Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Einfach und wirtschaftlich
3D-Druck / Additive Manufacturing... jetzt alle Artikel lesen

Laser-World-Trendindex 2017Deutsche Industrie greift zum Laserschwert

Laser World of Photonics

Im weltweiten Wettlauf um die Industrieproduktion der Zukunft setzen deutsche Unternehmen auf Photonik: Knapp 80 Prozent wollen künftig mit Licht-Werkzeugen Fertigungskosten reduzieren – beispielsweise durch geringeren Verschleiß in der Materialverarbeitung. 

…mehr

Ein- und Ausbau von WälzlagernEinfach und wirtschaftlich

baut der neue Heating Ring der Firma FAG aus Herzogenrath Wälzlager ein und aus. Er besteht aus einer Leichtmetall-Legierung und eignet sich zum Ausbau der Innenringe von Zylinderrollen- und Nadellagern ohne Bord sowie der Innenringe mit festem Bord. Eingesetzt wird er vor allem beim gelegentlichen Abziehen kleiner und mittelgroßer Lagerringe, die einen Bohrungsdurchmesser von 50 bis 200 Millimeter haben. In Verbindung mit der elektrischen Heizplatte Heater Plate 370C entsteht für den Kunden ein System einfach in der Handhabung und niedrig in den Anschaffungskosten.

Ein- und Ausbau von Wälzlagern: Einfach und wirtschaftlich

Bei zerlegbaren Wälzlagern werden zylindrische Innenringe, die fest auf der Welle sitzen, ein- und ausgebaut, indem sie angewärmt und dadurch aufgeweitet werden. Die Anwärmringe werden mit Hilfe der Heizplatte auf die erforderlichen 200 bis 300 Grad erwärmt. Wärmeisolierte Griffe erleichtern die Handhabung. Da die Wärme der Leichtmetall-Legierung doppelt so hoch ist, wie die des Stahls, kommt es zu einem verhältnismäßig geringen Temperaturverlust bei großer Wärmeabgabe. Eine silikonfreie Wärmeleitpaste, die auf die Mantelfläche des Lagerinnenrings gestrichen wird, ermöglicht einen optimalen Wärmeübergang. Der Anwärmring wird über den abzuziehenden Innenring geschoben und mit den Griffen verspannt. Die Wärme geht nun rasch auf den Innenring über. Wenn er lose ist, zieht man den Anwärmring zusammen mit dem Lagerring von der Welle ab. Danach wird der Lagerring sofort aus dem Aluminium-Anwärmring herausgenommen, damit er nicht überhitzt wird. Die Heizplatte kann auch zum Anwärmen von Wälzlagern oder anderer Werkstücke mit einem Außendurchmesser bis 350 Millimeter und einem Gewicht bis 20 Kilo verwendet werden.

Anzeige

FAG bietet Lösungen rund um Instandhaltung und Qualitätssicherung von der Auswahl optimaler Werkzeuge über die Anlagenüberwachung bis zur Einführung und Umsetzung vorbeugender Instandhaltungsmaßnahmen. Gemeinsam mit dem Anlagenhersteller oder -betreiber entwickelt FAG herstellerunabhängige, maßgeschneiderte Lösungen. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

HCT-K-Wälzlager von Schaeffler

WälzlagerSchaeffler verdoppelt Gebrauchsdauer

Mit Mancrodur carbonitriert will Schaeffler einen lange bestehenden Zielkonflikt in der Entwicklung von Wälzlagerwerkstoffen lösen: Der neue Stahl in Kombination mit der Wärmebehandlung Carbonitrieren soll sowohl eine große Oberflächenhärte als auch eine im Vergleich zu anderen Stählen hohe Duktilität bieten. 

…mehr
Wälzlager: Mehr Lagerluft

WälzlagerMehr Lagerluft

Zusätzlich zu den verschiedensten Wälzlagern in Standardausführung hat Mädler jetzt auch Kugel- und Rollenlager in Ausführung C3 mit vergrößerter Lagerluft im Sortiment. Die Größe der Lagerluft ist keine Frage der Qualität, sondern muss zum Einsatzfall passen.

…mehr
Sensorisierte Wälzlager: Das Lager wird zum Datensammler

Sensorisierte WälzlagerDas Lager wird zum Datensammler

Die Hannover Messe 2017 hat uns im Griff. Insgeheim warten wir auf was Neues, wohlwissend, dass das Thema „Industrie 4.0“ – ob man es noch hören kann oder nicht – noch immer omnipräsent sein wird. Nach wie vor wird thematisiert, wie und wo Daten am besten gesammelt werden können. Dazu gesellen sich nun verstärkt Antworten auf die Frage, was mit den Datenmassen dann passieren kann.

…mehr
Schaeffler FAG Stiftung ehrt Nachwuchswissenschaftler

LagerungstechnikSchaeffler FAG Stiftung zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus

Seit über 30 Jahren fördert die Schaeffler FAG Stiftung Wissenschaft, Forschung und Lehre. Vier Nachwuchswissenschaftler erhielten jetzt den Innovation Award 2016 für herausragende Ergbenisse bei den Promotions- sowie Master- und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Lagerungstechnik. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 21.000 Euro vergeben.

…mehr
Jahresbilanz Findling

Erfolgreiche BilanzFindling Wälzlager verzeichnet Rekordplus

Mit über 12,3 Millionen verkauften Wälzlagern konnte Findling im vergangenen Jahr einen erneuten Rekordzuwachs von 13 % verbuchen. Auch für das laufende Jahr strebt das Unternehmen ein solides Wachstum an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung