Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Integration erfolgreich

SchneideinsätzeMit zehn nutzbaren Schneiden

Werkzeugsystem Iscar Intec

Mit der Produktserie Deca IQ Thread präsentiert der Werkzeugspezialist Iscar auf der Intec eine Reihe von tangential geklemmten Schneideinsätzen zum Gewindedrehen, die über zehn nutzbare Schneiden verfügen. Anwender profitieren von einem äußerst günstigen Preis pro Schneide, niedrigen Wechselzeiten sowie hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit.

…mehr

BlechbearbeitungsmaschinenIntegration erfolgreich

Blechbearbeitungsmaschinen: Integration erfolgreich

abgeschlossen, so die Mitteilung des Umformtechnikspezialisten Prinzing zur Übernahme der Blechbearbeitungssparte von Durst Maschinenbau. Auf der EMO (Halle 14, Stand D06) zeigt der Hersteller, gemeinsam mit seinen österreichischen und italienischen Partnern ein breites Programm an Blechbearbeitungstechnologien. Aus dem eigenen Produktprogramm präsentiert Prinzing einen Vierwalzen-Rundbiegeautomaten mit moderner Steuerungstechnologie, das Flaggschiff der Rundmaschinen. „Ursprünglich haben wir bei der Kalkulation nur die Hälfte als Jahresmenge veranschlagt“, freut sich Geschäftsführer Peter Prinzing. „Offensichtlich entspricht unsere Konzeption genau den Anforderungen einer breiten Käuferschicht nach hoher Qualität und Flexibilität.“ Ergänzend zur Rundbiegetechnologie stellt der Hersteller seine Sicken- und Bördelmaschinen vor, ausgestattet mit einer speziellen Sonderlösung für die halbautomatisierte Herstellung von 90°-Flanschen an geschweißten Rohren. Auf dem Nachbarstand zeigt der österreichische Partner ACF den Cornerformer, eine Eckformmaschine für die Kaltumformung von Schaltschranktüren und ähnlichen Bauteilen. Mit dem italienischen Partner TTEngineering verfügt der Blechspezialist über eine Plattform für hoch automatisierte und produktive Fertigungsanlagen. Der zweite italienische Partner Omcca ist Hersteller von Konusbiegemaschinen und hydraulischen Rundbiegemaschinen, die das Angebot in den Dickblech-Bereich erweitern. hs

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Blechbearbeitungsmaschinen: Service ist mehr als Reparieren

BlechbearbeitungsmaschinenService ist mehr als Reparieren

Das Unternehmen EHP Blechbearbeitungsmaschinen, 1993 gegründet und inzwischen deutschlandweit agierend, hat sich in kürzester Zeit erfolgreich vom kleinen Dienstleistungsunternehmen zum kompetenten Partner in allen Fragen des Schneidens, Biegens und Stanzens von Blech entwickelt.

…mehr

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

NewsPrinzing übernimmt Umformtechnik von Durst

Ausbau Produktprogramm der Rundbiegemaschinen

…mehr
Flanschmaschine: Für das Bördeln

FlanschmaschineFür das Bördeln

von Rohren hat Prinzing Maschinenbau eine neue Flanschmaschine entwickelt. Dank moderner Ausstattung fertigt sie an Rohren in beliebiger Größe und Länge einen akkuraten Flansch. Aufbauend auf dem klassischen Schweifverfahren formen die neuen Maschinen 90°-Flansche mit einer Höhe bis zu 50 Millimeter und einer Wandstärke der Rohre bis zu acht Millimeter.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Werkzeugsystem Iscar Intec

SchneideinsätzeMit zehn nutzbaren Schneiden

Mit der Produktserie Deca IQ Thread präsentiert der Werkzeugspezialist Iscar auf der Intec eine Reihe von tangential geklemmten Schneideinsätzen zum Gewindedrehen, die über zehn nutzbare Schneiden verfügen. Anwender profitieren von einem äußerst günstigen Preis pro Schneide, niedrigen Wechselzeiten sowie hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit.

…mehr
3D-Messsystem von GOM

3D-MessanlagenMit Streifen schneller und einfacher messen

Bis Karosseriebleche und ihre Werkzeuge genau passen, ist es oft ein langer Weg von Trial and Error. Der Automobilzulieferer Allgaier Automotive hat es mit Hilfe von 3D-Messanlagen von GOM geschafft, den Messprozess in Werkzeugbau, Blechteilefertigung und Zusammenbau erheblich zu straffen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige