Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung

Konstruktion + Entwicklung

685 Einträge
Seite [1 von 35]
Weiter zu Seite
Haus der Simulation

SimulationCadfem zeigt Exponate namhafter Kunden

Der Berechnungsspezialist Cadfem präsentiert sich auf der Hannover Messe in ungewöhnlicher Weise: „Das Haus der Simulation“ macht begreifbar, dass viele Gegenstände aus dem Alltag erst durch Simulation zu dem wurden, was sie sind, nämlich nützliche Innovationen mit hervorragender Qualität.

…mehr
Visualisierung  mit Solid Edge

CAD-SoftwareFrisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der Entwicklung seiner Vollautomaten bereits seit dem Jahr 2000 auf das CAD-System Solid Edge von Siemens PLM.

…mehr
Dr. Phil Reeves

Dr. Phil Reeves„Eine vernünftige Strategie ist unverzichtbar“

Additive Fertigung gewinnt in vielen Bereichen, vom Produktdesign bis hin zur Fertigung, immer mehr an Bedeutung. Dr. Phil Reeves, VP Strategic Consulting bei Stratasys, berichtet, wo sich die Technologie als wichtiger Bestandteil der Industrie 4.0 am stärksten auswirkt.

…mehr

Embedded-SoftwareSiemens übernimmt Mentor Graphics

Siemens hat die Übernahme der Mentor Graphics abgeschlossen. Aus dem Zusammenschluss geht der weltweit größte Anbieter von Industriesoftware für Produktkonstruktion, Simulation, Überprüfung, Test und Herstellung hervor. 

…mehr
Klammer für Hydraulikleitung aus dem 3D-Drucker

Additive FertigungRenntaugliche Bauteile für den McLaren MCL32 aus dem 3D-Drucker

McLaren Racing erweitert die Anwendung von Stratasys 3D-Druck, um Komponenten für seinen Formel-1-Rennwagen MCL32 für 2017 herzustellen. Damit sollen Designänderungen beschleunigt und das Gewicht für eine verbesserte Leistung reduziert werden. 

…mehr
Lenze nutzt virtuelle Realität

Virtuelle RealitätLenze nutzt VR-Brillen für Engineering und Training

Virtuelle Realität im Maschinen- und Anlagenbau: Aktuell geben hochauflösende VR-Brillen vor allem den täglich neu auf den Markt kommenden Computerspielen den besonderen Kick. Lenze nutzt diese Technik hingegen als effektives Werkzeug im Engineering und Training. 

…mehr
Schlank entwickeln, schnell am Markt Log X Verlag

BuchtippLean Development sicher einführen

Wer ein schlankes Entwicklungssystem in seinem Unternehmen einführen möchte, sollte sich über die vier elementaren Ziele im Klaren sein: Störungsfreiheit, Fluss, Rhythmus und Sog, sagt Dr. Andreas Romberg, Lean Development-Experte und Autor des Buches "Schlank entwickeln, schnell am Markt  – Wettbewerbsvorteile durch Lean Development".

…mehr
Stratasys F123-Serie 3D-Drucker

3D-DruckerStratasys F123-Serie feiert Deutschlandpremiere

Stratasys zeigt auf der Hannover Messe erstmals seine neue 3D-Drucker F123-Serie sowie die aktuell gelaunchten Materialien für seine PolyJet- und FDM-Technologien. 

…mehr
Berechnungssoftware: Kisssoft-Release 03/2017 ist da

BerechnungssoftwareKisssoft-Release 03/2017 ist da

Pünktlich zur Hannover Messe erscheint der neue Kisssoft-Release 03/2017 mit etlichen Neuerungen. U.a. können Getriebe sowie einzelne Verzahnungen und Wälzlager jetzt bezüglich ihrer Zuverlässigkeit bewertet werden.

…mehr
Digitalisierung und serviceorientierter Architektur - Fraunhofer IPT

Bauteil mit VerantwortungFraunhofer-Forscher entwickeln Software für die adaptive und vernetzte Produktion

Auf der Preview der Hannover Messe-Preview stellten Fraunhofer-Entwickler eine neue Software vor, bei der jedes Bauteil selbst den Maschinen mitteilt, was zu tun ist. Durch die Trennung von der zentralen Produktionsplanung wird eine bislang ungekannte Agilität und Flexibilität erreicht – ganz im Sinne der Industrie 4.0.

…mehr
Virtual Fair Eplan

Virtual Fair 2017Eplan und Cideon öffneten die digitalen Messepforten

Zum zweiten Mal in Folge hat Lösungsanbieter Eplan gemeinsam mit Schwestergesellschaft Cideon eine Online-Messe veranstaltet. Rund 950 Registrierungen aus 70 Ländern der Welt untermauern das Erfolgsformat der Eplan & Cideon Virtual Fair, die am 21. März 2017 ihre digitalen Pforten öffnete.

