Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> Rampf Dosiertechnik ist erneut Kukas offizieller Systempartner

Erfolgreiche ZusammenarbeitRampf Dosiertechnik ist erneut Kukas offizieller Systempartner

Rampf Dosiertechnik ist im zweiten Jahr in Folge zum offiziellen Systempartner der Kika Roboter GmbH ernannt worden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Branchenführer reflektiert die zunehmende Bedeutung von Robotiklösungen im Bereich Dosieranlagen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Rampf Dosiertechnik ist erneut Kukas offizieller Systempartner

Noch höhere Geschwindigkeiten, höchste Präzision, maximale Zuverlässigkeit, kurze Zykluszeiten: Der Einsatz von Industrierobotern erhöht die Dynamik von Produktionsprozessen ungemein. Auch in Dosieranlagen werden zunehmend Roboter eingesetzt, um die steigenden quantitativen und qualitativen Anforderungen von Kunden optimal erfüllen zu können.

Die Systempartnerschaft von Kuka und Rampf Dosiertechnik geht in das zweite Jahr. Mit weltweit über 2.500 Systemlösungen am Markt gehört Rampf Dosiertechnik nach eigenen Angaben zu den führenden Herstellern von Niederdruck-Misch- und Dosieranlagen, während Kuka Roboter einer der weltweit führenden Anbieter von Robotern und automatisierten Produktionsanlagen und -lösungen ist.

Mit der kompakten, platzsparenden Roboter-Dosierzelle DC-RS250, die den neuesten Kuka-Roboter aus dem Bereich Kleinrobotik integriert, den Kuka KR Agilus, konnte Rampf Dosiertechnik bereits ein Highlight in der Anlagentechnik setzen. Die Dosierzelle ist überall dort einsetzbar, wo sowohl hoch automatisierte, verkettete Prozesse gewünscht sind, als auch flexible teilautomatisierte Fertigungslösungen mit reduziertem Automatisierungsgrad realisiert werden sollen. kf

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Kuka LBR iiwa

Robotik-KonferenzKuka zeigt Lösungen auf der ICRA

Vom 16. bis 20. Mai 2016 stellt Kuka auf der International Conference on Robotics and Automation (ICRA) in Stockholm drei innovative Projekte aus der Konzernforschung vor. Es ist die weltweit größte Robotik-Konferenz. Kuka gehört zu den Sponsoren.

…mehr
Arno Reich, Abteilungsleiter Industrial Automation, Hannover Messe

Interview mit Arno Reich„Robotische Systeme mit einem umfangreichen Fähigkeitenportfolio“

Die vielfältigen und innovativsten Möglichkeiten, die heute vernetzte Automaten und autonome Roboter bieten, zeigen die Roboterhersteller auf der Hannover Messe. Zudem bietet die Messe selbst zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Für die Sonderpublikation "Robotik in der industriellen Fertigung"  interviewte SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz Arno Reich, Abteilungsleiter Industrial Automation, Hannover Messe zum Trendthema Robotik.

…mehr
Paul Schall, Veranstalter der Motek

Paul E. Schall über...Die Symbiose von Robotik und Industrie 4.0

Motek und Bondexpo – diese Marken und Begriffe stellen die integrierten Plattformen für den Informations- und Know-how-Austausch zwischen Anbietern und Anwendern dar. MAP, CIM, I 4.0 stellen zwar keine Marken dar, sind aber im Gegensatz zur Motek und Bondexpo wechselnde Begriffe; wobei die Integrationsfähigkeit mit der Zeit durchaus voranschreitet – das Nutzen-Versprechen jedoch wie so oft hinter den Erwartungen zurückbleibt. Genau genommen und näher betrachtet, ist die Industrie doch längst im 4.0-Zeitalter angekommen.

…mehr
Umsätze in der Branche Robotik und Automation

VDMA R+A zieht BilanzRobotik- und Automationsbranche nach Rekordjahr auf Wachstumskurs

In Deutschland hat die Robotik- und Automationsbranche 2014 mit einer Umsatzsteigerung von 9 Prozent auf 11,4 Milliarden Euro ein neues Rekordergebnis erzielt. Im laufenden Jahr wird mit einem Umsatzplus von 5 Prozent gerechnet.

…mehr
Razer Cam Smart Camera von EVT

Kamera4 Megapixel für mehr Details

Die Razer Cam Smart Camera von EVT gibt es jetzt auch in einer 4 Megapixel-Ausführung, damit der Anwender mehr ins Detail gehen kann.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Produkt der Woche

CPM – Capturing, Positioning, Marking - Vision-System für Beschriftungslaser von ACI Laser

Hier stellt Ihnen die ACI Laser GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.aci-laser.de.

Anzeige - Produkt der Woche

Pfeiffer Vacuum stellt neue kompakte und leistungsstarke Turbopumpe HiPace 300 H vor

Hier stellt Ihnen die Pfeiffer Vacuum GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.pfeiffer-vacuum.com.

Anzeige - Produkt der Woche

Magnetventil für Hochdruckanwendungen bis 900bar

Hier stellt Ihnen die GSR Ventiltechnik GmbH & Co. KG das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.ventiltechnik.de.

Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Formnext 2016: Where ideas take shape

Formnext 2016: Where ideas take shape

Mit 261 Ausstellern (+ 29 Prozent) und 15.500 m² Ausstellungsfläche (+ 41 Prozent) meldete die 2. Formnext powered by tct 2016 (15. bis 18. November in Frankfurt am Main) bereits im August „ausgebucht“. Neben dem Additive Manufacturing hat Veranstalter Mesago verschiedene Bereiche entlang der Prozesskette, wie Maschinenbau, Software sowie Werkzeug- und Formenbau, weiter ausgebaut. Als Besuchermagnet gilt zudem die parallel stattfindende Formnext Konferenz powered by tct.

Anzeige

Mediadaten 2016

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners PLM IT Business