Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Millionen von CAD-Zeichnungen

Bauteil-BibliothekenMillionen von CAD-Zeichnungen

in 2D- und 3D-Formaten stellt Traceparts im Internet bereit. Das französische Unternehmen mit deutscher Niederlassung entwickelt und vermarktet Softwarelösungen für Bauteil-Bibliotheken, elektronische Kataloge sowie Produktkonfigurationen, die speziell auf die Bedürfnisse der Maschinenbaubranche ausgerichtet sind. Mit der Zusammenführung der Inhalte von Traceparts und Powerparts von Web2CAD entstand eine der weltweit führenden CAD-Bauteilbibliotheken, mit mehr als 200 Herstellern und über 100 Millionen CAD-Zeichnungen, viele davon von weltweit aktiven Komponentenherstellern. Dank der offenen und leistungsstarken Technologie für alle führenden CAD-Systeme nutzen bereits über 650.000 Anwender das Angebot. Mit dieser weltweiten Akzeptanz kann das Softwareunternehmen wiederum den Lieferanten für Standardkomponenten eine gezielte und kostenoptimierte Marktdurchdringung in allen Industriesegmenten garantieren. sg

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Bauteilbibliothek von Würth: Bauteile kostenlos herunterladen

Bauteilbibliothek von WürthBauteile kostenlos herunterladen

Würth Elektronik eiSos stellt ab sofort kostenlos Bibliotheken seiner passiven Bauteile für die Entwurfssoftware Cadstar von Zuken zur Verfügung.

…mehr

Bauteil-BibliothekenPrall gefüllt

sind die Datenbanken von Traceparts mit CAD-Zeichnungen und –Modellen. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Softwarelösungen für Bauteil-Bibliotheken, elektronische Kataloge sowie Produktkonfigurationen, die speziell auf die Bedürfnisse der Maschinenbaubranche ausgerichtet sind.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Haus der Simulation

SimulationCadfem zeigt Exponate namhafter Kunden

Der Berechnungsspezialist Cadfem präsentiert sich auf der Hannover Messe in ungewöhnlicher Weise: „Das Haus der Simulation“ macht begreifbar, dass viele Gegenstände aus dem Alltag erst durch Simulation zu dem wurden, was sie sind, nämlich nützliche Innovationen mit hervorragender Qualität.

…mehr
Visualisierung  mit Solid Edge

CAD-SoftwareFrisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der Entwicklung seiner Vollautomaten bereits seit dem Jahr 2000 auf das CAD-System Solid Edge von Siemens PLM.

…mehr
Dr. Phil Reeves

Dr. Phil Reeves„Eine vernünftige Strategie ist unverzichtbar“

Additive Fertigung gewinnt in vielen Bereichen, vom Produktdesign bis hin zur Fertigung, immer mehr an Bedeutung. Dr. Phil Reeves, VP Strategic Consulting bei Stratasys, berichtet, wo sich die Technologie als wichtiger Bestandteil der Industrie 4.0 am stärksten auswirkt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung