Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik>

Lasersensor von Micro Epsilon

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

LasersensorPräzise auf glatten Oberflächen

Der neue Lasersensor Opto NCDT 2300-2DR von Micro Epsilon Messtechnik arbeitet mit blauem Laserlicht und wurde speziell für die Weg- und Abstandsmessung sowie zur Dickenmessung bei Messobjekten mit direkter Reflexion entwickelt.

Auf spiegelnden oder glänzenden Oberflächen bietet der Sensor Geschwindigkeit und gleichzeitig höchste Präzision im Nanometerbereich.

Lasersensor: Präzise auf glatten Oberflächen

Die Messrate lässt sich auf bis zu 49 kHz einstellen, wodurch der Sensor für dynamische Prozessüberwachungen eingesetzt werden kann. Er arbeitet mit der innovativen Advanced Real-Time-Surface-Compensation (A-RTSC), die eine genaue Echtzeit-Oberflächenkompensation unterschiedlicher Oberflächen zulässt. Die Datenausgabe erfolgt über Ethernet oder RS422, die EtherCAT-Version ist demnächst ebenfalls verfügbar. Wird der Sensor mit dem Universalcontroller CSP2008 betrieben, der eine synchrone Messwertaufnahme und Verrechnung der Messwerte zu Materialdicke und -breite ermöglicht, steht auch ein Analogausgang zur Verfügung.

Anzeige

Der Sensor ist so konstruiert, dass er parallel zum Messobjekt positioniert werden kann. Das blaue Laserlicht wird dadurch direkt vom Messobjekt auf die Empfangsoptik reflektiert. Weil das blaue Laserlicht im Gegensatz zum roten nicht in das Messobjekt eindringt, bildet es einen scharfen Punkt ab und ermöglicht ein stabiles Signal auf dem Empfangselement. Dadurch ist der Sensor in der Lage, Auflösungen bis in den Nanometerbereich zu realisieren. Der extrem kleine Lichtfleck lässt außerdem Messungen auf winzigen Objekten zu. Einmalig macht den neuen Opto NCDT 2300-2DR nicht nur seine hochpräzise Sensortechnologie, sondern auch seine Baugröße. Weltweit ist er der einzige Lasersensor in dieser Sensorklasse, dessen gesamte Elektronik im kompakten Gehäuse integriert ist.

Ein digitaler Signalprozessor im Sensor berechnet aus dem Ausgangssignal des CCD-Elements den Abstand des Lichtpunktes auf dem Messobjekt zum Sensor. Der Abstandswert wird linearisiert und über eine digitale Schnittstelle ausgegeben. ee

Sensor + Test, Halle 1, Stand 320

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Drucktransmitter F02 Sensor-Technik Wiedemann

DrucktransmitterKompakt gebaut

Mit dem F02 stellt Sensor-Technik Wiedemann (STW) einen Drucktransmitter vor, der gemäß den Anforderungen der Normen EN 13849-1 und IEC 61508 entwickelt und vom TÜV Saar zertifiziert wurde. 

…mehr
Rutronik auf der Sensor+Test

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr
Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie  Sensirion

DifferenzdrucksensorenSchnell messen

Sensirion zeigt auf der Sensor + Test die neuen Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie. Sie besitzen dieselben erprobten Eigenschaften wie die Differenzdrucksensoren der Serie SDP600 und verfügen über das gleiche bewährte Gehäuse, das eine einfache Integration erlaubt.

…mehr
AMA Kongresse Sensor und IRS2

AMA KongresseForschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik

Vertreter aus Wissenschaft und Industrie präsentieren auf den AMA Kongressen Sensor und IRS² aktuelle Forschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik vom 30. Mai bis 1. Juni in Nürnberg. 

…mehr
Datenlogger Almemo 500 Ahlborn

Datenlogger...... mit Webservice

Mit dem Datenlogger Almemo 500 bringt Ahlborn eine völlig neue Gerätevariante auf den Markt, die im Bereich der komplexen Messdatenerfassung einzuordnen ist. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung