Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik>

Ultraschallprüfsystem Proline Scan von Vogt Ultrasonics

Prozesstechnik digitalisierenComos 10.2 mit neuen Schnittstellen

Update für CAE-Software Comos

Siemens will mit neuer CAE-Software-Version die Digitalisierung in der Prozessindustrie vorantreiben. Für eine bessere Usability wurden neue Schnittstellen geschaffen wie zum Beispiel zu Bentley OpenPlant, eine Software zur 2D- und 3D-Anlagenplanung.

…mehr

UltraschallprüfsystemKleinste Fehler in Schweißnähten präzise verorten

Das 6-Achsen-Prüfsystem Proline Scan hat Vogt Ultrasonics auf die Laborprüfung von rotationssymmetrischen Bauteilen ausgelegt. Sein Einsatzbereich liegt dort, wo es darauf ankommt, kleinste Fehler in der Schweißnaht zu detektieren und präzise zu verorten, um in Korrelation mit der zerstörenden Prüfung den Schweißprozess zu optimieren.

Ultraschallprüfsystem: Kleinste Fehler in Schweißnähten präzise verorten

So wird die Anlage etwa von einem Automobilzulieferer genutzt, der verschiedene Anlasszahnkränze mit einer großen Schweißnahttiefe sowie einer hohen Prüfempfindlichkeit produziert. Aufgrund dieser Vorgaben ist der Einsatz eines Ein-Linien-Scans ausgeschlossen.

Um kleinste Fehler präzise zu vermessen, wird ein Mehrlinienscan (Flächenscan) und ein Prüfkopf mit einem kleinen Schallfeld von 0,4 mm verwendet. Durch die intuitive Bedienung der Pro-line-Plus-Software kann der Kunde mit nur wenig Schulungsaufwand selbst Prüfpläne erstellen. Durch die Hinterlegung unterschiedlicher Prüfpläne können verschiedene Bauteiltypen flexibel hintereinander getestet werden. In der Schweißnaht vorhandene Aussparungen, welche geometrisch bedingt Ultraschallanzeigen verursachen, werden erkannt und in der Bewertung ausgeklammert. Die automatische Auswertung, Prüfberichtserstellung und Ergebnisarchivierung spart Zeit und schafft Prüfsicherheit.

Anzeige
Weitere Beiträge zuUltraschallprüfsystem

Das Prüfsystem eignet sich neben der Schweißnahtprüfung ebenso zur Volumenprüfung oder Wanddickenmessung und kann im Tauch- oder Bubblertechnik-Verfahren betrieben werden. Es wartet mit X-, Y-, Z- Achse und Drehteller (W-Achse) sowie mechanischem Prüfkopfmanipulator mit einem großen Arbeitsbereich (a-, b-Winkel) auf. Der Scanbereich beträgt 600 mm x 700 mm x 400 mm. mc

Weitere Beiträge zum Thema

Vogt Ultrasonics: Einfache Wanddickenmessung

Vogt UltrasonicsEinfache Wanddickenmessung

Das zur Control 2014 von Vogt Ultrasonics vorgestellte neue Proline Scan Ultraschallprüfsystem wartet mit X-,Y-,Z- Achse und Drehteller (W-Achse) sowie mechanischem Prüfkopfmanipulator mit einem großen Arbeitsbereich (a,b-Winkel) auf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Update für CAE-Software Comos

Prozesstechnik digitalisierenComos 10.2 mit neuen Schnittstellen

Siemens will mit neuer CAE-Software-Version die Digitalisierung in der Prozessindustrie vorantreiben. Für eine bessere Usability wurden neue Schnittstellen geschaffen wie zum Beispiel zu Bentley OpenPlant, eine Software zur 2D- und 3D-Anlagenplanung.

…mehr
Kochsalzgranulat in der Enthärtungsanlage

GrenzschalterSoliphant sucht Salz

Bei großem Wasserverbrauch kann die Wasserenthärtung nicht mehr über einen maschinenintegrierten Enthärter bewältigt werden, sondern wird zentral über eine Enthärtungsanlage konditioniert. Die Wasserenthärtung funktioniert durch die exakte Dosierung von Wasser quasi aus dem Hahn und grobkörnigem Salz zur Bildung von gesättigter Salzsole. Das Unternehmen WAT – Membratec setzt bei der Automatisierung der Enthärtungsanlage am Klinikum Aschaffenburg auf den Grenzschalter Soliphant M FTM50 von Endress+Hauser.

…mehr
SuperFins-Hochleistungskühlkörper CTX

CTX auf der PCIM 2015Leistungselektronik optimal kühlen

Effiziente Flüssigkeitskühlkörper für Leistungselektronik und kompakte SuperFins-Kühlkörper stehen im Fokus des Messeauftritts von CTX auf der PCIM Europe in Nürnberg (10. bis 12. Mai). 

…mehr
Qualitätssicherung: Schweißnähte optisch prüfen

QualitätssicherungSchweißnähte optisch prüfen

Die Qualitätssicherung bei Bearbeitungsverfahren mit extremen Lichtverhältnissen stellt eine besondere Herausforderung dar. Es gibt keine Messwerte an der Schweißstelle, die einfach erfasst werden und eine Aussage über das Gelingen der Schweißung abgeben können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen