Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Hochpräzise Höhenverstellung

TeleskopspindelnHochpräzise Höhenverstellung

Kammerer Gewindetechnik hat auf der Intec 2015 in Leipzig Teleskopspindeln mit zweistufigem Kugelgewindetrieb ausgestellt, die zum Beispiel Einsatz in höhenverstellbaren Operationstischen und Behandlungsliegen finden.

Kammerer Gewindetechnik Teleskopspindeln

Auch in anderen elektro-mechanischen Anwendungen, in denen für die Antriebs- und Verstelleinheit nur ein begrenzter Bauraum zur Verfügung steht, kommen sie zum Einsatz. Die komplett mit Antriebsmodul ausgerüstete Spindel gewährleistet die ebenso schnelle wie hochpräzise Höhenverstellung der elektro-mechanischen OP-Tische. Die kundenspezifische Konstruktion ist optimal abgestimmt auf den anspruchsvollen Einsatz in der Medizintechnik. Für die Antriebs- und Verstelleinheiten moderner Operationstische ist neben Zuverlässigkeit auch Betriebssicherheit Voraussetzung. ms

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hochlast-Kugelgewindetriebe: Schwerlastspindeln für Spitzenlasten

Hochlast-KugelgewindetriebeSchwerlastspindeln für Spitzenlasten

Hercules heißen die Hochlast-Kugelgewindetriebe von Kammerer. Diese Schwerlastspindeln zeichnen sich durch hohe Lastkapazitäten aus. Sie können dynamische Axialkräfte bis 160 t pro Antrieb erreichen und wurden für den Einsatz in den Einspritz-, Schließ- und Auswerfeinheiten von Spritzgussmaschinen entwickelt.

…mehr
Kugelgewindetriebe: Langer Nutzhub

KugelgewindetriebeLanger Nutzhub

Die Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelumlaufmutter von Kammerer Gewindetechnik erlauben hohe Lineargeschwindigkeiten bei langem Nutzhub. Mit der angetriebenen Mutter lassen sich in Verbindung mit einer großen Steigung Geschwindigkeiten über 120 m/min erreichen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Elektromagnetzahnkupplung Maschinenfabrik Mönninghoff

ElektromagnetzahnkupplungSchaltzustand stromlos halten

Die Industrie steht bei der Entwicklung von neuen Maschinen und Anlagen vor immer neuen Herausforderungen was deren Energieeffizienz und die Sicherheit betrifft. Speziell für solche Anforderungen hat die Maschinenfabrik Mönninghoff eine neue Elektromagnetzahnkupplung entwickelt und patentieren lassen (DE 10 2014 110 117).

…mehr
Gewindetrieb Eichenberger

GewindetriebeAuf und zu im Schienenverkehr

Neue Techniken oder Werkstoffe befruchten die Mechanik und formulieren die Anforderungen an diese laufend neu. Deshalb ist die Mechanik eine lebendige Wissenschaft. Die darin liegenden Chancen setzt der Schweizer Gewindespezialist Eichenberger erfolgreich um und es gelang ihm, sich in der Nische Antriebstechnik mit seinen maßgeschneiderten gerollten Gewindetrieben zu etablieren.

…mehr
Schwenkeinrichtung: Drehen ohne Ende

SchwenkeinrichtungDrehen ohne Ende

Auf der AMB 2016 präsentierte Peiseler eine Reihe neuer Teilgeräte. „Es ist uns gelungen die Präzision und Leistungsfähigkeit bei einigen Geräten zu erhöhen“, betonte Dr. Benedict Korischem. „Dazu gehört auch die Entwicklung eines neuen Kühlkonzepts, das einige Modelle nun im S1-Dauerbetrieb laufen lässt."

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige