Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special Motek>

Sicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Special Motek


Schmidt TechnologySicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Gleich drei Neuheiten in der Montagetechnik stellt Schmidt Technology auf der Motek vor: Mit der neuen ElectricPress in Verbindung mit geprüfter Sicherheitstechnik und der neuen Steuerung PressControl 75 präsentiert der Pressenhersteller einen sicheren Handarbeitsplatz, aufgebaut auf einem neuem Pressenuntergestell.

Schmidt Technology: Sicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Die persönliche Sicherheit des Werkers war für Schmidt Technology schon immer eines der obersten Ziele bei der Auslegung von Handarbeitsplätzen.

Das elektro-motorische Pressensystem mit Zweihandauslösung ist mit den Pressenuntergestellen PU 20 und PU 40 sowohl sicherheitstechnisch als auch ergonomisch auf dem aktuellsten Stand. Das neue PU 20 und PU 40 wird in einer elektrisch höhenverstellbaren als auch in einer statischen Variante angeboten.

Für den Prozess stehen eine Maximalkraft von 4 kN, eine max. Geschwindigkeit von 150 mm/s und ein Hub von 100 mm zur Verfügung. Die Positioniergenauigkeit ist besser als 0,1 mm. Mit und ohne Echtzeit-Prozessüberwachung kann die ElectricPress einfach und schnell sowohl in einen Einzelarbeitsplatz, als auch in eine automatische Anlage integriert werden.

Anzeige

Gerade für Prozesse, die reproduzierbare Fahrprofile erfordern, welche mit einer manuellen oder pneumatischen Presse nicht realisiert werden können (z. B. Press-Fit-Applikationen), ist die Schmidt ElectricPress prädestiniert. Die höhere Energieeffizienz rundet die technische und wirtschaftliche Lösung optimal ab. kf

Motek, Halle 5, Stand 5302

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Laserkennzeichnung: Kompakter Handarbeitsplatz

LaserkennzeichnungKompakter Handarbeitsplatz

Die Laser von ACI Laser sind in der Lage auch kleinste Data-Matrix-Codes in hoher Qualität auf das Werkstück zu bringen. Die Toolstation verbindet hochwertige Laserkennzeichnung mit intelligenter Lesetechnik.

…mehr
Handarbeitsplatz: Mit elektrischer Hubtür

HandarbeitsplatzMit elektrischer Hubtür

Promess präsentiert auf der diesjährigen Motek u.a. einen neuen, kompakten Handarbeitsplatz, ausgestattet mit modernster Technik. Im Nennbereich von 50 N bis 30 kN bieten zwei Varianten höchste Flexibilität für eine Vielzahl von Montageprozessen.

…mehr
Deprag-Montagelinie: Intelligente Handarbeitsplätze für Leistungssteuergeräte

Deprag-MontagelinieIntelligente Handarbeitsplätze für Leistungssteuergeräte

Für einen namhaften Zulieferbetrieb entwickelte der Anlagenbauer Deprag in nur sechs Wochen eine Montagelinie. An 40 Handarbeitsplätzen werden hier Leistungssteuergeräte für Elektroautos montiert. Den Zuschlag für den Auftrag erhielt der Fullserviceanbieter, weil er sämtliche technischen Anforderungen aus einer Hand erfüllen konnte.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Elektrohandpresse: Drei Neuheiten in einem

ElektrohandpresseDrei Neuheiten in einem

Exklusiv auf der Motek 2014 stellte Schmidt Technology gleich drei Neuheiten aus dem Bereich Montagetechnik erstmals dem Fachpublikum vor. Mit der neuen Electric Press in Verbindung mit geprüfter Sicherheitstechnik und der neuen Steuerung Press Control 75 präsentiert der Pressenhersteller aus dem Schwarzwald einen sicheren Handarbeitsplatz, aufgebaut auf einem neu entwickelten Pressenuntergestell.

…mehr
Presse: Zykluszeiten im Pressprozess optimieren

PresseZykluszeiten im Pressprozess optimieren

Ihre Zykluszeiten im Pressprozess sind zu optimieren? Mit der neuen Schmidt Electric Press können Anwender konstante Geschwindigkeiten definieren und Positionen frei anwählen. Ohne großen Aufwand lässt sich die Presse mit ihrem innovativen EC-Getriebemotor in automatische Anlagen integrieren und über eine marktgängige SPS ansteuern.

…mehr

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige