Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik>

Ultraschallprüfsystem Proline Scan von Vogt Ultrasonics

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

UltraschallprüfsystemKleinste Fehler in Schweißnähten präzise verorten

Das 6-Achsen-Prüfsystem Proline Scan hat Vogt Ultrasonics auf die Laborprüfung von rotationssymmetrischen Bauteilen ausgelegt. Sein Einsatzbereich liegt dort, wo es darauf ankommt, kleinste Fehler in der Schweißnaht zu detektieren und präzise zu verorten, um in Korrelation mit der zerstörenden Prüfung den Schweißprozess zu optimieren.

Ultraschallprüfsystem: Kleinste Fehler in Schweißnähten präzise verorten

So wird die Anlage etwa von einem Automobilzulieferer genutzt, der verschiedene Anlasszahnkränze mit einer großen Schweißnahttiefe sowie einer hohen Prüfempfindlichkeit produziert. Aufgrund dieser Vorgaben ist der Einsatz eines Ein-Linien-Scans ausgeschlossen.

Um kleinste Fehler präzise zu vermessen, wird ein Mehrlinienscan (Flächenscan) und ein Prüfkopf mit einem kleinen Schallfeld von 0,4 mm verwendet. Durch die intuitive Bedienung der Pro-line-Plus-Software kann der Kunde mit nur wenig Schulungsaufwand selbst Prüfpläne erstellen. Durch die Hinterlegung unterschiedlicher Prüfpläne können verschiedene Bauteiltypen flexibel hintereinander getestet werden. In der Schweißnaht vorhandene Aussparungen, welche geometrisch bedingt Ultraschallanzeigen verursachen, werden erkannt und in der Bewertung ausgeklammert. Die automatische Auswertung, Prüfberichtserstellung und Ergebnisarchivierung spart Zeit und schafft Prüfsicherheit.

Anzeige
Weitere Beiträge zuUltraschallprüfsystem

Das Prüfsystem eignet sich neben der Schweißnahtprüfung ebenso zur Volumenprüfung oder Wanddickenmessung und kann im Tauch- oder Bubblertechnik-Verfahren betrieben werden. Es wartet mit X-, Y-, Z- Achse und Drehteller (W-Achse) sowie mechanischem Prüfkopfmanipulator mit einem großen Arbeitsbereich (a-, b-Winkel) auf. Der Scanbereich beträgt 600 mm x 700 mm x 400 mm. mc

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Vogt Ultrasonics: Einfache Wanddickenmessung

Vogt UltrasonicsEinfache Wanddickenmessung

Das zur Control 2014 von Vogt Ultrasonics vorgestellte neue Proline Scan Ultraschallprüfsystem wartet mit X-,Y-,Z- Achse und Drehteller (W-Achse) sowie mechanischem Prüfkopfmanipulator mit einem großen Arbeitsbereich (a,b-Winkel) auf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Drucktransmitter F02 Sensor-Technik Wiedemann

DrucktransmitterKompakt gebaut

Mit dem F02 stellt Sensor-Technik Wiedemann (STW) einen Drucktransmitter vor, der gemäß den Anforderungen der Normen EN 13849-1 und IEC 61508 entwickelt und vom TÜV Saar zertifiziert wurde. 

…mehr
Rutronik auf der Sensor+Test

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr
Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie  Sensirion

DifferenzdrucksensorenSchnell messen

Sensirion zeigt auf der Sensor + Test die neuen Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie. Sie besitzen dieselben erprobten Eigenschaften wie die Differenzdrucksensoren der Serie SDP600 und verfügen über das gleiche bewährte Gehäuse, das eine einfache Integration erlaubt.

…mehr
AMA Kongresse Sensor und IRS2

AMA KongresseForschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik

Vertreter aus Wissenschaft und Industrie präsentieren auf den AMA Kongressen Sensor und IRS² aktuelle Forschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik vom 30. Mai bis 1. Juni in Nürnberg. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung