Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Magnetischer Drehgeber erfasst berührungslos

Sensor+Test 2017Vernetzte, mobile Messtechnik im Fokus

Messebesucher Sensor+Test

Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg steht deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda.

…mehr

PositionssensorenMagnetischer Drehgeber erfasst berührungslos

Die Positionssensoren "Posiwire" von ASM sind ab sofort auch mit berührungslosem, magnetischem Multiturn-Drehgeber verfügbar.

Positions-Sensor ASM

Das führt nicht nur zu Einsatzmöglichkeiten unter sehr rauen Umweltbedingungen, unter denen optische Encoder versagen, sondern ermöglicht auch große Messlängen bei kompakten Gehäusebauformen mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Kernstück der Posiwire-Technologie ist ein flexibles Edelstahlseil, welches einlagig auf eine Messtrommel aufgewickelt wird. Die lineare Bewegung des Messseils wird so in eine Drehbewegung umgewandelt und durch Winkelsensoren wie dem Potentiometer oder einem digitalen Drehgeber in ein elektrisches Ausgangssignal umgesetzt.

Der neue digitale Absolut-Multiturn-Drehgeber verwendet dabei ein magnetisches Abtastprinzip, das den Drehwinkel berührungslos und verschleißfrei erfasst. Das gewährt Zuverlässigkeit in der Applikation und ermöglicht die Verwendung unter extremen Umweltbedingungen wie Schock und Vibration. Dank seines geringen Platzbedarfs ist der Einsatz auch bei begrenztem Einbauraum problemlos machbar. Große Messlängen können jetzt auch bei kompakten Gehäusebauformen realisiert werden.

Anzeige

Magnetische Absolut-Drehgeber sind in nahezu jedem Modell einsetzbar. Exklusiv erhältlich sind sie in den Modellen WS61, WS85 und WS21. kf

SPS IPC Drives, Halle 3A, Stand 550

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Wegband-Sensor von ASM Automation Sensorik

Wegband-SensorenRobust und flexibel messen

Wegband-Sensoren sind eine Weiterentwicklung konventioneller Positionssensoren mit einem Seil als Zugelement. Bei der Positionsmessung mit ihnen kommt es zu weniger Ausfällen bei industriellen Anwendungen.

…mehr
Antriebsverstärker: Applikationen für wiederholten Bremsbetrieb

AntriebsverstärkerApplikationen für wiederholten Bremsbetrieb

Bei Sieb & Meyer gab es auf der SPS IPC Drives 2016 viel Neues zu entdecken: Das Lüneburger Unternehmen hat nämlich viele seiner bewährten Produkt-Klassiker im Bereich der Antriebs- und Einspeisetechnik weiterentwickelt.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Industrial IoT: Spectra fragt nach

Industrial IoTSpectra fragt nach

IIoT, als ein wichtiger Baustein der Industrie 4.0 Revolution, ist derzeit eines der Top-Themen in der Industrie. Spectra, Spezialist für industrielle Computeranwendungen, führte dazu auf der SPS IPC Drives eine Umfrage durch.

…mehr
Dr. Matthias Kirchherr

Dr. Matthias Kirchherr"Verbindungslösungen sind die Synapsen für die vernetzte Fabrik"

Von Anfang an war Lapp als Aussteller auf der Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vertreten. 2016 war der Führende Anbieter für integrierte Verbindungslösungen aus Stuttgart mit einem 320 Quadratmeter großen Stand vertreten. Dr. Matthias Kirchherr, Chief Sales Officer Europe / EMEA, resümiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen