Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Martor erweitert Sortiment von Sicherheitsscheren

SicherheitsschereKarton und Folien mühelos durchtrennen

Das Solingener Unternehmen Martor hat sein Sortiment abermals erweitert. Diesmal um drei neue Sicherheitsscheren, die geeignet sind zum Schneiden von Karton, Papier, Folien, Stoffen u.v.a.

Martor Sicherheitsschere

Secumax 363, Secumax 564 und Secumax 565 überzeugen vor allem durch ihren fingerfreundlichen Spezialschliff, und das bedeutet: Die Schneiden sind nicht schräg, sondern gerade geschliffen. Trotzdem können Anwender die genannten Materialien damit mühelos durchtrennen. Die abgerundeten Spitzen bewahren die Mitarbeiter zudem vor schmerzhaften Stichverletzungen.

Die mit Soft-Grip ausgestatteten Griffe bestehen aus stabilem, glasfaserverstärktem Kunststoff, und die Schneiden sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Martego erhält begehrten red dot design award

NewsMartego erhält begehrten red dot design award

Das Martego von Martorhat im Rahmen des red dot 2010 die Auszeichnung "honourable mention" in der Kategorie product design erhalten.

…mehr
Zangengriffmesser Secupro 625 Martor Solingen

ZangengriffmesserTief schneiden ohne Verletzungen

Auf der A+A in Düsseldorf feierte das neue Zangengriffmesser Secupro 625 aus Solingen seine offizielle Markteinführung. Um den von Martor gesetzten Premium-Anspruch zu genügen, wartet es mit einem Griff aus Aluminium und einem rutschfesten Soft-Grip-Bereich auf dem Messerrücken, einer großen Schnitttiefe und einem vollautomatischen Klingenrückzug auf, der vor Schnittverletzungen schützen soll.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sicheres Teamwork: Sick erleichtert Komplettintegration

Sicheres TeamworkSick erleichtert Komplettintegration

Wie die Komplettintegration vom Sensor in die Cloud für Unternehmen unterschiedlicher Größen und für die unterschiedlichsten Anwendungen einfach dargestellt werden kann, zeigt das Unternehmen Sick seinen Kunden mit Hilfe seines umfangreichen Portfolios.

…mehr
Bettina Schall, P. E. Schall

Interview mit Bettina Schall„Qualitatives Wachstum ist die bessere Strategie“

Voll bis in die kleinste Ecke werden die Hallen des CCP in Pforzheim anlässlich der Stanztec sein. Warum Veranstalter P. E. Schall aber nicht an einen Umzug denkt, erfuhr SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz von Geschäftsführerin Bettina Schall.

…mehr
Laserteile4you

Online-Portal Laserteile4youLaserzuschnitte und Blechbiegeteile kalkulieren und bestellen

Hinter dem seit 2010 entwickelten Online-Portal Laserteile4you steckt ein auf modernster Technologie basierendes System, das Software, Hardware und Dienstleistungen intelligent miteinander verknüpft. Individuelle Aufträge über Laserzuschnitte und Blechbiegeteile können jederzeit vollautomatisch kalkuliert und online beauftragt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen