Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik>

Führungswechsel bei Kito Europe

State of the Global Supply ChainHersteller erwarten Störungen in der Lieferkette

Störungen in der Supply Chain

Laut einer Umfrage rechnen Unternehmen für 2016 mit bedeutenden Störungen und Risiken für Lieferketten – dennoch konzentrieren sich strategische Unternehmenspläne auf andere Prioritäten.

…mehr

HebezeugeFührungswechsel bei Kito Europe

Martin Rothe übernimmt im Mai 2016 die Position des Geschäftsführers von Kito Europe in Düsseldorf. Er folgt auf Scott Miller, der als "Globaler Leiter für Kraftbetriebene Hebezeuge“ zum Mutterkonzern Kito Corporation in Tokio wechselt.

Martin Rothe

Rothe bringt jahrzehntelange Erfahrung sowohl aus der Hebetechnik- und Kranbranche als auch aus der Geschäftsführung bei den Unternehmen Verlinde, SWF Krantechnik und Konecranes mit. Von Düsseldorf aus wird er rund 35 Mitarbeiter leiten, deren maßgebliche Aufgabe der Vertrieb von Hebezeugen, die Leichtproduktion, die Distribution sowie die Kundenbetreuung von der Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme ist.

Ab Mai 2016 wird der aktuelle Geschäftsführer von Kito Europe, Scott Miller, die Funktion des „Globalen Leiters für Kraftbetriebene Hebezeuge“ bei Kito Europe’s Mutterkonzern Kito Corporation in Tokio (Japan) übernehmen. Miller ist seit 29 Jahren für den Kito-Konzern tätig und ist seit 2011 Geschäftsführer der Kito Europe GmbH. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Vetter Service- und Schulungszentrum in Haiger

Hebezeuge und KrananlagenVetter errichtet neues Service- und Schulungszentrum in Haiger

Vetter Kranservice hat am 15. Januar ein neues Service- und Schulungszentrum im hessischen Haiger, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Vetter Krantechnik, eröffnet.

…mehr
Hydraulische JDN-Krananlage im Offshore-Einsatz

Hebezeuge und KrananlagenJ.D. Neuhaus feiert 270-jähriges Bestehen

1745 gegründet, befindet sich das älteste deutsche Maschinenbau-Unternehmen J.D. Neuhaus noch heute ununterbrochen in siebter Generation in Familienbesitz. Was als Windenschmiede für Holzschaftwinden begann, hat sich im Laufe der Jahre zum Weltmarktführer pneumatischer und hydraulischer Hebezeuge und Krananlagen entwickelt.

…mehr
Expresso auf der Fachpack 2015

Doppelhubmast-LadelifteSchwere Lasten flexibel transportieren

Expresso zeigt auf der Fachpack die Stärken seiner Doppelhubmast-Ladelifte der Baureihe Lift2move. Die Doppelhubmast-Modelle sind die belastungsfähigsten Ladelifte dieser Baureihe und sind mit ihren Tragkräften von bis zu 345 kg für das Heben, Transportieren und Positionieren mittlerer bis schwerer Lasten in der Intralogistik ausgelegt.

…mehr

Kito erhält Großauftrag116 Lastketten geordert

Der japanische Hebezeughersteller Kito hat vom Energieunternehmen Eurus Energy einen Großauftrag über 116 Elektrokettenzüge für den Einsatz in Windenergieanlagen erhalten. Die Ketten kommen in der zur Präfektur Aomori gehörigen Windfarm Nobechi (Japan) zum Einsatz.

…mehr
Training Center von Demag in Wetter/Ruhr für Schulungen zum sicheren Umgang mit Kranen und Hebezeugen

Mit Hebezeugen umgehenDemag eröffnet Trainingscenter

Der Kranspezialist Demag hat kürzlich sein Training Center in Wetter/Ruhr offiziell eröffnet. Hier finden unter der Leitung hochqualifizierter Trainer regelmäßig Schulungen und Trainings zum sicheren Umgang mit Kranen und Hebezeugen statt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige