Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Motek: Drehmodule, Schnellspannsysteme und Hubsäulen

Schunk auf der SPS IPC DrivesGreifsysteme mit Industrie-4.0-Qualität

Schunk EGA

Schunk, Anbieter von Greifsystemen und Spanntechnik, Anforderungen der Industrie 4.0 analysiert und sein Standardprogramm für mechatronische Greifsysteme gezielt darauf ausgerichtet. Zu sehen ist es auf der SPS IPC Drives.

…mehr

Montage- und HandhabungstechnikMotek: Drehmodule, Schnellspannsysteme und Hubsäulen

Montage- und Handhabungstechnik: Motek: Drehmodule, Schnellspannsysteme und Hubsäulen

Eine ganze Reihe von Neuheiten für die Montage- und Handhabungstechnik zeigt Roemheld auf der Motek. Erstmals zu sehen sind unter anderem neue Drehmodule mit integrierten Mediendurchführungen für Luft, Öl und elektrische Signale, mechanische sogenannte Easy Click Schnellspannverschlüsse für die Werkstück- und Vorrichtungsmontage und akkubetriebene Hubsäulen. Das Unternehmen stellt in Halle 5 an Stand 5410 aus.

Drehmodul mit Mediendurchführung

Mit einem neuen Drehmodul ergänzt das Unternehmen sein Modulog-Programm miteinander kombinierbarer Komponenten für die Handhabungstechnik. Das neue Modul bietet die Möglichkeit, Luft, Öl und elektrische Signale durch das Element zu führen, so dass hierfür keine externe Verrohrung und Verschlauchung erforderlich sind. Hierdurch verkürzen sich die Rüstzeiten, ein Rationalisierungseffekt, der vor allem bei der Montage von Prototypen und Vorserien und bei einer großen Variantenvielfalt ins Gewicht fällt. Besonders für Konstrukteure von drehbaren Vorrichtungen sinkt der Aufwand für die Installation der Medienversorgungen. Für den Anschluss der Medien an die bestehenden Leitungen bietet der Hersteller ein breites Programm an geeigneten Kupplungen.

Werkstücke schneller gespannt

Ebenfalls neu im Katalog ist das Schnellspannsystem Easy Click für das einfache Spannen von Werkstücken und Vorrichtungen in der Montage. Durch die Standardisierung der Spannstelle lassen sich zahlreiche unterschiedliche Bauteile rasch und unkompliziert an verschiedenen Arbeitsplätzen befestigen. Der vom Spezialisten für Nullpunktspannsysteme Stark entwickelte mechanische Schnellspannverschluss schnappt mechanisch ohne Energiezuführung ein und hält das Bauteil sicher. Zum pneumatischen Lösen benötigt er einen Luftanschluss mit einem Druck von 3-8 bar.

Mit Bauteilerkennung

Einpressvorrichtungen, die über eine Bauteilerkennung mittels eines Initialgebers verfügen, zeigt das Unternehmen auf der Motek ebenfalls erstmals. Anhand des Signals wird der Pressvorgang millimetergenau gesteuert. Neu sind die Hydraulikaggregate, mit denen sie betrieben werden. Hier gibt es am Stand eine große Vielfalt modular aufgebauter Geräte mit elektrischem oder hydraulischem Antrieb, deren Komponenten sich für jede Anwendung passend dimensioniert konfigurieren lassen. Die modulare Bauweise ermöglicht nicht nur eine große Vielfalt an Varianten, vielmehr kann das Unternehmen so auch kurze Lieferzeiten bieten.

Hubsäule mit Akku

Neu sind auf der Motek auch akkubetriebene Hubsäulen für den Montageeinsatz. Technisch orientiert es sich an dem bewährten Modell Shopfloor, das einen Hub von 200 bis 600 mm und eine maximale Hubkraft von 1.000 bis 6.000 N bietet. Je nach Einsatzart reicht eine Akkuladung für eine Betriebsdauer von bis zu einer Woche. ee

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Greif-/Drehmodule: Anschlussfertig montierte Einheiten von Afag

Greif-/DrehmoduleAnschlussfertig montierte Einheiten von Afag

Mit der Vorstellung der neuen Greif-/Drehmodule der Baureihe GMQ 20/RE-50 weitet der Schweizer Spezialist für Handling- und Zuführtechnik-Komponenten sowie Zuführsysteme, Afag, sein Lieferprogramm an sogenannten Roten Modulen nochmals aus.…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Stark-Speedy classic 2 balance mit Nippel für die Werkstückdirektspannung

Metav 2016Spannen direkt am Werkstück

Roemheld präsentiert auf der Metav in Düsseldorf kompakte Bohrungsspanner, Zentrier-Spannelemente, Flachhebelspanner und Druckübersetzer, die sich für Anwendungen bei beengten Maschinenräumen empfehlen.

…mehr
Roemheld-Messeteam mit energieloser Greiferschienenkupplung

Energieloses SchnellspannsystemRoemheld gewinnt Euroblech-Award

Der Spanntechnikspezialist Roemheld wurde auf der Euroblech mit dem gleichnamigen Award in der Kategorie „Automation & Handling“ ausgezeichnet. Prämiert wurde eine neuentwickelte Greiferschienenkupplung, die auf der Messe Premiere feierte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Joint-VentureVW und Sovac fertigen Fahrzeuge in Algerien

Der Volkswagen Konzern einen Vertrag für eine Fahrzeug-Montage in Algerien unterschrieben. Ab Frühjahr 2017 produziert das Gemeinschaftsunternehmen Sovac Production S.P.A. ausgewählte Konzernmodelle.

…mehr
Schunk EGA

Schunk auf der SPS IPC DrivesGreifsysteme mit Industrie-4.0-Qualität

Schunk, Anbieter von Greifsystemen und Spanntechnik, Anforderungen der Industrie 4.0 analysiert und sein Standardprogramm für mechatronische Greifsysteme gezielt darauf ausgerichtet. Zu sehen ist es auf der SPS IPC Drives.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige