Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Kunststofftechnik> Ferromatik Milacron mit neuer Website online

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Arburg  Allrounder 1120 H

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr

InternetauftrittFerromatik Milacron mit neuer Website online

Der neue Internetauftritt des Spritzgießmaschinenherstellers Ferromatik Milacron zeichnet sich durch eine besonders übersichtliche und einfache Navigation aus.

sep
sep
sep
sep
Internetauftritt: Ferromatik Milacron mit neuer Website online

Die Inhalte sind in sechs Bereiche unterteilt, deren Unterseiten in maximal zwei Klicks erreichbar sind. Eine Anzeige "Sie befinden sich hier" zeigt dem Nutzer immer an, wo er sich gerade aufhält, so dass der Überblick nie verloren geht.

Das Design beruht auf großen, wechselnden Hintergrundbildern, auf denen viele Ferromatik-Mitarbeiter zu sehen sind. "Die Mitarbeiterbilder machen die neue Website sehr persönlich, was gut zu Ferromatik passt", sagt Gerold Schley, Managing Director Ferromatik Milacron und Vice President Milacron China. Die rote Finne - das Designelement der neuen modularen F-Serie - ist als Wiedererkennungsmerkmal auf allen Unterseiten zu finden. Völlig neu präsentiert Ferromatik Milacron die Maschinen der modularen F-Serie, hydraulischen Maxima und vollelektrischen Elektron. Zunächst ist die jeweilige Maschine komplett verkleidet zu sehen. Mit weiteren Klicks dringt man in das Innere der Maschine vor. Blinkende Hotspots weisen auf besondere technische Highlights hin, die durch Anklicken in einem großen Bild geöffnet werden können. "Diese Produktpräsentation gibt Einblicke in viele technische Details und macht unsere Maschinen erlebbar", sagt Dr. Thorsten Thümen, Director Research & Development.

In weiteren Bereichen der Website sind diese Inhalte zu finden:

  • Anwendungstechnik:Detaillierte Informationen zu Technologien, Branchen und das Schulungsangebot von Ferromatik Milacron
  • Kundendienst: Wie bekommt man schnelle Hilfe und welche Möglichkeiten der Nachrüstungen und Präventionen gibt es
  • Ferromatik: Das Unternehmen zeigt die weltweiten Standorte, aktuelle Pressemitteilungen und Job-Angebote
  • Download: Hier stehen Prospekte bereit und können Videos angeschaut werden
  • Kontakt: Schnell zum richtigen Ansprechpartner im Werk

kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Arburg  Allrounder 1120 H

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr
Wittmann Kunststoffgeräte wird 40

KunststoffverarbeitungWittmann Gruppe feiert 40. Jubiläum

Am 8. und 9. Juni 2016 feierte die Wittmann-Gruppe, Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten für die Kunststoff verarbeitende Industrie, in Wien ihr 40-jähriges Jubiläum. 1.650 Gäste wurden willkommen geheißen.

…mehr
Eröffnung Arburg Innovation Center mit Heinz Gaub und Jürgen Fleischer

SpritzgießmaschinenArburg Innovation Center am KIT eröffnet

Am 11. April 2016 wurde das neue Arburg Innovation Center (AIC) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) feierlich eröffnet. Institutsleiter Prof. Dr. Jürgen Fleischer und Arburg Technikgeschäftsführer Heinz Gaub (links) machten in ihren Ansprachen den Wert der neuen Einrichtung für die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Unternehmen deutlich.

…mehr
Automatisierte additive Fertigung von Arburg

Spritzgießen und additive FertigungKuka Roboter ermöglicht bei Arburg maximale Flexibilität

Der deutsche Maschinenbauer Arburg hat eine automatisierte Fertigungslinie entwickelt, mit der sich in Serie gefertigte Spritzgussprodukte auf Kundenwunsch direkt in der Produktionslinie individualisieren lassen.

…mehr
Radialkolbenmotoren Hägglunds CA 10 bis 40

Spritzgießmaschinen antreibenBosch Rexroth erweitert Radialkolbenmotorenserie Hägglunds CA

Bosch Rexroth erweitert die hydraulische Radialkolbenmotorenserie Hägglunds CA um kompakte Ausführungen für spezifische Drehmomente unter 50 Nm/bar. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung