Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Mobiles Multitalent

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Messebesucher Sensor+Test

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr

Phased-Array-PrüfgerätMobiles Multitalent

Phased-Array-Prüfgerät: Mobiles Multitalent

Omniscan SX ist das neueste Phased-Array-Prüfgerät von Olympus mit einem 8,4 Zoll Touchscreen-Monitor. Es handelt es sich um eine Lösung für die Prüfung mit linearer Senkrechteinschallung sowie für die Korrosionsdarstellung oder Verbundwerkstoffprüfung und für die Schweißnahtprüfung mit einer Phased-Array-Gruppe sowie einem TOFD-Kanal. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem MX2, ist das neue Gerät 33 % leichter und 50 % kleiner. Es stehen zwei Modelle zur Verfügung: das SX PA für Phased-Array und das SX UT für Ultraschall. jg

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Olympus auf der Control 2015

VideoskopeBrilliante Aufnahmen machen

Olympus präsentiert sein breites Produktportfolio auf der Control. Angesprochen werden speziell Interessenten aus den Bereichen Automotive/Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Materialbe- und -verarbeitung.

…mehr
Präzisionsdickenmesser: Auch vielschichtige Werkstoffe

PräzisionsdickenmesserAuch vielschichtige Werkstoffe

können mit dem Präzisionsdickenmesser 38DL Plus von Olympus gemessen werden. Das Gerät ist standardmäßig mit vielen leistungsstarken und bedienerfreundlichen Messfunktionen sowie anwendungsspezifischen Softwareoptionen ausgestattet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messebesucher Sensor+Test

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr
Dr. Carsten Reich

Interview mit Dr. Carsten Reich"Berührungslos und vollflächig"

Optische Messverfahren sind schneller und die Ergebnisse einfacher zu interpretieren als taktile Verfahren, wie Dr. Carsten Reich, Produktmanager beim Messsystem-Hersteller GOM, Chefredakteur Hajo Stotz erklärt. Zudem räumt er mit dem Vorurteil der höheren Kosten auf.

…mehr
Projection Mapping

FahrzeugentwicklungFahrzeugmodule vergleichen mittels 3D-Lichtprojektionen

Dreidimensionale Modelle helfen dabei, Fahrzeugmodule wie den Vorderwagen optisch und/oder technisch zu beurteilen. Als kostensparendes und flexibles Verfahren hat sich sogenanntes Projection Mapping herausgestellt, das auf 3D-Lichtprojektionen basiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen