Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik>

Druckdosen von Westfalen Gruppe

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

DruckdosenGase per Luftfracht transportieren

Die Westfalen Gruppe nimmt in diesem Jahr erstmals an der Sensor + Test in Nürnberg teil und informiert vor allem über neue, leichte Druckdosen für Gase aus Aluminium, die problemlos per Luftfracht transportiert werden können.

Druckdosen: Gase per Luftfracht transportieren

Das Motto der WestfalenGruppe heißt  „Ready for take off – Erreichen Sie alles mit der neuen Alumini 12 fly“. Das Produkt Alumini 12 fly ermöglicht eine schnellere Lieferung von Gasen auch in Gebiete, wo Straßen- und Schiffsverkehr nur eingeschränkt möglich ist.

Die neue Gebindeform bietet somit Geräteherstellern und Anwendern, die für den weltweiten Einsatz Gase benötigen, eine deutlich gesteigerte Mobilität. Alumini ist zudem das richtige Produkt für alle, die kleinere Bedarfsmengen Gas benötigen, denn die Kleingebinde sind in verschiedenen Größen ab 0,5 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Damit bietet die Druckdose eine praktische Alternative zur Versorgung mit klassischen, aber großen und schweren Hochdruckbehältern. ee

Sensor + Test, Halle 1, Stand 321

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

MAG-Schweißschutzgasmischung: Un- und niedriglegierte Stähle silikatarm verschweißen

MAG-SchweißschutzgasmischungUn- und niedriglegierte Stähle silikatarm verschweißen

Die MAG-Schweißschutzgasmischung Corgon 2S3He18 von Linde gewährleistet beim manuellen und automatisierten Schweißen von un- und niedriglegierten Stählen spritzer- und silikatarme Schweißnähte bei hoher Schweißgeschwindigkeit.

…mehr
Nachfolger aus den eigenen Reihen: Westfalen Gruppe: Leitung formiert sich neu

Nachfolger aus den eigenen ReihenWestfalen Gruppe: Leitung formiert sich neu

Aufsichtsrat und Vorstand der Westfalen Gruppe haben die Geschäftsleitung des Familienunternehmens zum 1. September neu formiert: Für den in Ruhestand gegangenen Bernd Balink übernimmt Thomas Beinlich (48) die Leitung des Bereichs Gase Inland.

…mehr
Drucktransmitter: Luftströme optimal erfassen

DrucktransmitterLuftströme optimal erfassen

BD Sensors hat seine Produktpalette um den Differenzdrucktransmitter DPS 300 - mit zweizeiliger LCD-Anzeige serienmäßig - erweitert. Er wurde für die Erfassung nicht aggressiver Gase und Druckluft entwickelt.

…mehr
Prüfschrank: Sicher geprüft

PrüfschrankSicher geprüft

Lithium-Ionen-Batterien werden bereits in Hybrid- und Elektrofahrzeugen eingesetzt. Die Batterie als Energieträger ist eines der zentralen Bauteile von Elektroautos; sie ist entscheidend für die Reichweite des Fahrzeugs.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsWestfalen AG: Erstes Füllwerk im Ausland

Erstes Füllwerk für technische Gase in Heteren bei Arnheim

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung