Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Messgeräte kalibrieren: Trescal übernimmt Kalibrix

Machine-Vision-SystemeWas können Roboter lesen?

Datenbrille im Serieneinsatz bei Volkswagen

Wie ein Mensch können auch Systeme mit den richtigen Technologien Informationen in der Produktionslinie oder bei der anschließenden Produkt-Qualitätskontrolle „lesen“ und darauf reagieren. Um die Funktionalität von Machine-Vision-Systemen zu erweitern, müssen entsprechende Technologien für Texterkennung, wie OCR, Handschrifterkennung (ICR), Barcode-Erkennung (OBR) und optische Erkennung von Auswahlfeldern (OMR) implementiert werden.

…mehr

KalibrierdienstleistungenTrescal übernimmt Kalibrix

Der Messtechnikspezialist Trescal übernimmt die Kalibrix GmbH. Durch diese Übernahme wird eine Umsatzsteigerung von 2 Millionen Euro erzielt.

Die Kalibrix GmbH mit Sitz in Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen) und einem zweiten Standort in Luckenwalde (Brandenburg) ist ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Unternehmen, das Labor- und Vor-Ort-Kalibrierdienstleistungen in dimensioneller Messtechnik und elektrischen Messgrößen bietet. Besonders die Spezialisierung auf mechanische Messgrößen und Werkstoffprüfmaschinen ergänzt die Angebotspalette von Trescal. Kalibrix beschäftigt 25 Mitarbeiter. Um das Unternehmenswachstum über die nächsten Jahre zu begleiten und für eine zügige und reibungslose Integration von Kalibrix in die Trescal-Gruppe zu sorgen, bleibt Gründer Christian Michel Geschäftsführer.

Timo Grünewälder, Managing Director Deutschland bei Trescal, sagt: „Ich freue mich sehr über den Neuzugang des Kalibrix-Teams in unserem Netzwerk. Kalibrix vergrößert mit zwei hervorragenden Labors nicht nur die Präsenz von Trescal in Deutschland, sondern bringt auch zwei mobile Kalibrierungslabors und eine Akkreditierung für die Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen mit. Die Kunden beider Unternehmen werden von dieser Übernahme profitieren.“

Auch Christian Michel, Geschäftsführer und Gründer von Kalibrix, betont die Vorteile der Zusammenarbeit: „Als Mitglied der Trescal-Gruppe bekommen wir die Möglichkeit, unser Unternehmen strategisch weiterzuentwickeln. Meine Kollegen und ich möchten mit unserer Leistung zum Erfolg der Trescal-Gruppe beitragen.“

Die Transaktion wurde mit der Unterstützung des Hauptanteilseigners von Trescal, dem unabhängigen Private-Equity-Unternehmen Ardian, abgeschlossen. Dies ist der 15. Zukauf seit der Übernahme von Trescal durch Ardian im Juli 2013. kf

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Balluff: Industrial Networking auf der SPS

BalluffIndustrial Networking auf der SPS

Der Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff zeigte auf der SPS IPC Drives azhlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios rund um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation und Industrial Networking.

…mehr
Matthias Altendorf von Endress + Hauser

Matthias Altendorf von Endress + Hauser„Gewonnene Daten zu Wissen weiterverarbeiten“

Anlässlich der bevorstehenden SPS IPC Drives fragte SCOPE bei Matthias Altendorf, CEO, Endress + Hauser Gruppe nach, welche Trends derzeit die industrielle Automatisierung bestimmen.

…mehr
Beckhoff EtherCAT Measurements

SPS IPC DrivesMesstechnik von Beckhoff

Auf der SPS IPC Drives 2016 präsentiert Beckhoff seine neue Geräteserie für die Highend-Messtechnik. Die neuen EtherCAT-Messtechnikmodule sind direkt in das modulare EtherCAT-Klemmensystem integrierbar und mit dem umfassenden Portfolio von über 500 anderen EtherCAT-Klemmen kombinierbar.

…mehr
Neues GTM Firmengebäude

Messtechnik-Anbieter verdoppelt FlächeZwick/Roell-Tochter GTM investiert in Bickenbach

Die GTM Testing and Metrology GmbH, international führender Anbieter im Bereich Messtechnik, mit Sitz im hessischen Bickenbach an der Bergstraße, bekennt sich zu ihrem Wirtschaftsstandort Bickenbach und verdoppelt ihre Produktions- Labor- und Verwaltungsfläche durch den Anbau eines weiteren Firmengebäudes.

…mehr
Dr. C. Thomas Simmons, Geschäftsführer, AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.

Interview mit Dr. C. Thomas Simmons„Tor zur realen Welt“

Weltweit steigt der Bedarf an Sensoren und Messtechnik als Schlüsseltechnologien in der Automatisierung. Dr. C. Thomas Simmons, Geschäftsführer, AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V., gibt SCOPE-Redakteurin Evelin Eitelmann einen Überblick über die Branche, deren Trends und Entwicklung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen