Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen>

OPS-Ingersoll zeigt High Speed Eagle

Fachmesse für WerkzeugmaschinenAMB Iran vom Start weg komplett ausgebucht

Hightech in der Fertigung

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 findet im Boostan Goftegoo’s Exhibition & Conference Center in Teheran die erste AMB Iran statt. Die beiden von der Messe Stuttgart gebuchten Messehallen sind komplett belegt, 110 Aussteller aus 13 Ländern sind dabei.

…mehr

FräsmaschinenOPS-Ingersoll präsentiert Maschinenbaureihe High Speed Eagle

Mehr als 70 Teilnehmer konnte OPS-Ingersoll anlsässlich des V-Line Innovation Days“ im Dezember begrüßen. Zentrales Thema waren die Maschinentypen „High Speed Eagle“ V9 sowie die neue, erstmals zur EMO vorgestellte V5.

Michael Otto mit Adler

Bereits im Vorfeld war das Interesse an der neuen Maschinenbaureihe „High Speed Eagle“ enorm, denn Ziel des neuen Konzeptes war, damit eine noch breitere Zielgruppe anzusprechen.

OPS-Ingersoll High Speed Eagle V5

Das Maschinenkonzept spricht nicht nur den Werkzeug- und Formenbau an. Auch in der Dental- und Medizintechnik und in der Luft- und Raumfahrt lassen sich Produktivitätssteigerungen realisieren. Diese Zielgruppen waren es auch, die zusätzlich bei diesem Workshop mit Doppel-Gantry-Antrieben in der X- und Y-Achse, Heidenhain-Steuerung iTNC 530 HSCi und mit Einführung der High Speed Eagle V5 auch mit der TNC 640 angesprochen wurden, denn damit steht die V-Line sowohl für das Fräsen von Elektroden über Formeinsätze bis hin zum Schruppen und Schlichten von Stahl. Flexibilität, die OPS-Ingersoll sehr individuell auslegt. So können die Maschinen wahlweise mit Frässpindel HSK 63 (V9) mit hoher Fräsleistung, und 26.000 min-1, über HSK 50 mit 36.000 min-1 bis hin zur HSK 40 mit 42.000 min-1 ausgerüstet werden.

Anzeige

In den praxisorientierten Vorführungen und Vorträgen, die in Burbach gemeinsam mit den Firmen Aura, Delcam, Rother und Visi (Mecadat) gestaltet wurden, stand aber vor allem die V5 im Vordergrund. Eine Maschine, die mit kompakten Abmessungen, bis zu 250 kg Wechselgewicht für Paletten bis 400 x 400 mm ausgelegt ist und mit der OPS-Ingersoll Präzision, Power, Perfektion verspricht, denn mit optimierten Strategien werden damit speziell in der HSC- und der 5-Achs-Bearbeitung herausragende Oberflächen und Genauigkeiten bei gleichzeitiger Optimierung der Bearbeitungszeit erreicht.

V-Line Innovation Day bei OPS-Ingersoll

So ging es am „V-Line Innovation Day“ vorrangig um höchste dynamische Steifigkeit mit maximaler Dämpfung, ausgezeichnete Automatisierungsmöglichkeiten oder auch um thermosymmetrisches Design. Wie nahe man sich mit diesem Maschinenkonzept an der Praxis orientierte, zeigte dann auch sehr eindrucksvoll ein 3D Adler, der von Michael Otto (Otto Technology), einem Freund und Partner des Hauses OPS-Ingersoll, auf dessen High Speed Eagle V9 5-achsig aus dem Vollen gefräst wurde. kf

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hightech in der Fertigung

Fachmesse für WerkzeugmaschinenAMB Iran vom Start weg komplett ausgebucht

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 findet im Boostan Goftegoo’s Exhibition & Conference Center in Teheran die erste AMB Iran statt. Die beiden von der Messe Stuttgart gebuchten Messehallen sind komplett belegt, 110 Aussteller aus 13 Ländern sind dabei.

…mehr
Werkzeuge der Helido Linie

Fräser90-Grad-Schultern wirtschaftlich bearbeiten

Mit der Helido-Linie bietet Iscar leistungsstarke Fräser zur wirtschaftlichen Bearbeitung von 90-Grad-Schultern in verschiedenen Materialien. Sie sind mit doppelseitigen Trigon-Wendeschneidplatten mit sechs wendelförmigen Schneidkanten bestückt. Die besondere Geometrie der Platten steigert in Kombination mit innovativen Schneidstoffen die Produktivität und senkt die Bearbeitungskosten.

…mehr
Horiznzal-BAZ SmartDriveComau 800L

Horizontal-BAZComau präsentiert neues BAZ für Automobilbauer

Speziell für die Automobilbranche, wo mechanische Bearbeitungen schnell, präzise und flexibel erfolgen müssen, hat Comau das Bearbeitungszentrum SmartDriveComau 800L konzipiert.

…mehr
Interntaional Solution Days GF Maching

Werkzeugbau und TrendsGF Machining Solutions lud nach Schorndorf

GF Machining Solutions hat 2016 wieder zu den „International Solution Days“ nach Schorndorf geladen. Neben dem Thema Industrie 4.0 und dem industriellem 3D-Druck interessierten sich die rund 1.000 Gäste vor allem für innovative GF-Lösungen im Werkzeug- und Formenbau.

…mehr
Okamoto Schleifmaschine mit Grind-Bix

KSS mit „Micro Bubbles“ kühlenOkamoto Schleifmaschinen mit neuem Kühlsystem

Der Schleifmaschinenhersteller Okamoto hat mit dem Grind-Bix Fine Bubble System eine neue Kühltechnologie entwickelt, die alle Schleifmaschinen des Unternehmens nach eigenen Angaben effizienter und ressourcenschonender macht. Der Anwender fertigt dadurch nicht nur produktiver und nachhaltiger, sondern spart unterm Strich auch Kosten ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige