Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> 60 Jahre Fraunhofer

News60 Jahre Fraunhofer

Die 1949 in München gegründete Fraunhofer-Gesellschaft hat sich nach schwierigen Anfängen zur größten Organisation für angewandte Forschung in Europa entwickelt. Mit ihrem einzigartigen Modell der erfolgsabhängigen Finanzierung ist sie zum weltweit gefragten Vorbild für Vertragsforschung geworden. Heute spielt sie als Motor für Innovation eine zentrale Rolle im deutschen und europäischen Innovationssystem. Vor 60 Jahren - am 26. März 1949 - wurde im großen Sitzungssaal des bayerischen Wirtschaftministeriums die Fraunhofer-Gesellschaft gegründet. Damals galt es, nach den Zerstörungen des Kriegs neue Strukturen für die Forschung zu entwickeln und Impulse für den wirtschaftlichen Wiederaufbau zu geben. Der Auftrag, den Menschen in Deutschland eine Zukunft zu geben, hat daher nichts von seiner Bedeutung verloren, im Gegenteil: "Heute in der schwerwiegendsten Krise der Weltwirtschaft seit 1929 kommt es ähnlich wie damals darauf an, sich schnell und konsequent auf die veränderten Rahmendingungen einzustellen und mit innovativen Produkten und Verfahren neue Perspektiven zu entwickeln", betont Prof. Hans-Jörg Bullinger, der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft. "Viele Unternehmen setzen trotz Finanzkrise auf Investitionen in Forschung und Entwicklung und halten an der Zusammenarbeit mit Fraunhofer-Instituten fest. Allerdings hat sich die Art der Aufträge verändert. Die Unternehmen wollen sehr schnell marktfähige Lösungen, denn sie wissen: Im nächsten Konjunkturzyklus, wenn die Wirtschaft wieder anzieht, werden die Unternehmen besonders erfolgreich sein, die sich jetzt vorbereiten".

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Elektroaußenhandel

ElektroindustrieExportplus im ersten Quartal

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie haben ihren Wachstumskurs im März 2016 fortgesetzt. „Trotz der frühen Osterferien konnten die Ausfuhren um insgesamt 2,1 Prozent gegenüber Vorjahr auf 15,3 Milliarden Euro zulegen“, sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie.

…mehr
Antriebstechnik Faulhaber

Neue Motion-ControllerIntelligente Antriebssysteme für die Industrie 4.0

Kostendruck, die Forderung nach kurzen Inbetriebnahme- bzw. Stillstandszeiten von Maschinen und ein heterogenes Ausbildungsniveau der Maschinenbediener verlangen eine hohe Benutzerfreundlichkeit der elektrischen Antriebssysteme. Die neuen Motion-Controller von Faulhaber tragen diesen Forderungen Rechnung und ebnen Antriebssystemen den Weg in Richtung vernetzter Industrie.

…mehr
Andreas Huth

Risiko DrohnenHDI erweitert Berufshaftpflicht für Ingenieure

HDI bietet eine erweiterte Berufshaftpflicht für Ingenieure und Architekten, die Kameradrohnen und/oder komplexe Building-Information-Modeling-Programme (BIM-Software) einsetzen.

…mehr
Hightech in der Fertigung

Fachmesse für WerkzeugmaschinenAMB Iran vom Start weg komplett ausgebucht

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 findet im Boostan Goftegoo’s Exhibition & Conference Center in Teheran die erste AMB Iran statt. Die beiden von der Messe Stuttgart gebuchten Messehallen sind komplett belegt, 110 Aussteller aus 13 Ländern sind dabei.

…mehr
Werkzeuge der Helido Linie

Fräser90-Grad-Schultern wirtschaftlich bearbeiten

Mit der Helido-Linie bietet Iscar leistungsstarke Fräser zur wirtschaftlichen Bearbeitung von 90-Grad-Schultern in verschiedenen Materialien. Sie sind mit doppelseitigen Trigon-Wendeschneidplatten mit sechs wendelförmigen Schneidkanten bestückt. Die besondere Geometrie der Platten steigert in Kombination mit innovativen Schneidstoffen die Produktivität und senkt die Bearbeitungskosten.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Produkt der Woche

Komplettlösung zur Laserbeschriftung


Hier stellt Ihnen die ACI Laser GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.aci-laser.de

Das monatliche SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel

Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Anzeige

Mediadaten 2016

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners PLM IT Business