…mehr
Konstruktionssberechnungssoftware Mathcad Prime 4.0 von PTC

KonstruktionsberechnungenPTC präsentiert Mathcad Prime 4.0

PTC veröffentlicht die neueste Version der Konstruktionsberechnungssoftware Mathcad Prime, mit der Anwender interne Berechnungen und Informationen noch besser schützen und trotzdem in gewohnter Manier mit anderen teilen können. Zudem profitieren sie von der erweiterten Interoperabilität und straffen Prozessen, indem größere und komplexere Arbeitsblätter besser zu verwalten sind.

…mehr
Simulationssoftware: Ideale Randbedingungen

SimulationssoftwareIdeale Randbedingungen

Der Simulationsspezialist Cadfem zeigte auf der Intec die neue Softwareversion Ansys 18. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung liegt auf Ansys AIM, einer Software, mit der die Simulation eines Produktes in allen physikalischen Disziplinen auf einfache Weise durchführbar ist.

…mehr
3D-Fabrikplanungssoftware MPDS4 von CAD Schroer

3D-PlanungErster Schritt zu 4.0

Komplette Produktionsanlagen mit allen Einrichtungen noch vor dem eigentlichen Konstruktionsprozess digital erstellen, das ermöglicht die 3D-Fabrikplanungssoftware MPDS4 von CAD Schroer.

…mehr
Christoph Hansen

Rapid.Tech-KeynoteWie die Windkanal-Tester bei der Formel 1 den 3D-Druck nutzen

Bis zu 300 Teile fertigt die Sauber Aerodynamik AG täglich für den Einsatz im Windkanal und am F1-Fahrzeug sowie für Drittkunden. Mit konventionellen Verfahren wäre dies in diesen engen Zeitfenstern nicht machbar.  Im Rahmen ihres Keynote-Vortrags am 21. Juni 2017 auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D zeigen Christoph Hansen und Steffen Schrodt, Produktionsleiter Windkanal bzw. Leiter operatives Geschäft Windkanal, welche Vorteile die 3D-Druck-Technologie für die Aerodynamik-Entwicklung bei Formel 1 hat.

…mehr
Digitalisierung der Montageautomation bei Schunk

Digitaler ZwillingSchunk startet Digitalisierung seines Greifsystemprogramms

Montageanlagen im dreidimensionalen Raum simulieren und den gesamten Engineering-Prozess – vom Konzept bis zur Inbetriebnahme – virtuell abbilden: Zur Hannover Messe startet Schunk die Digitalisierung seines Greifsystemprogramms. Anwender profitieren unter anderem von kürzeren Projektlaufzeiten.

…mehr
Solidworks Simulation Anguss MS Schramberg

CAD und SimulationMS Schramberg optimiert im virtuellen Raum

Speziell für die Optimierung eines Spritzgussteils nutzte MS Schramberg Solidworks Simulation. Dabei stand nicht das eigentlich zu fertigende Teil im Mittelpunkt. Vielmehr verursachte das Anguss-Stück durch unkontrollierten Bruch, Probleme.

…mehr
Zeppelin Power Systems

ElektrokonstruktionenDurchgängig digital

Flexible und dennoch automatisierte Konstruktion und Fertigung von Sonderanlagen in ganz unterschiedlichen Losgrößen: Das ist eine typische Industrie-4.0-Aufgabenstellung.

…mehr
Fabcon 3D

Rapid.Tech + FabCon 3.DJetzt anmelden zum Start-Up Award

Der Start-Up Award der Fachmessen Rapid.Tech + FabCon 3.D (20. bis 22. Juni 2017) hat sich zu einem der führenden Nachwuchswettbewerbe der 3D-Druck Branche in Deutschland entwickelt. Junge Unternehmen treffen in Erfurt auf Branchenkenner. Im Rahmen von Pitches können sie ihre innovativen Ideen und Konzepte präsentieren und Investoren von ihrem Geschäftsmodell überzeugen. Anmeldeschluss  ist der 24. März 2017.

…mehr
Thorsten May, Produktentwickler bei Leifheit

Interview mit Thorsten May„Sicher in die Serie“

Das Unternehmen Proto Labs ist für Thorsten May, Produktentwickler bei Leifheit, zum festen Bestandteil geworden, wenn es um die Realisierung von wichtigen Prototypen geht. Im Gespräch mit SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz berichtet der Leifheit-Produktentwickler von seiner praktischen Arbeit.

…mehr
685 Einträge
Seite [1 von 35]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung