Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Durch Licht geschützt

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

SicherheitslichtvorhangDurch Licht geschützt

sind die Anwender des neuen Sicherheits-Lichtvorhangsystems XLCT von Fiessler Elektronik. Durch seine kompakte Bauform, kann diese Sicherheitseinrichtungen auch für kleinere Öffnungen oder Anlagen eingesetzt werden, ohne dass das System wegen der Gehäusegröße störend auf das Design der Anlage wirkt. Auch großflächige Absicherungen sind realisierbar. Das System ist als ULCT /BLCT in Kategorie IV und als TLCT/ILCT in Kategory II erhältlich. Der Lichtvorhang besteht aus einem Lichtsender und einem Lichtempfänger. Sender und Empfänger befinden sich in einem kompakten Aluminium-Strangpressprofil-Gehäuse mit dem Querschnitt 25 x 35 Millimeter mit flexibler T-Nutensteinbefestigung. Zusätzlich werden weitere flexible Befestigungsmöglichkeiten mitgeliefert. Durch die Modulartechnik von Sender und Empfänger sind sämtliche Schutzfeldhöhen zwischen 100 und 150 Millimeter in 100 Millimeter-Schritten möglich. Die Einsatzflexibilität des Systems wird zusätzlich durch eine große Einbaureichweite zwischen Sender und Empfänger und kurze Reaktionszeit erhöht.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Sicherheitslichtvorhang: Durch Licht geschützt

Das intelligente Sicherheitssystem kann mit einem integrierten Auswertegerät ausgeliefert werden. Es beinhaltet die programmierbaren Funktionen EDM (External Device Monitoring) und Wiederanlaufsperre. Ein zusätzliches Sicherheitsauswertegerät wird dadurch nicht mehr benötigt. Für die Programmierung und Diagnose des Systems ist eine 7-Segmentanzeige vorhanden.

Soll der Sicherheitslichtvorhang nicht nur als Bedienerschutz, sondern auch zur Steuerung der Anlage eingesetzt werden, kann dies je nach Komplexität mit der programmierbaren Steuerung FPSC oder der parametrierbaren Kleinststeuerung PLSG-K gelöst werden. Dabei kann zwischen 1-, 2-, 3-, und 4-Takt Auslösung ausgewählt werden. Das bedeutet beim 1-Takt, dass nach dem bewussten einmaligen Unterbrechen und wieder freigeben des Sicherheitslichtvorhangs der nächste Takt ausgelöst wird. Greift aber die Bedienperson während des Taktes in den gefährlichen Bereich ein, kommt es zu einem Stopp der Anlage. Ein Start ist nur durch Betätigen eines Starttasters möglich. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Franz Kaufleitner, Produktmanager Integrated Safety bei B&R

OPC UA und openSAFETYLinien sicher automatisieren

Industrie 4.0 erfordert modulare und flexible Fertigungskonzepte. Während diese Konzepte auf funktionaler Steuerungsebene allmählich umgesetzt werden, schien es bisher unmöglich, auch die Sicherheitstechnik auf Linienebene entsprechend flexibel zu gestalten. Mit der Kombination von OPC UA und openSAFETY will B&R das nun ändern und die sichere Linienautomation ermöglichen.

…mehr
Mit Sicherheit von Siemens: Kö-Bogen in Düsseldorf

Brandmelde- und SicherheitstechnikSiemens sorgt für Sicherheit im Düsseldorfer Kö-Bogen

"Eine Stadt der Leidenschaft, eine Stadt der Schönheit", so beschreibt der Architekt Daniel Libeskind Düsseldorf. Zur Schönheit der Stadt am Rhein trägt sicher auch das von ihm entworfene Einkaufs- und Bürocenter auf der nobelsten Flaniermeile bei: der Kö-Bogen auf der Königsallee. Für die Sicherheit der tausenden von Menschen, die es täglich zum Einkaufen und Arbeiten in das architektonische Schmuckstück zieht, sorgen Sicherheitslösungen der Siemens-Division Building Technologies.

…mehr
Sicherheitstechnik B&R

Safety-AnwendungB&R hilft Sicherheitstechnik auf die Sprünge

B&R läutet eine neue Zeitrechnung in der Sicherheitstechnik ein. Auf der Hannover Messe stellte der Automatisierungsspezialist die nach eigenen Angaben weltweit reaktionsschnellste programmierbare Sicherheitstechnik vor.

…mehr
Maschinen- und Anlagensicherheit

Jetzt Frühbucherrabatt sichern3. Forum Funktionale Sicherheit in München

Am 8. und 9. Juli findet in München das 3. 'Forum Funktionale Sicherheit' statt. Der Kongress beleuchtet aktuelle Aspekte der Maschinen- und Anlagensicherheit beziehungsweise die Themen Safety & Security. Bis zum 3. Juni ist die Anmeldung zum Frühbucherpreis möglich.

…mehr
Innovationen für die holzverarbeitende Industrie

Sicherheit für die HolzverarbeitungB&R präsentiert kostengünstige Safety-Lösungen

Programmierbare Sicherheitstechnik ist in Zukunft nicht mehr teurer als herkömmliche Lösungen mit Safety-Relais. Mit neuen sicheren I/O-Modulen macht B&R programmierbare Sicherheitstechnik auch für einfache Anwendungen in der holzverarbeitenden Industrie rentabel.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung