Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Dynamische Merkmale
Zulieferer des Maschinenbaus... jetzt alle Artikel lesen

Laser-World-Trendindex 2017Deutsche Industrie greift zum Laserschwert

Laser World of Photonics

Im weltweiten Wettlauf um die Industrieproduktion der Zukunft setzen deutsche Unternehmen auf Photonik: Knapp 80 Prozent wollen künftig mit Licht-Werkzeugen Fertigungskosten reduzieren – beispielsweise durch geringeren Verschleiß in der Materialverarbeitung. 

…mehr

BearbeitungszentrumDynamische Merkmale

weist die C 50 UP nun auf. Nach erfolgreicher Markteinführung des Großbearbeitungszentrums folgt jetzt die Automatisierung mit dem neuen Palettenwechselsystem PW 2000 und drei unterschiedlichen Werkzeugzusatzmagazinen.

Bearbeitungszentrum: Dynamische Merkmale

Adaptiert, wie alle Hermle-Palettenwechselsysteme, wird das System als komplette Einheit frontal vor die C 50 U dynamic – und daraus resultiert der neue Name C 50 UP dynamic.

Das Palettenwechselsystem PW 2000 wurde speziell für die C 50 U dynamic konzipiert und kann Transportgewichte von bis zu 2.000 Kilogramm pro Seite inklusive Palette handhaben. Das System besteht aus einer NC-gesteuerten Fahreinheit und einer Dreheinheit mit Doppelgreifer. Die großzügig dimensionierten Zugangstüren (frontal und seitlich) ermöglichen dem Maschinenbediener den ergonomischen Zugang zum Arbeitsraum und zum Rüstplatz der Maschine.

Die Werkzeugzusatzmagazine werden an die Standardbeladestelle auf der Rückseite der Maschine adaptiert und bieten zusätzlich 41 oder 162 Werkzeugplätze bei der SK 40/HSK A 63 Schnittstelle oder zusätzlich 124 Werkzeugplätze bei der SK 50 / HSK A 100 Schnittstelle. Ein zusätzliches Bedienpult für die direkte Werkzeugdateneingabe befindet sich an der Werkzeugbeladestelle, an welcher bis zu sechs Werkzeuge gleichzeitig be- oder entladen werden können. Die Zusatzmagazine erhöhen die Bearbeitungskapazität und ermöglichen vor allen Dingen lange Maschinenlaufzeiten bei automatisierten Anlagen. Eine eigene in die Steuerung integrierte Werkzeugmanagementsoftware erleichtert dem Bediener die Werkzeugverwaltung. Im nächsten Schritt wird auch eine Speichereinheit für bis zu 21 Palettenplätze angeboten. hs

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Drehmaschine Biglia B 750YS

Teamtec auf der AMBFlexible Automatisierungslösung für Werkzeugmaschinen

Teamtec, Systemlieferant für individuell ausgearbeitete Maschinenlösungen in der Dreh- und Frästechnologie, präsentiert sich auf der AMB mit seinem Maschinenportfolio. Live auf dem Messestand können Besucher aktuelle Maschinen von Biglia, OKK und Rema Control sowie eine flexible Automatisierungslösung erleben.

…mehr
Kundenservice von GF Machining Solutions

Maschinen-KundenserviceGF Machining Solutions bietet individuelle Produktionslösungen

Die Customer Services von GF Machining Solutions bieten Kunden ein optimales Angebot: schnelle technische Unterstützung, präventive Wartung, Testschnitte, Verbrauchsmaterialien, Ersatz- und Verschleissteile und Beratung für gesamtheitliche Geschäftslösungen.

…mehr
Hermle Hausausstellung 2015

Bearbeitungszentren live unter SpanGroßer Andrang auf der Hermle Hausausstellung

Dieses Jahr stand die – fast schon als traditionell zu bezeichnende - Hausausstellung des Werkzeugmaschinenherstellers Hermle AG unter dem Motto „Span(n)end bis zum Schluss“. Das Motto wurde unterstützt von über 30 Ausstellern aus dem Bereich Spanntechnik und weiteren 20 Ausstellern aus dem Bereich CAD/CAM und Steuerungstechnik.

…mehr
Hermle Bearbeitungszentrum C 12 U dynamic

Elektrodenfertigung im Werkzeug- und FormenbauHermle zeigt Bearbeitungszentrum mit Robotersystem

Hermle ist auf der Moulding Expo ebenfalls dabei. Gerade in Branchen wie der Medizintechnik, der Feinwerktechnik und für die Elektrodenfertigung im Werkzeug- und Formenbau soll die C 12 U des Herstellers mit dem Robotersystem RS 05 ihren Platz finden.

…mehr
UMC-750 von Haas

Zentrum von HaasBearbeitung mit fünf Achsen

Auf der Intec zeigte Haas die UMC-750. Neben großzügigen Verfahrwegen von 762 x 508 x 508 mm in der X-, Y- und Z-Achse bietet die Maschine einen integrierten 630 x 500 mm Zwei-Achsen-Dreh-/Schwenktisch mit einem Schwenkwinkel von +110 und -35 Grad sowie einer 360°-Rotation.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung