Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Olympus auf der Control 2015

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Messebesucher Sensor+Test

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr

VideoskopeBrilliante Aufnahmen machen

Olympus präsentiert sein breites Produktportfolio auf der Control. Angesprochen werden speziell Interessenten aus den Bereichen Automotive/Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Materialbe- und -verarbeitung.

Olympus auf der Control 2015

Das Unternehmen setzt mit zahlreichen innovativen Lösungen für die Messtechnik immer wieder Maßstäbe. Um die Besucher der Internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung in dieser Angebotsfülle noch gezielter anzusprechen, fokussiert sich das Unternehmen in Stuttgart ganz speziell auf die Anforderungen der einzelnen Anwender: An drei Workstations – Maschinen- und Anlagenbau, Automotive/Fahrzeugbau, Materialbe- und -verarbeitung – werden Lösungen für genau diese Zielgruppen vorgestellt.

Highlights am Stand sind unter anderem die industriellen Videoskope Iplex RX und TX für brillante, detailgetreue Aufnahmen auch unter schwierigsten Bedingungen sowie das Röntgenfluoreszenzhandgerät Delta zur schnellen, präzisen Analyse von Werkstoffen und Materialien. Darüber hinaus präsentiert der Messtechnik-Spezialist das leistungsstarke, effiziente und dabei leicht zu handhabende opto-digitale Mikroskop DSX510, mit dem selbst Einsteiger sofort erstklassige Bilder erzielen. Zu verfehlen ist der Stand von Olympus kaum: Als Blickfang dient ein Oldtimer-Cabriolet aus dem Jahr 1949, das in der Automobilindustrie ebenfalls Maßstäbe setzte. jg

Anzeige


Control, Halle 1, Stand 1512

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Industrie-EndoskopeKunden im Fokus

und deren Wünsche hat das Unternehmen Richard Wolf mit seinen Endoskopen. Kunden aus vielen Bereichen der Industrie, wie zum Beispiel der Antriebstechnik: Moderne Kfz-Motoren sind häufig nur noch mit flexiblen Endoskopen zugänglich.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Phased-Array-Prüfgerät: Mobiles Multitalent

Phased-Array-PrüfgerätMobiles Multitalent

Omniscan SX ist das neueste Phased-Array-Prüfgerät von Olympus mit einem 8,4 Zoll Touchscreen-Monitor. Es handelt es sich um eine Lösung für die Prüfung mit linearer Senkrechteinschallung sowie für die Korrosionsdarstellung oder Verbundwerkstoffprüfung und für die Schweißnahtprüfung mit einer Phased-Array-Gruppe sowie einem TOFD-Kanal.

…mehr
Präzisionsdickenmesser: Auch vielschichtige Werkstoffe

PräzisionsdickenmesserAuch vielschichtige Werkstoffe

können mit dem Präzisionsdickenmesser 38DL Plus von Olympus gemessen werden. Das Gerät ist standardmäßig mit vielen leistungsstarken und bedienerfreundlichen Messfunktionen sowie anwendungsspezifischen Softwareoptionen ausgestattet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messebesucher Sensor+Test

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr
Dr. Carsten Reich

Interview mit Dr. Carsten Reich"Berührungslos und vollflächig"

Optische Messverfahren sind schneller und die Ergebnisse einfacher zu interpretieren als taktile Verfahren, wie Dr. Carsten Reich, Produktmanager beim Messsystem-Hersteller GOM, Chefredakteur Hajo Stotz erklärt. Zudem räumt er mit dem Vorurteil der höheren Kosten auf.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen