Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Mit einem Stichmaß von nur 55 Millimeter

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Messebesucher Sensor+Test

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr

FügeeinheitMit einem Stichmaß von nur 55 Millimeter

und einer gewichtsreduzierten Bauform eignet sich die neue Kompakt-Fügeinheit besonders für Anwendungen auf kleinstem Raum und für Roboterapplikationen. Sie wurde speziell für Nietanwendungen entwickelt und arbeitet hier zuverlässig mit einer Nennlast von 5kN, einem Hub von 200 Millimeter und einer Geschwindigkeit von 90 mm/s. Für bestimmte Nietanwendungen ist sie im Lastbereich bis 10 kN ausgelegt. Die neue Einheit kann ebenso für alle anderen Füge- und Prüfaufgaben mit integrierter Kraft-Weg-Überwachung genutzt werden.

Diese Baureihe wurde speziell für die Motormontage, für das Einpressen von Ventilsitzführungen und Ventilsitzdichtungen konzipiert. Aufgrund ihrer optimierten Bauform mit reduzierten Stichmaßen können mehrere Einheiten auf engem Raum nebeneinander eingesetzt werden. Sie arbeiten zuverlässig in Montagelinien oder Einzelarbeitsplätzen und lassen sich problemlos an einen Roboter anbinden. Die Mechanik besteht aus den folgenden Komponenten: Gehäuse, Rollengewindetrieb, Kraftaufnehmer, Axiallager, Fügestempel und AC-Servomotor. Der Motor ist direkt mit dem Rollengwindetrieb verbunden und gewährleistet Positioniergenauigkeiten von bis zu 0,01 Millimeter. st

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Promess mit EFB Gütesiegel ausgezeichnet

NewsPromess mit EFB Gütesiegel ausgezeichnet

Promess wurde auf der diesjährigen Messe Euroblech vom EFB Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. mit dem EFB-Gütesiegel "Innovative Allianz" ausgezeichnet. Das Siegel wird an Unternehmen und Forschungsinstitute vergeben, "die sich im Branchennetzwerk engagieren und die vorwettbewerbliche Forschung in den Bereichen Werkstoffe, Produktionsverfahren und Qualitätssicherung der Blechverarbeitung vorantreiben."

…mehr
Neue Produktionshalle von Promess

Neues ProduktionsgebäudePromess schafft Platz für Universelle Fügemodule

Promess hat sein neues Produktionsgebäude nach fast zweijähriger Bauzeit feierlich eingeweiht. Eine Fläche von circa 2.400 Quadratmetern bietet nun Platz für die Produktion und Montage der Universellen Fügemodule, sowie für einen separaten Trakt mit Büro- und Sozialräumen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messebesucher Sensor+Test

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr
Dr. Carsten Reich

Interview mit Dr. Carsten Reich"Berührungslos und vollflächig"

Optische Messverfahren sind schneller und die Ergebnisse einfacher zu interpretieren als taktile Verfahren, wie Dr. Carsten Reich, Produktmanager beim Messsystem-Hersteller GOM, Chefredakteur Hajo Stotz erklärt. Zudem räumt er mit dem Vorurteil der höheren Kosten auf.

…mehr
Projection Mapping

FahrzeugentwicklungFahrzeugmodule vergleichen mittels 3D-Lichtprojektionen

Dreidimensionale Modelle helfen dabei, Fahrzeugmodule wie den Vorderwagen optisch und/oder technisch zu beurteilen. Als kostensparendes und flexibles Verfahren hat sich sogenanntes Projection Mapping herausgestellt, das auf 3D-Lichtprojektionen basiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen