Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente>

Motorlager für Haushaltsgeräte

Motorlager von ContitechSchwer entflammbar

Mehr Sicherheit im Haushalt bietet ein neues Motorlager von Contitech. Es besteht aus einem halogenfreien Kunststoff und ist bei Temperaturen bis zu 220° C schwer entflammbar.

Motorlager von Contitech für Haushaltsgeräte

So erfüllt es unter anderem die Anforderungen der US-amerikanischen Brandschutznorm UL 94 V0, die inhaltsgleich ist mit den europäischen Normen DIN EN 60695-11-10 und -20 und der kanadischen Norm CSA C 22.2. Damit arbeiten Haushaltsgeräte leiser. ms

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Motorlager von ContiTech

Motorlager von ContitechNeues Kunststofflager erhöht Sicherheit und Lebensdauer von Haushaltsgeräten

Mehr Sicherheit im Haushalt verspricht ein neues Motorlager von ContiTech. Es besteht aus einem halogenfreien Kunststoff und ist bei Temperaturen bis zu 220° C schwer entflammbar. Weitere Vorteile für den Gerätenutzer: Durch die professionelle Lagerung arbeiten die Haushaltsgeräte deutlich leiser und sie leben deutlich länger.

…mehr
Maschinenfüße, Motorlager: Sichere und stabile Grundlage

Maschinenfüße, MotorlagerSichere und stabile Grundlage

Hochwertige Maschinenfüße mit Schraubentellerfedern aus dem Hause Röhrs verhindern, dass teure Bearbeitungsmaschinen „auf Wanderschaft gehen“. Dabei kommen diese Elemente immer dann zum Einsatz, wenn bei sehr kleinen Bauräumen und hohen Kräften der Setzbetrag minimiert werden soll.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

30 Prozent mehr UmsatzContiTech erweitert Produktionskapazität in der Slowakei

ContiTech Vibration Control baut sein Engagement in der Slowakei aus. In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen rund 7,5 Millionen Euro in den Standort Dolné Vestenice investiert.

…mehr
News: Contitech kauft Schlauchfabrik in der Türkei

NewsContitech kauft Schlauchfabrik in der Türkei

Die zum Continental-Konzern gehörende Division Contitech investiert mehrere Millionen Euro in eine Schlauchfabrik im türkischen Cerkezköy. Ab Jahresmitte sollen dort Bagger- und Kopplungsschläuche sowie Schläuche mit großen Durchmessern für die Bergbauindustrie hergestellt werden. Die Ausbaupläne gehören zur Strategie von Continental, die Abhängigkeit des Unternehmens vom Erstausrüstergeschäft in der Automobilindustrie kontinuierlich zu verringern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gewindetrieb Eichenberger

GewindetriebeAuf und zu im Schienenverkehr

Neue Techniken oder Werkstoffe befruchten die Mechanik und formulieren die Anforderungen an diese laufend neu. Deshalb ist die Mechanik eine lebendige Wissenschaft. Die darin liegenden Chancen setzt der Schweizer Gewindespezialist Eichenberger erfolgreich um und es gelang ihm, sich in der Nische Antriebstechnik mit seinen maßgeschneiderten gerollten Gewindetrieben zu etablieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige