Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik>

Logimat: J.D. Neuhaus zeigt Druckluft-Hebezeuge aus Edelstahl

LogistikHermes: Roboter als Paketboten in London

Zustellroboter von Starship

Hermes UK startet in der britischen Hauptstadt London einen neuen Pilottest mit Lieferrobotern des europäischen Technologie-Start-ups Starship Technologies. Ziel ist die Individualisierung im Paketversand durch robotergestützte Services.

…mehr

LogimatJ.D. Neuhaus zeigt Druckluft-Hebezeuge aus Edelstahl

Für Bereiche, in denen extreme Sauberkeit und Hygiene essenziell sind, hat J.D. Neuhaus (JDN) einen Prototyp eines Druckluft-Hebezeuges entwickelt. Die Konzeptstudie in Edelstahlausführung stellt der Hebeexperte auf der Logimat vor.

Druckluft-Hebezeug aus Edelstahl von J.D. Neuhaus

Mit diesem Hebezeug richtet sich JDN an die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Chemie- und Pharmaunternehmen sowie die Medizin- und Raumfahrttechnik. Die Studie vereint die Vorteile des Antriebsmediums Druckluft mit denen des Werkstoffes Edelstahl. So werden die Produkte korrosionsbeständig, unempfindlich gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit, optimal zu reinigen und zu desinfizieren sein. Auch die Reinigung mittels Hochdruckreiniger soll kein Problem darstellen. Da die Abluft extern abgeführt wird und die Kette durch einen Faltenbalg geschützt werden kann, sind auch Einsätze in Reinräumen (Optik- und Halbleiterindustrie) möglich. Und dank des Antriebsmediums Druckluft werden die Hebezeuge exgeschützt sein (ATEX).

Darüber hinaus stellt J.D. Neuhaus Exponate aus dem Bereich der JDN-Standard-Hebezeuge mit umfangreichem Zubehör aus. cs

Anzeige

Logimat, Halle 6, Stand 6G60

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Hydraulische JDN-Krananlage im Offshore-Einsatz

Hebezeuge und KrananlagenJ.D. Neuhaus feiert 270-jähriges Bestehen

1745 gegründet, befindet sich das älteste deutsche Maschinenbau-Unternehmen J.D. Neuhaus noch heute ununterbrochen in siebter Generation in Familienbesitz. Was als Windenschmiede für Holzschaftwinden begann, hat sich im Laufe der Jahre zum Weltmarktführer pneumatischer und hydraulischer Hebezeuge und Krananlagen entwickelt.

…mehr
Einebenen-Shuttle Systems Cuby

Einebenen-ShuttleCuby live auf der Logimat

Auf der Logimat präsentiert sich SSI Schäfer mit Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH.

…mehr
Intralogistik-Messe: 15 Jahre Logimat in Stuttgart

Intralogistik-Messe15 Jahre Logimat in Stuttgart

Der Weg zur High-Tech-Branche: Im Spiegel von Wissenschaft, Verbänden und Ausstellern zeigen 15 Jahre Logimat die dynamische Entwicklung der Intralogistik als lebendige Geschichte.

…mehr
Projektmanagement nach der Scrum-Methode

Plantafel für Scrum-AnwenderVisualisierungssystem für agiles Projektmanagement

Das Scrum-Modell als Arbeitskonzept für das Projekt- und Produktmanagement ist auf dem Vormarsch. Ursprünglich entwickelt für das Software-Engineering, hält die Methode inzwischen auch in andere Branchen Einzug.

…mehr
Schmalz auf der Logimat

Greifer und mehrSchmalz präsentiert Vakuum-Handhabungslösungen auf der Logimat

Auf der Logimat (14. bis 16. März 2017 in Stuttgart) zeigt Schmalz unter anderem eine Krananlage mit Kettenzug für Schwerlastplätze sowie einen leichtgängigen Säulenschwenkkran.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung