Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Martor erweitert Sortiment von Sicherheitsscheren

Klink-AnlageStahlhart ausklinken

Ausklinkroboter KC 1201

Der Leitspruch „Bauen mit Stahl ist unsere Leidenschaft“ bedeutet für das Unternehmen Friedrich Bühler aus Altensteig im Schwarzwald mehr als nur ein schön klingendes Motto, er steht für gelebte Realität und das seit sechs Generationen. Als die Entscheidung für eine neue Brennanlage anstand, fiel die Wahl auf Kaltenbach.

…mehr

SicherheitsschereKarton und Folien mühelos durchtrennen

Das Solingener Unternehmen Martor hat sein Sortiment abermals erweitert. Diesmal um drei neue Sicherheitsscheren, die geeignet sind zum Schneiden von Karton, Papier, Folien, Stoffen u.v.a.

Martor Sicherheitsschere

Secumax 363, Secumax 564 und Secumax 565 überzeugen vor allem durch ihren fingerfreundlichen Spezialschliff, und das bedeutet: Die Schneiden sind nicht schräg, sondern gerade geschliffen. Trotzdem können Anwender die genannten Materialien damit mühelos durchtrennen. Die abgerundeten Spitzen bewahren die Mitarbeiter zudem vor schmerzhaften Stichverletzungen.

Die mit Soft-Grip ausgestatteten Griffe bestehen aus stabilem, glasfaserverstärktem Kunststoff, und die Schneiden sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Martego erhält begehrten red dot design award

NewsMartego erhält begehrten red dot design award

Das Martego von Martorhat im Rahmen des red dot 2010 die Auszeichnung "honourable mention" in der Kategorie product design erhalten.

…mehr
Zangengriffmesser Secupro 625 Martor Solingen

ZangengriffmesserTief schneiden ohne Verletzungen

Auf der A+A in Düsseldorf feierte das neue Zangengriffmesser Secupro 625 aus Solingen seine offizielle Markteinführung. Um den von Martor gesetzten Premium-Anspruch zu genügen, wartet es mit einem Griff aus Aluminium und einem rutschfesten Soft-Grip-Bereich auf dem Messerrücken, einer großen Schnitttiefe und einem vollautomatischen Klingenrückzug auf, der vor Schnittverletzungen schützen soll.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hochzeit von Flügel und Rahmen Alfotec

FertigungslinieAutobahn mit Zeitfenster

Mit Unterstützung des Fördertechnik-Spezialisten Alfotec treibt die Velux-Tochter SIG die Automatisierung der Fenster-Endmontage voran. Die neue Fertigungslinie erlaubt es, mehr Varianten in kürzerer Zeit zu produzieren und erspart so dem Unternehmen den Anbau einer weiteren Montagehalle. Der vollautomatische Weg zur Hochzeit ist damit geebnet.

…mehr
Ausklinkroboter KC 1201

Klink-AnlageStahlhart ausklinken

Der Leitspruch „Bauen mit Stahl ist unsere Leidenschaft“ bedeutet für das Unternehmen Friedrich Bühler aus Altensteig im Schwarzwald mehr als nur ein schön klingendes Motto, er steht für gelebte Realität und das seit sechs Generationen. Als die Entscheidung für eine neue Brennanlage anstand, fiel die Wahl auf Kaltenbach.

…mehr
Neue Eindrückvorrichtung: Dichtstopfen ins Werkstück bringen

Neue EindrückvorrichtungDichtstopfen ins Werkstück bringen

Ein Ergebnis einer Zusammenarbeit des Unternehmens Sitema mit der Ing-D.B. GmbH in Lünen ist eine neuartige Eindrückvorrichtung für konische bzw. Kugel-Dichtstopfen basierend auf dem System des neuen Sitema Power Stroke FSKP, einer Klemmeinheit mit zusätzlichem pneumatischem Krafthub.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen