Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> Bizerba: Stefan Junker löst Matthäus Holderied ab

NewsBizerba: Stefan Junker löst Matthäus Holderied ab

News: Bizerba: Stefan Junker löst Matthäus Holderied ab

Bizerba erweitert zum 1. April die Geschäftsführung: Stefan Junker übernimmt zunächst die weltweite Verantwortung für die Bereiche Informationstechnologie und Supply Chain Management. Im September wird er zusätzlich die Aufgaben von Matthäus Holderied übernehmen, der nach knapp 20 Jahren in der Geschäftsfu¿hrung zum 31. August 2013 in den Ruhestand geht.

Junker war seit 2011 als CFO für die Münchner Spheros Gruppe tätig, nachdem er über 10 Jahre führende Positionen bei Sennheiser Electronic innehatte, zuletzt als Geschäftsführer Controlling und Finanzen. Zudem sammelte der 43-Jährige Betriebswirt (VWA) in anderen beruflichen Stationen Auslandserfahrungen u.a. in China und Mexiko.

"Nach 38 Jahren bei der Bizerba, davon knapp 20 Jahre in der Geschäftsführung, tritt Matthäus Holderied demnächst seinen wohlverdienten Ruhestand an", so CEO Andreas Wilhelm Kraut. "Im Namen der Familie Kraut und unserer ganzen Unternehmensgruppe danke ich ihm von Herzen für die geleistete Arbeit. Gleichzeitig heiße ich Herrn Junker als neues Mitglied der Geschäftsführung herzlich willkommen. Mit ihm gewinnen wir einen ausgewiesenen Fachmann, der an zentraler Stelle die Fortsetzung der Bizerba-Erfolgsgeschichte mitgestalten wird."

Bizerba bietet ihren Kunden der Branchen Handwerk, Handel, Industrie und Logistik ein weltweit einzigartiges Lösungsportfolio aus Hard- und Software rund um die zentrale Größe "Gewicht". Dieses Angebot umfasst Produkte und Lösungen für die Tätigkeiten schneiden, verarbeiten, wiegen, kassieren, prüfen, kommissionieren und auszeichnen. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Andreas Wilhelm Kraut wird Mitglied der Geschäftleitung des Technologieherstellers Bizerba

NewsAndreas Wilhelm Kraut wird Mitglied der Geschäftleitung des Technologieherstellers Bizerba

Am 3. Juli 2009 wurde die Geschäftsführung des Technologieherstellers Bizerba um Andreas Wilhelm Kraut erweitert. Der Diplom Kaufmann lenkt das Unternehmen bereits seit 2006 als President & CEO mit.

…mehr
News: Neuer Business Services Leiter Deutschland bei Bizerba

NewsNeuer Business Services Leiter Deutschland bei Bizerba

Thomas Hahn (41) ist bereits seit dem 1. Mai 2012 neuer "Director Business Services Deutschland" bei Bizerba. Der Elektrotechniker und Diplom-Betriebswirt ist seit vielen Jahren in führenden Positionen im Service tätig, in den vergangenen 16 Jahren bei IBM. Zuletzt verantwortete der erfahrende Manager dort die Bereiche Callmanagement und High Volume Field Delivery in der Maintenance Organisation deutschlandweit.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fertigungs- und Montagebereich Stauff

Online-FilterdatenbankFilterelemente herstellerübergreifend bestellen

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat seine in acht Sprachen abrufbare Online-Datenbank zur Identifizierung und Umschlüsselung von Austausch-Filterelementen grundlegend überarbeitet und zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt.

…mehr
PLM Professionals

Product Lifecycle ManagementNeuer Lehrgang zur PLM-Fachkraft

Auf Initiative namhafter Industrieunternehmen wie Daimler, Siemens und VW wurde kürzlich das dreiwöchige Zertifikatsprogramm »PLM Professional« ins Leben gerufen. Hintergrund ist der steigende Bedarf an Fachkräften im Product Lifecycle Management.

…mehr
Max Niederlag auf der Rennbahn

Metall-Laserschmelzen (SLM)3D-Laserdruck macht das deutsche Bahnrad-Team in Rio schneller

Beim anstrengenden Weg aufs Siegerpodest bei den Olympischen Spielen zählt bei den Radsportlern jedes Gramm. Denn je weniger Masse bewegt werden muss, desto höher die Beschleunigung. Eine wichtige Gewichtseinsparung an den Hightech-Rädern für die diesjährigen Wettkämpfe in Rio de Janeiro kommt aus den Druckern des Reutlinger Unternehmens 3D-Laserdruck.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Anzeige

Mediadaten 2016

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners PLM IT Business