Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> Sensotech eröffnet Niederlassung in den USA

Steigende NachfrageSensotech eröffnet Niederlassung in den USA

Steigende Nachfrage: Sensotech eröffnet Niederlassung in den USA

Für Sensotech ist die USA ein stratetisch wichtiger Standort. Nun hat das Magedeburger Unternehmen in Wayne, New Jersey, eine Niederlassung eröffnet und reagiert damit auf die hohe Nachfrage nach Liquisonic Messsystemen zur Konzentrations- und Dichtemessung in Industrie- und Forschung. Die Tochtergesellschaft wird eng mit den bereits bestehenden Vertriebspartnern auf dem amerikanischen Markt zusammen arbeiten.

Für eine direkte und umfassende Kundenbetreuung werden alle Vertriebsaktivitäten in der Region von der amerikanischen Tochter aus gesteuert. Durch die konsequente Übertragung von Know-How und Corporate Identity der deutschen Muttergesellschaft werden Kompetenzen und Kundenzufriedenheit vor Ort auf hohem Niveau sichergestellt.

Auf dem US-Markt vertreibt das Unternehmen das gesamte Liquisonic Produktportfolio, das in unterschiedlichen Branchen zur Konzentrationsüberwachung von Prozessflüssigkeiten zum Einsatz kommt. So wird sich die Marktbearbeitung beispielsweise auf chemische, petrochemische oder pharmazeutische Prozesse, die Lebensmittelherstellung oder die Stahl- und Automobilindustrie konzentrieren.

Anzeige

"Die Anwesenheit vor Ort und die Nähe zum Kunden sind wesentliche Faktoren für effektive Beratungs- und Serviceleistungen. Durch unsere neue Niederlassung bauen wir nicht nur unsere Position im amerikanischem Markt aus, sondern können unseren Kunden lokal besser und schneller in kaufmännischen und technischen Angelegenheiten unterstützen," unterstreicht Geschäftsführer Mathias Bode.

Für die Zukunft plant Sensotech die Eröffnung weiterer Niederlassungen als strategische Ergänzung zum weltweiten Vertriebspartnernetzwerk. Dies ermöglicht den direkten Zugang zu weiteren internationalen Märkten wie China und treibt das Unternehmenswachstum durch den Ausbau der internationalen Aktivitäten voran. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsSenso Tech: Zertifizierungsaudit erfolgreich bestanden

Als langjähriger Qualitätsgarant hat sich Senso Tech auch in diesem Jahr beim regelmäßig stattfindenden Audit zur Einhaltung der Qualitätsmanagement-Normen nach DIN EN ISO 9001 erfolgreich behauptet. Nicht nur die Kompetenz und Leistungsfähigkeit bei der Entwicklung und Herstellung der Konzentrationsmess- und Analysensysteme, sondern auch die Fokussierung und Erfüllung von Kunden- und Mitarbeiterbedürfnissen wurde bestätigt.

…mehr
News: Sensotech: Grundsteinlegung

NewsSensotech: Grundsteinlegung

Im Beisein des Ministers für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt Herr Dr. Reiner Haseloff sowie weiteren zahlreichen Gästen feierte die Sensotech GmbH die Grundsteinlegung ihres neuen Firmengebäudes.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Rüdiger Knevels

Verantwortung außerhalb ItaliensKnevels neuer General Manager bei Rollon

Rüdiger Knevels wurde zum General Manager Rollon International, Member of Board, berufen. Seine Position als Geschäftsführer der Düsseldorfer Rollon GmbH bleibt davon unberührt. 

…mehr
Miniatur-Verstärker für Inertial-Shaker

SchwingerregerAb sofort mit Miniatur-Verstärker

Mit dem Shaker 2002E von The Modal Shop hat Synotech einen kompakten und leichten Schwingerreger im Angebot. Dem steht ab sofort der SmartAmp™ 2000E, ein Mini Class-D Verstärker, als optimale Ergänzung zur Seite.

…mehr

Expo 2020-Gelände im VisierSiemens baut weltweite Logistikzentrale in Dubai

Siemens plant, seine weltweite Logistikzentrale inklusive des Portfolios für Flughäfen, Cargo-Infrastruktur und Häfen im Emirat Dubai zu errichten. Im Visier hat das Unternehmen das Gelände der Expo 2020 nach Abschluss der Ausstellung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung


Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

Anzeige

Mediadaten 2017

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering

Bildergalerien bei SCOPE