüre aus TPE.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen