Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Auf den Ölfilm verzichtet

LastwendegerätGroße Bauteile sicher wenden und bearbeiten

Lastwendegerät „Rotomax“ von Vetter Krantechnik

Ein brasilianischer Hersteller von LKW-Kippbühnen setzt im Produktionsprozess ein Lastwendegerät von Vetter Krantechnik ein. Während der Herstellung müssen die bis zu 30 Tonnen schweren Bauteile an verschiedenen Stellen geschweißt werden. Das Wenden dieser Bauteile war für den Hersteller bis dato ein großes Problem, denn mit herkömmlichen Mitteln ist dieser Wendevorgang sehr gefährlich.

…mehr

HubgeräteAuf den Ölfilm verzichtet

man im Wareneingangs- und Warenausgangsbereich gerne, denn dieser war in der Vergangenheit nicht nur ein Ärgernis, sondern barg auch oft Gefahren. Der Hersteller Flexlift Hubgeräte setzt deshalb zukünftig für solche Bereiche auf ein ölfreies Antriebssystem. Seine Hubtische und Hubgeräte werden optional mit Riemenantrieb geliefert. Die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen, denn wo kein Hydrauliköl, keine Ventile, keine Ölleitungen und keine Dichtungen im Einsatz sind, dort können Leckagen gar nicht erst auftreten.

Hohe Hub-/Senkgeschwindigkeiten können über einen frequenzgeregelten Motorantrieb erreicht werden und auch hohe Taktzahlen sind realisierbar. Die Systeme überzeugen außerdem durch geringen Wartungsaufwand und somit auch geringe Wartungskosten sowie Traglasten bis 3.000 kg. Im Hinblick auf den Wartungsaufwand des Riemenantriebs geht der Hersteller davon aus, dass dieser nur etwa zehn Prozent eines hydraulischen Systems entspricht. sg

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Flachformhubtisch: Mit Gütesiegel

FlachformhubtischMit Gütesiegel

Hexenschuss, Bandscheibenvorfälle und andere Rückenschmerzen: Die typischen Rückenleiden kosten Europas Wirtschaft jedes Jahr dreistellige Milliardenbeträge. Betroffen ist jeder vierte Angestellte. Diese und ähnliche Meldungen erreichen uns jedes Jahr aufs Neue.

…mehr
Hubgeräte: Sitz gerade

HubgeräteSitz gerade

bekommen viele schon als Kind zu hören – schließlich soll jeglichen Rückenleiden rechtzeitig vorgebeugt werden. Doch was ist mit den späteren durch schlechte Haltung am Arbeitsplatz entstehenden Rückenproblemen? In Bielefeld stellt man sich seit Jahren genau dieser Herausforderung und zwar beim Spezialisten für die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung.

…mehr
AUTOMATICA-Highlights:

AUTOMATICA-Highlights

Entwicklung von Leistungsmerkmalen versetzt bisherige Grenzen.

Seit längerem wurde elektromagnetischen Spannsystemen nachgesagt, eine Technologie von Gestern zu sein. Unsicher und unzuverlässig waren die Systeme, die sich rasch überhitzten und wartungsintensiv waren – und somit auch in der Wirtschaftlichkeit immer wieder an ihre Grenzen stießen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

400 Hubtische im 1. Jahr: Flexlift gründet Tochterunternehmen in China

400 Hubtische im 1. JahrFlexlift gründet Tochterunternehmen in China

Mit der Gründung der Flexlift Machinery Co. Ltd. will die Bielefelder Flexlift Hubgeräte GmbH ihre Präsenz auf dem chinesischen Markt weiter ausbauen. Ab 2014 werden hier mit 20 Mitarbeitern auf 1.500 qm Produktions- und 400 qm Bürofläche Spindel- und Riemenhubtische für den chinesischen Markt gefertigt.

…mehr

NewsFlexlift Hubgeräte: Jubiläum

25 Jahre Flexlift Hubgeräte GmbH…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige