Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik>

Weiss und Vötsch-Service

Virtueller Schutz von IndustrieanlagenSiemens eröffnet CSOC

Siemens eröffnet CSOC

Siemens hat die „Cyber Security Operation Center“ (CSOC) zum Schutz von Industrieanlagen eröffnet. Sie haben ihren Sitz in Lissabon und München sowie Milford (Ohio) in den USA.

…mehr

Weiss und VötschService künftig aus einer Hand

Die Service-Teams der Weiss Umwelttechnik GmbH und der Tochtergesellschaft Vötsch Industrietechnik GmbH stehen für einen kompetenten Aftersales-Service. Jetzt werden beide Teams administrativ zusammengelegt.

Alle Ansprechpartner bleiben gleich. Das Service Team steht allen Kunden von Weiss und Vötsch weiter wie gewohnt zur Verfügung.

Seit zwei Jahrzehnten arbeiten die Service-Teams von Weiss und Vötsch Hand in Hand. Zukünftig werden beide Teams gemeinsam verwaltet, das heißt von einer zentralen Stelle aus koordiniert. Ab Januar 2016 arbeitet dann das gemeinsame Service-Team ausschließlich unter dem Namen Weiss Umwelttechnik GmbH. Für unsere Kunden ändert sich jedoch nichts, alle persönlichen Ansprechpartner bleiben bestehen. Auch auf die Kompetenz, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit des Teams kann weiterhin gebaut werden.

In Deutschland arbeiten mehr als 200 Experten für das Service-Team, weltweit sind es mehr als 500 Mitarbeiter, die nach aktuellen Richtlinien für Arbeitsschutz, elektrischer Sicherheit und Umweltschutz qualifiziert sind. Somit ist die professionelle Ausführung aller Service-Arbeiten gewährleistet. Das breite Angebot an vorbeugender Instandhaltung, sicherer Ersatzteilversorgung und auch die Schulungsprogramme für unsere Kunden bleiben selbstverständlich erhalten. Es bleibt also das gleiche Team und der gewohnt kompetente Service – unter einem gemeinsamen Namen. kf

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Simatic Mobil Panel von Siemens

DurchlaufofenCFK-Bauteile in drei Phasen aushärten

Sicherheit und Verlässlichkeit stehen im Flugzeugbau an erster Stelle. Der Flugzeugbauer Airbus setzt auf das technische Können der Vötsch Industrietechnik. So konstruierten die Reiskirchner Ingenieure im Auftrag von Airbus Helicopters einen Spezialofen, der für den Bau der Flugzeugtüren des neuen Großraumfliegers A350 XWB eingesetzt wird.

…mehr
Weiss Umwelttechnik kauft ATS

PrüfständeWeiss Umwelttechnik kauft Imtech ATS

Weiss Umwelttechnik hat Automotive Testing Solutions (ATS), den Prüfanlagen-Geschäftsbereich der insolventen Imtech Deutschland, gekauft. Damit treibt der Hersteller von Umweltsimulations- und Klimatechnik, der zur Schunk Group gehört, seine Wachstumsstrategie weiter voran.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Steuerungssoftware: 10.000 Mal installiert

Steuerungssoftware10.000 Mal installiert

Die von Weiss Umwelttechnik und Vötsch Industrietechnik entwickelte und vertriebene Steuerungs- und Dokumentations-Software Simpati wurde mittlerweile zum 10.000. Mal installiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Siemens eröffnet CSOC

Virtueller Schutz von IndustrieanlagenSiemens eröffnet CSOC

Siemens hat die „Cyber Security Operation Center“ (CSOC) zum Schutz von Industrieanlagen eröffnet. Sie haben ihren Sitz in Lissabon und München sowie Milford (Ohio) in den USA.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen