Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Magnetischer Drehgeber erfasst berührungslos

Messprojektor IM-6500Zeit für eine neue Messdimension

Messprojektor IM von Keyence

Fralsen Horlogerie stellt mechanische Timex-Uhrwerke her und produziert sehr kleine Komponenten in hoher Stückzahl. Mit der Umstellung auf ein bildgestütztes Messverfahren optimierte die französische Timex-Tochter ihre Fertigungsüberwachung. Der digitale Messprojektor aus dem Hause Keyence ist einfacher zu bedienen, spart Zeit und eliminiert Abweichungen in der Interpretation der Messungen.

…mehr

PositionssensorenMagnetischer Drehgeber erfasst berührungslos

Die Positionssensoren "Posiwire" von ASM sind ab sofort auch mit berührungslosem, magnetischem Multiturn-Drehgeber verfügbar.

Positions-Sensor ASM

Das führt nicht nur zu Einsatzmöglichkeiten unter sehr rauen Umweltbedingungen, unter denen optische Encoder versagen, sondern ermöglicht auch große Messlängen bei kompakten Gehäusebauformen mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Kernstück der Posiwire-Technologie ist ein flexibles Edelstahlseil, welches einlagig auf eine Messtrommel aufgewickelt wird. Die lineare Bewegung des Messseils wird so in eine Drehbewegung umgewandelt und durch Winkelsensoren wie dem Potentiometer oder einem digitalen Drehgeber in ein elektrisches Ausgangssignal umgesetzt.

Der neue digitale Absolut-Multiturn-Drehgeber verwendet dabei ein magnetisches Abtastprinzip, das den Drehwinkel berührungslos und verschleißfrei erfasst. Das gewährt Zuverlässigkeit in der Applikation und ermöglicht die Verwendung unter extremen Umweltbedingungen wie Schock und Vibration. Dank seines geringen Platzbedarfs ist der Einsatz auch bei begrenztem Einbauraum problemlos machbar. Große Messlängen können jetzt auch bei kompakten Gehäusebauformen realisiert werden.

Anzeige

Magnetische Absolut-Drehgeber sind in nahezu jedem Modell einsetzbar. Exklusiv erhältlich sind sie in den Modellen WS61, WS85 und WS21. kf

SPS IPC Drives, Halle 3A, Stand 550

Weitere Beiträge zum Thema

Wegband-Sensor von ASM Automation Sensorik

Wegband-SensorenRobust und flexibel messen

Wegband-Sensoren sind eine Weiterentwicklung konventioneller Positionssensoren mit einem Seil als Zugelement. Bei der Positionsmessung mit ihnen kommt es zu weniger Ausfällen bei industriellen Anwendungen.

…mehr
Signalsäule KombiSign 40 von Werma Signaltechnik

SignalsäuleDeutliche Signale geben

Auf der Fachmesse SPS IPC Drives 2015 präsentierte Werma Signaltechnik mit der KombiSign 40 eine neue Generation an modularen Signalsäulen. Diese Signalsäulenfamilie richtet sich an Maschinenbauer und Automatisierer, die nicht nur zuverlässig signalisieren wollen, sondern auch die Kosten für Montage, Logistik und Teileversorgung im Blick haben.

…mehr
Human Machine Interface: Bedienoberflächen optimal gestalten

Human Machine InterfaceBedienoberflächen optimal gestalten

Mit TwinCAT HMI ebnet Beckhoff jetzt den Weg für die nächste HMI-Generation: TwinCAT integriert das Human Machine Interface direkt in die gewohnte Engineering-Umgebung von Visual Studio.

…mehr
Fest gewinnt Automation Award

Druckluftsysteme überwachenFestos Energie-Effizienz-Modul gewinnt Automation Award

Das Energie-Effizienz-Modul MSE6-E2M von Festo überwacht und regelt vollautomatisch zentrale Betriebsparameter in Druckluftsystemen. Der intelligente Energiesparer wurde im Rahmen der SPS IPC Drives mit dem Publikumspreis Automation Award 2015 ausgezeichnet.

…mehr
Eaton Electric

SPS IPC DrivesEaton Electrical präsentiert neue Solution Partner

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg stellte Eaton zwei Schweizer Unternehmen vor, die sich dem EMEA-weiten Verbund von Applikationsspezialisten angeschlossen haben: ATP Hydraulik und Müller Martini Electronic.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen