Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Für mehr Ordnung

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

DualarmroboterFür mehr Ordnung

"Das will ich auch haben", war mein erster Gedanke, als ich das sah. Eine ganz besondere Service-Anwendung zeigt Yaskawa dieses Jahr mit dem Smart Pal VII: In einem nachgebauten Wohnzimmer räumt der Roboter Kinderspielzeug auf. Einfach und komfortabel von der Couch aus gesteuert, über eine handelsübliche Spielkonsole. Als Messegag geplant, verdeutlicht die Aktion den neuen Trend des Unternehmens. Sehr oft werden die Roboter nämlich in der Automobilbranche eingesetzt. Künftig jedoch soll der Fokus zusätzlich auf Anwendungen in anderen Bereichen liegen - vornehmlich in der Industrie. Daher setzt das Unternehmen mit platzsparenden und vielseitigen Lösungen zunehmend auf den Bereich General Industry, etwa für den Verpackungs- oder Lebensmittelbereich. "Der Service-Roboter Smart Pal VII war unser visionäres Messe-Highlight und zugleich auch Publikums-Magnet", freut sich Armin Schlenk, General Manager Marketing der Robotics Division von Yaskawa Europe. Der führende Roboterhersteller konzentriert sich weiterhin auf die Automobilbranche, setzt aber zukünftig auf weitere innovative und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Roboter - in der Industrie und im Alltag.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Dualarmroboter: Für mehr Ordnung

Ein weiterer strategischer Schwerpunkt sind die innovativen Dualarmroboter (Bild) für geringe Traglasten von fünf bis 20 Kilogramm. Sie kommen z.B. in Laboren und in der Biomedizin zum Einsatz. Die Möglichkeiten für Dualarmroboter sind dank ihrer hohen Flexibilität durch 15 Achsen aber auch und ganz besonders im Service-Bereich nahezu unerschöpflich. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Entnahmesystem: Verpackungsmaschinen bestücken

EntnahmesystemVerpackungsmaschinen bestücken

Sondermaschinenbauer Goldfuß Engineering hat ein vollautomatisches Entnahmesystem für Karton-Faltschachteln zur Bestückung von Verpackungsmaschinen: Im Zentrum der Lösung stehen ein Motoman-Dualarmroboter und ein Positionierer von Yaskawa.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsSPS IPC Drives: Yaskawa übernimmt Vipa

Yaskawa Electric Corporation hat auf der SPS bekannt gegeben, dass ihre europäische Tochtergesellschaft Yaskawa Europe die Mehrheit an der Vipa Gesellschaft für Visualisierung und Prozessautomatisierung übernehmen wird - vorausgesetzt das Kartellamt stimmt zu.

…mehr

Motoman lernt schnellYaskawa entwickelt Samurai-Roboter

Japanische Ingenieure haben einen Roboter entwickelt, der in der Lage ist, die Schwertbewegungen eines Samurai zu erlernen. Hier geht es zum Video.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung