Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen>

SLM Solutions auf der Metav

3D-Druck / Additive Manufacturing... jetzt alle Artikel lesen

Laser-World-Trendindex 2017Deutsche Industrie greift zum Laserschwert

Laser World of Photonics

Im weltweiten Wettlauf um die Industrieproduktion der Zukunft setzen deutsche Unternehmen auf Photonik: Knapp 80 Prozent wollen künftig mit Licht-Werkzeugen Fertigungskosten reduzieren – beispielsweise durch geringeren Verschleiß in der Materialverarbeitung. 

…mehr

Metav-RückschauSLM Solutions zeigte SLM- und Hybridanlagen

SLM Solutions präsentierte auf der Metav 2016 den aktuellen Entwicklungsstand in der Selective-Laser-Melting-Technologie. Das Unternehmen zeigte mit den Addivitive-Manufacturing-SLM-Anlagen die vollständige Prozesskette der generativen Fertigung: von der Datenerstellung über den Schmelzvorgang bis hin zur Pulverrückgewinnung und Wiederaufbereitung.

Metav-Rückschau: SLM Solutions zeigte SLM- und Hybridanlagen

Besucher konnten am Messestand live erleben, wie die beiden Anlagen SLM 125HL und SLM 500HL hochkomplexe Bauteile fertigen. Neben der Fertigung zeigte SLM Solutions Best-Practice-Lösungen in vorher nicht realisierbaren dreidimensionalen Geometrien und gab damit tiefere Einblicke in die Potenziale der Technik.

Ferner waren erste Hybrid-Lösungen aus einer Kombination konventioneller (Schmiedetechnologie) und additiver SLM-Technologie zu sehen.

Und das Unternehmen entwickelt weiter: Mit der Quad Laser Technologie (4 x 400 W und 4 x 700 W) sowie in Kombination mit der patentierten bidirektionalen Beschichtung erreichen die neuen Anlagen eine Steigerung der Aufbaurate um bis zu 90 % gegenüber der Twin-Konfiguration (2 x 400 W).

Anzeige

Darüber hinaus wird mit dem Melt Pool Monitoring (MPM) eine weitgehende Dokumentation des Bauprozesses zur Qualitätssicherung realisiert. Das MPM-System erfasst die thermische Rückstrahlung von der Schmelzspur. Die aufgezeichneten Daten erlauben Rückschlüsse auf Unregelmäßigkeiten während des Aufschmelzens, die zu Fehlern in den Bauteilen führen können. Das System unterstützt außerdem ein effizientes Weiterentwickeln und Auswerten von Prozessparametern. ee

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

KonstruktionssoftwareSLM Solutions beschließt Software-Joint Venture mit CADS

Zusammen mit dem österreichischen Software-Entwickler CADS will die SLM Solutions Group - Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie ("3D-Druck") - eine Konstruktionssoftware entwickeln, die ihren Kunden die Entwicklung von Bauteilen erleichtert.

…mehr
Nortec 2016 Hamburg

Additive FertigungSLM Solutions Group erhält Nortec Award

Der Nortec Award 2016 geht an die SLM Solutions Group. Das Unternehmen erhält den Innovationspreis für einen additiv gefertigten Hochdruckreaktor.

…mehr
3D-Druck-Event in Erfurt: Rapidtech + Fabcon 3.D weiter im Aufwärtstrend

3D-Druck-Event in ErfurtRapidtech + Fabcon 3.D weiter im Aufwärtstrend

Die 14. Auflage von Rapidtech + Fabcon 3.D setzt erneut Bestwerte: 4.800 Besucher und Kongressteilnehmer (2016: 4.500) und 207 Aussteller (176) kamen vom 20. bis 22. Juni 2017 zu Fachkongress und Fachmesse nach Erfurt.

…mehr
Materialise auf der Rapidtech: Neue Software-Lösungen für den Metall-3D-Druck

Materialise auf der RapidtechNeue Software-Lösungen für den Metall-3D-Druck

Materialise ist auch in diesem Jahr auf der Rapidtech in Erfurt vertreten. In Halle 2 am Stand 414 stellt das Unternehmen unter anderem neue Software-Produkte für den Metall-3D-Druck vor.

…mehr
Peter Scheller: „Vom Design bis zum Druck“

Peter Scheller„Vom Design bis zum Druck“

Die additive Fertigung entwickelt sich zu einem relevanten Verfahren, das zunehmend in der industriellen Fertigung zum Einsatz kommt. Peter Scheller, Director Marketing NX Portfolio bei Siemens PLM Software Deutschland, beschreibt im Gespräch mit SCOPE-Redakteurin Karin Faulstroh, welche Aspekte entscheidend sind, damit die Industrialisierung der additiven Fertigung gelingt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung