Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv>

Infrarottechnik: Programm der ITC-Anwenderkonferenz steht

Infrared Training Center (ITC) tagt in StockholmProgramm der ITC-Anwenderkonferenz steht

Im Juli hat FLIR die erste internationale ITC-Anwenderkonferenz  angekündigt - mittlerweile steht das Programm der zweitägigen Veranstaltung, die Ende Oktober in Stockholm stattfinden wird.

Tag eins ist Muttersprachler-Tag: Bei den deutschen Vorträgen wird es um die Untersuchung von Windkraftanlagen-Rotorblättern (Horst Zell), Gasdetektion und Industriethermografie (Frank Zahorski, ITEMA) gehen. Am ersten Tag wird es auch französische und italienische Vorträge geben (für die Teilnehmer aus den entsprechenden Ländern).

Am 2. Tag finden dann alle Vorträge auf Englisch statt - mit Referenten aus Portugal, Irland, Spanien, Polen, Mexiko, Kroatien, Malta, USA, Thailand, Südafrika, Holland, Deutschland und Großbritannien. Das genaue Programm finden Sie hier.

Hintergrund:
Das Infrared Training Center (ITC) ist der führende Know-how-Vermittler auf dem Gebiet der Infrarottechnik und ihren Anwendungen. Das ITC veranstaltet Schulungen in fast 50 Ländern und in über 20 Sprachen. Dabei wird großen Wert auf praktische Übungen an den speziell für die Schulungen gefertigten Übungsstücken gelegt. Ein weltweites Netz von Schulungs-und Prüfungszentren schließt sowohl eigene Niederlassungen als auch ein umfassendes Netz von Partnern ein, die Kurse unter einem erprobten Lizenzmodell veranstalten. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Infrarotkameras: Bevor es ausbricht

InfrarotkamerasBevor es ausbricht

Brände in Papier- oder Brennstofflagern vernichten nicht nur große Werte, sondern gefährden auch Anwohner, Einsatzkräfte und die Umwelt. Umso wichtiger ist eine zuverlässige und möglichst frühzeitige Branderkennung.

…mehr

InfrarotkameraEchtes Prozess-Monitoring

Bei fest installierten Infrarotkameras mit weitreichenden Automations-Funktionen gehört die kontinuierliche Prozessüberwachung stets zu den wichtigsten Einsatzmöglichkeiten. Allerdings: Nicht alle Anwender einer modernen, handgehaltenen Flir-Infrarotkamera der Serien E, P und T sind sich überhaupt der Tatsache bewusst, dass auch ihre Kamera diese nützliche und praktische Funktion ermöglicht.

…mehr
Wärmebildkamera: Von -20 bis +3.000°C

WärmebildkameraVon -20 bis +3.000°C

Die Infrarotkameras der SC5000-Serie von Flir sind mit GigE- und CamLink-Schnittstellen ausgestattet, so dass die Anbindung sowohl an handelsübliche PCs mit Windows-Betriebssystem als auch Industrie-PC-Umgebungen möglich ist.

…mehr
Anwenderbericht: Potenzielle Brandgefahren frühzeitig erkennen

AnwenderberichtPotenzielle Brandgefahren frühzeitig erkennen

Brandschutz ist eine wichtige Aufgabe für jedes Unternehmen. Das gilt ganz besonders für Industrieanlagen, in denen leicht entzündliche Materialien gelagert werden. "Typische Anwendungen im industriellen Bereich sind beispielsweise die Lagerung von Papier, Abfällen oder Brennstoffen in geschlossenen Bunkern oder auf Freiflächen", erläutert Dr. Frank Nagel, Vertriebsleiter bei Dias Infrared. Durch eine Selbstentzündung der gelagerten Materialien oder den Fremdeintrag heißer Stoffe können hier schnell Brände entstehen, die hohe Risiken für die Umwelt und die Betreiber der Anlagen bergen. "Viele Versicherer empfehlen deshalb in diesen Bereichen den Einsatz von Infrarotkameras zur Überwachung und Brandfrüherkennung", erläutert Dr. Nagel.
…mehr

InfrarotkameraInfrarot trifft iPhone und iPad

Die Infrarotkameras der Flir E-Serie sind robuste Geräte mit Touchscreen, einer Bildqualität von bis zu 320 x 240 Pixel sowie einer 3-Megapixel-Digitalkamera und einem Laserpointer. Hinzu kommen Wechsel-Optiken (45°-Weitwinkel und 15°-Tele) sowie die kabellose Übertragung per W-LAN von Bildern auf ein iPhone oder iPad.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Anzeige

Mediadaten 2016

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners PLM IT Business