Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Schlanke bieten mehr

SchneideinsätzeMit zehn nutzbaren Schneiden

Werkzeugsystem Iscar Intec

Mit der Produktserie Deca IQ Thread präsentiert der Werkzeugspezialist Iscar auf der Intec eine Reihe von tangential geklemmten Schneideinsätzen zum Gewindedrehen, die über zehn nutzbare Schneiden verfügen. Anwender profitieren von einem äußerst günstigen Preis pro Schneide, niedrigen Wechselzeiten sowie hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit.

…mehr

SchaltschrankSchlanke bieten mehr

an nutzbarer Montagefläche. Zumindest bei dem dreiteiligen Toppult-System von Rittal, bei dem sich alle Gehäuse-Segmente individuell kombinieren lassen. So finden in den Mittelteilen mit zehn Prozent mehr Einbaufläche im Deckel deutlich mehr Komponenten Platz als früher.

Schaltschrank: Schlanke bieten mehr

Auch auf eine einheitliche Systemtechnik hat das Unternehmen geachtet, um es Monteuren und Technikern einfach zu machen. Sie können bei Ausbau und Bestückung auf das bekannte Montagezubehör der Rittal TS 8 Anreihschränke zurückgreifen. Zugleich lassen sich damit ein geringerer Aufwand für Lagerhaltung sowie Logistik und damit weniger Kosten realisieren. Das Pultunterteil nimmt üblicherweise die Steuerungskomponenten auf und verfügt standardmäßig über eine Montageplatte, die in 25 mm Schritten in der Gehäusetiefe beliebig verschiebbar ist. An den Seiten und Türen sind bereits Befestigungsmöglichkeiten für Systemschienen vorgesehen. Für die Kabeleinführung können passgenaue Bleche für die jeweilige Anwendung ausgewählt werden. Im Pultmittelteil lassen sich zum Steuern und Bedienen Taster, Leuchtmelder, Einbautastaturen oder Touchfelder installieren. Das Oberteil nimmt Anzeigegeräte und TFT-Monitore auf und dient damit dem Beobachten und Überwachen.

Anzeige

Weil Flexibilität und Kostenkontrolle meist eine zentrale Rolle spielen, hat Rittal für die Mittel- und Oberteile neue Teilmontageplatten entwickelt. Soll etwa ein Panel-PC im Pultdeckel installiert werden, spart man hier einfach die Teilmontageplatte aus und garantiert so die benötigte Einbautiefe. Ist eine durchgängige Platte notwendig, lassen sich die 200 oder 500 mm breiten Teilmontageplatten mühelos anreihen. Insgesamt gibt es das TopPult-Spektrum in den Breiten 600, 800, 1.200 und 1.600 mm. hs

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Carsten Röttchen

SchaltschränkeNeuer Geschäftsführer Produktion bei Rittal

Carsten Röttchen ist zum 1. Februar 2017 zum Geschäftsführer Produktion des führenden Schaltschrank- und Systemanbieters berufen worden. Er übernimmt damit die Aufgabe von Michael Weiher, der sich nach 15 Jahren bei Rittal in den Ruhestand verabschiedet hat.

…mehr
Weidmüller auf der SPS IPC Drives Klippon Connect

Weidmüller auf der SPS IPC DrivesWebbasierter Konfigurator erleichtert Anfrage

Beim Schaltschrankbau bilden Planung und Design die ersten Schritte in der Pro­zesskette und somit die Basis für einen effizi­enten Aufbau. Für eine möglichst effiziente Ge­staltung des Planungsprozesses steht der Weidmüller Configurator (WMC) bereit.

…mehr
Grundsteinlegung bei Rittal

GrundsteinlegungRittal investiert 250 Millionen Euro in Deutschland

Das weltweit modernste Werk für die Produktion von Kompaktgehäusen soll 2018 bei Rittal stehen. Bei der feierlichen Grundsteinlegung des Werks in Haiger lobte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier die regionale Verbundenheit der Friedhelm Loh Group und ihr Bekenntnis zum Standort Deutschland.

…mehr
PC 400 von Sigmatek

Schaltschrank-PCIm Buchformat

Mit einem 2,7 GHz Intel Celeron Dual-Core-Prozessor präsentiert sich der PC 400 von Sigmatek. Der Schaltschrank-PC im kompakten Buchformat ist mit HMI-Link ausgestattet. Neben Standard-Bedieneinheiten sind so auch abgesetzte Panellösungen – bis zu 100 m Distanz zum PC – möglich.

…mehr
Rittal Ri4Power Systembaukasten für Niederspannungsschaltanlagen

LKH arbeitet mit PA6.6-CompoundsFlammgeschützte Kunststoffbauteile für Schaltschränke

5.500 Ampere bei 1.000 Volt AC – unter diesen Bedingungen werden in der Elektrotechnik an die in Schaltschränken verbauten Kunststoffbauteile hohe Anforderungen gestellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige