Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik>

Maintenance und Pumps & Valves

Beleuchtung am ArbeitsplatzDie fünf wichtigsten Anforderungen

LED Industrie-Hallenstrahler Deutschen Lichtmiete

Arbeitgeber sind nach §3 und §5 des Arbeitsschutzgesetzes verpflichtet, den Arbeitsplatz so einzurichten, dass die Angestellten keinerlei gesundheitliche Schäden davontragen. Dazu zählt auch eine den Arbeitsbedingungen angepasste Beleuchtung. Auf diese fünf Anforderungen an eine sachgemäße Beleuchtung sollten Arbeitgeber achten.

…mehr

Fachmessen-DoppelMaintenance und Pumps & Valves gemeinsam in Dortmund

Die Prozessindustrie wird auf der kommenden Instandhaltungsmesse Maintenance (29. und 30. März in Dortmund) stärker denn je angesprochen, denn erstmals findet parallel die Fachmesse Pumps & Valves statt. Der Ausstellungsschwerpunkt Industriearmaturen, Ventile und Pumpsysteme soll das Fachmessen-Portfolio für die Besucher optimal ergänzen. Hier ein Vorgeschmack.

sep
sep
sep
sep
Maintenance 2017

Die Erweiterung der Maintenance um die Pumps & Valves verspricht zahlreiche Synergien für Aussteller und Besucher. Der Veranstalter erwartet für die zweitägige Fachmesse in Dortmund bis zu 3.500 Fachbesucher. Im Zentrum der bei Besuchern wie Ausstellern gut angenommenen Fachveranstaltungen stehen vor allem Themen wie Softwarelösungen mit dem Schwerpunkt Industrie 4.0 und die Implementierung der Digitalisierung bei KMU.

Messepartner Kompetenzzentrum NRW

Zu diesem Thema darf Veranstalter Easyfairs einen neuen Messepartner begrüßen: »Digital in NRW- das Kompetenzzentrum für den Mittelstand« wird mit einem Stand in Halle 4 präsent sein und so allen Besuchern die Möglichkeit bieten, sich über „Industrie 4.0 im eigenen Unternehmen“ zu informieren.

Anzeige

Das Kompetenzzentrum ist eine Anlaufstelle für KMU in NRW. Es unterstützt die Unternehmen auf allen Ebenen bei der Umsetzung von Industrie 4.0 – von der frühen Information und Sensibilisierung bis zur Umsetzung. Digital in NRW bietet insgesamt 27 kostenfreie Services. Darunter fallen neben Umsetzungs- und Transferprojekten Exkursionen zu Demo-Zentren, Fachveranstaltungen, Unternehmenssprechstunden, Lab-Touren, Potenzialanalysen, Inhouse-Schulungen und Praxisworkshops. »Digital in NRW« ist eins von bundesweit fünf Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, die Teil der neuen Förderinitiative »Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse« des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sind.

Industrie heute und morgen

Begleitet wird die führende Fachmesse in 2017 von einem brandaktuellen Rahmenprogramm: Unter dem Motto „Industrie heute und morgen“ werden dem Besucher Vorträge im „ScienceCenter“, Guided Tours und ein Expertenforum in Kooperation mit Kompetenzpartnern – u. a. Fraunhofer IML, FIR und VDI – angeboten.

So werden rund um die industrielle Instandhaltung und den Bereich der industriellen Pumpen-, Armaturen- und Ventiltechnik im ScienceCenter Vorträge zu den Themen Technologie und Zukunft, Implementierung der Digitalisierung bei KMU, Gefahrenschutz, Fortbildung, Schadensmanagement von Pumpen und Armaturen sowie Bausteine für einen effizienten Anlagenbetrieb gehalten. Die Vorträge finden in Kooperation mit dem Fraunhofer IML und Ausstellern statt.

Geführte Messerundgänge

Auf den geführten Messerundgängen (Guided Tours) können Teilnehmer geballtes Fachwissen zu IT-Anbietern und deren neuesten Produkten erlangen. Der traditionelle Schwerpunkt der digitalen Instandhaltungsplanung und -steuerung wird 2017 erweitert um Lösungen zu Condition-Monitoring, Predictive Analytics und Augmented Reality.

Das 2. Jahrestreffen für Young Professionals in der chemischen Industrie des VDI befasst sich darüber hinaus im Themenblock „Wir gestalten die Zukunft“ auch mit der Nachwuchsförderung und dem Berufseinstieg.

Zudem können sich Besucherauf einem Gemeinschaftsstand des Forum Vision Instandhaltung e. V. (FVI) über Instandhaltungslösungen der FVI-Mitgliedsunternehmen informieren und mit Experten Wissen austauschen. Neu ist auf dem Stand am 2. Messetag das FVI Karriere-Center.

Informationen und Ticket (kostenlos mit Code: 4137).

Daten und Fakten

«maintenance Dortmund» und «PUMPS & VALVES Dortmund» 2017

Termin: Mittwoch und Donnerstag, 29. und 30. März 2017

Öffnungszeiten: Mittwoch, 9:00 – 17:00 Uhr und Donnerstag, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort: Messe Westfalenhallen Dortmund, Halle 4, 5, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Ticketpreis: 2-Tages-Ticket für € 30,-(gilt für beide Fachmessen)

Veranstalter: Easyfairs Deutschland GmbH, Balanstr. 73, Haus 8, 81541 München

 

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Maintenance mit Pumps & Valves: Neues Messeformat wurde in Zürich gut angenommen

Maintenance mit Pumps & ValvesNeues Messeformat wurde in Zürich gut angenommen

Mit 142 Ausstellern und 2.512 Besuchern war die Maintenance Schweiz 2017 (8. - 9. Februar) in Zürich zu ihrem 10. Jubiläum gefragter denn je. Viele Messegespräche drehten sich um «Digitalisierung» oder «Industrie 4.0» und die Veränderungen, die dies mit sich bringt.

…mehr
Check- und Prüfvorgänge in der industriellen Instandhaltung

Sprachsoftware für die InstandhaltungMobile Prüfprozesse

Die Lydia Service Suite ist die sprachgesteuerte Softwarelösung für die effiziente Durchführung von Check- und Prüfvorgängen in der industriellen Instandhaltung.

…mehr
Bosch Rexroth Odin bei Kraiburg

Predictive MaintenanceMaschinen überwachen und warten, bevor sie stillstehen

Da Walzwerke wie die der Gummiwerk Kraiburg fast durchgängig im Dreischichtbetrieb laufen, spielt die Maschinenverfügbarkeit dort eine sehr wichtige Rolle. Ausfälle verzögern den gesamten Produktionsprozess und verursachen hohe Kosten. Richtung Zukunft.

…mehr
JDN-Druckluft-Hebezug Profi 2 TI

Maintenance DortmundJDN als tragender Partner bei der Instandhaltung

J.D. Neuhaus positioniert sich auf der Maintenance 2017 in Dortmund (29. – 30. März) mit seinen pneumatischen und hydraulischen Serienhebezeugen als tragender Partner im Bereich Wartung, Inspektion und Instandsetzung.

…mehr
Okuma OSP-P300A Steuerung

Automatische MaschinendiagnostikOkuma präsentiert CNC-Steuerung mit künstlicher Intelligenz

Okuma hat auf der Fachmesse Jimtof (17.-22. November 2016 in Tokyo) an der Seite der Maschinenneuheiten auch die neue Steuerungsgeneration OSP-P300A präsentiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung