Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Auf weichen Borsten gebettet

LagerungstechnikAuf weichen Borsten gebettet

kommen Wellen und Rohre mit empfindlichen Oberflächen sicher beim Kunden an. Das Mink Prisma-System des Bürstenspezialisten Mink eignet sich für den Transport und die Lagerung von beschichteten Profilen sowie Glas-, Keramik- und Leuchtstoffröhren. Auf den prismenförmigen Träger werden Bürstenplatten mit flexiblen Fasern als Auflagen aufgesteckt. Splitter und Späne lagern sich zwischen den Fasern ab und beschädigen die Oberflächen der aufgelegten Teile nicht mehr. Die Bürstensegmente, die werkzeuglos ausgetauscht werden können, sind öl- und laugenbeständig und bei Temperaturen bis 80 °C einsatzbereit. Bei Bedarf können die gelagerten Produkte schnell und problemlos verschoben werden. Das Transport- und Lagersystem ist in zwei Baugrößen und mit Faserauflagen in vier Härtestufen erhältlich. Eine Zentrierhilfe hilft bei der Parallelmontage zur Traglasterhöhung.

sep
sep
sep
sep
Lagerungstechnik: Auf weichen  Borsten gebettet

Mink Bürsten wurde 1845 in Stuttgart gegründet und beschäftigte 2007 rund 300 Mitarbeiter. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schaeffler FAG Stiftung ehrt Nachwuchswissenschaftler

LagerungstechnikSchaeffler FAG Stiftung zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus

Seit über 30 Jahren fördert die Schaeffler FAG Stiftung Wissenschaft, Forschung und Lehre. Vier Nachwuchswissenschaftler erhielten jetzt den Innovation Award 2016 für herausragende Ergbenisse bei den Promotions- sowie Master- und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Lagerungstechnik. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 21.000 Euro vergeben.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Mink Bürsten gewinnt IHK-Bildungspreis

NewsMink Bürsten gewinnt IHK-Bildungspreis

Die August Mink KG konnte sich am Montag im Wettbewerb um den IHK Bildungspreis für herausragendes Engagement in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung unter hunderten von Bewerbern und schlussendlich 15 Finalisten durchsetzen: Rund 300 IHK-Prüfer aus ganz Deutschland entschieden sich in Berlin per Live-TED-Voting in der Preiskategorie "50 bis 500 Mitarbeiter" für den Bürstenhersteller aus Baden-Württemberg.

…mehr
News: Mink Bürsten spendet 3.500 Euro

NewsMink Bürsten spendet 3.500 Euro

"Für jede Unterschrift spendet Mink Bürsten 3 Euro für den Förderverein krebskranker Kinder Tübingen. Lassen Sie uns gemeinsam helfen!" So lautete vergangene Woche die Aussage auf der 3 x 3 Meter großen Spendenwand, die die Ausstellungsfläche von Mink auf der Hannover Messe schmückte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung