Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> ABB Automation Products: neuer Geschäftsführer

NewsABB Automation Products: neuer Geschäftsführer

Christian Wendler (42) hat die Position des Geschäftsbereichsleiters Drives & Motors übernommen.
Parallel dazu wurde Wendler der Vorsitz der Geschäftsführung der ABB Automation Products GmbH, Alzenau, übertragen, den bisher Heinz-Peter Paffenholz, Personalvorstand der ABB AG und verantwortlich für den Bereich Niederspannung, in Personalunion innehatte.
Christian Wendler hat seinen Sitz in den beiden Standorten von ABB Automation Products, Lampertheim und Alzenau.

Links: http://www.abb.com/de

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Single Drive-Frequenzumrichter-Schrankgerät ACS880-17

Industrial-Drive-FrequenzumrichterABB-Antriebsregler bietet neue Funktionen

Die neuen Merkmale der Industrial-Drive-Frequenzumrichter von ABB bieten den Kunden zusätzlichen Nutzen durch größeren Funktionsumfang und höhere Flexibilität in der Antriebs- und Motorregelungstechnologie.

…mehr
Mensch-Roboter-Kollaboration: Sichere Robotersteuerung

Mensch-Roboter-KollaborationSichere Robotersteuerung

In der robotergesteuerten Automation ging es in der Vergangenheit primär darum, manuelle Arbeit durch Roboter zu ersetzen. Heute dagegen rückt der Roboter als Assistenzsystem in den Vordergrund.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

LED Industrie-Hallenstrahler Deutschen Lichtmiete

Beleuchtung am ArbeitsplatzDie fünf wichtigsten Anforderungen

Arbeitgeber sind nach §3 und §5 des Arbeitsschutzgesetzes verpflichtet, den Arbeitsplatz so einzurichten, dass die Angestellten keinerlei gesundheitliche Schäden davontragen. Dazu zählt auch eine den Arbeitsbedingungen angepasste Beleuchtung. Auf diese fünf Anforderungen an eine sachgemäße Beleuchtung sollten Arbeitgeber achten.

…mehr
Fachtagung Tünkers

Autonome AutomationTünkers lud zur Fachtagung

Am 18. und 19. Mai hatte der Maschinenbauspezialist Tünkers die Pforten seiner Konzernzentrale in Ratingen zur diesjährigen Fachtagung geöffnet. Über 400 Fachbesucher aus den Bereichen Rohbau und Automation fanden den Weg, um sich über aktuelle Entwicklungen und Produkte des Hauses Tünkers und seiner Tochterunternehmen zu informieren.

…mehr

3D-Druck10 Punkte zur Wirtschaftlichkeit additiver Fertigung

Dem 3D-Druck wird häufig mangelnde Wirtschaftlichkeit nachgesagt, gerade in der Serienfertigung. Kegelmann Technik fasst in 10 Punkten das Rezept zur Nutzung erheblicher Wirtschaftlichkeitspotentiale zusammen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung


Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

Anzeige

Mediadaten 2017

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering

Bildergalerien bei SCOPE