Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik> Die Welle und alle Varianten

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

Welle-Nabe-VerbindungDie Welle und alle Varianten

um auf ihr etwas befestigen zu können, beschäftigt die Konstrukteure schon Hunderte von Jahren. Geht es doch darum, absolute Verdrehsicherheit bei schnellster Montage (und Demontage) ohne große Vorarbeiten an Welle oder Funktionsteil zu erreichen. Deshalb sind das Schrumpfen, die Nutensteine und der geometrische Formschluss schon mal grundsätzlich außen vor. Heute steht das ,,Klemmen" auf dem Wunschzettel der Konstrukteure. Doch diese möchten gern auf das übliche Verspannen durch Verschraubungen verzichten. Da hilft dann das, was schon vor Jahrtausenden seinen Wert bewies: Der Keil, die schiefe Ebene, der Exzenter – nur eben heute mit sehr viel Intelligenz genutzt.

sep
sep
sep
sep
Industriebau/Gebäudetechnik (BT): Die Welle und alle Varianten

Solch ein pfiffiges System kommt aus dem Großraum Stuttgart von ASK. Vier Halbschalen begründen das Prinzip – einsetzen, festdrehen, fertig. Und das Ganze ist spielfrei, selbstzentrierend, selbsthemmend – und sogar für den Reversierbetrieb tauglich. Ein System, das Sie sich mal näher anschauen sollten. Die Unterlagen des Anbieters nennen Abmessungen, zeigen Montagevarianten und nennen natürlich auch die übertragbaren Drehmomente.

Anzeige

Ich bin sicher, dass ihre Abteilungskollegen von der Montage dieses Prinzip gern mal in den Test nehmen möchten, denn Zahnräder, Kettenräder, Riemenscheiben, Kupplungen oder Walzen und Trommeln sind damit ruck-zuck befestigt.dc

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Produktinformation: Lineartechnik

ProduktinformationLineartechnik

Gelenkköpfe, Gelenklager: „Sportlicher Ehrgeiz“

Gelenkköpfe, Gelenklager„Sportlicher Ehrgeiz“

Aus dem Fahrzeugbau – hier durchaus in weiten Grenzen gedacht – sind Gelenkköpfe und Gelenklager schlichtweg nicht wegzudenken. Das Zuliefer-Unternehmen ASK Artur Seyfert fertigt diese Maschinenelemente in wartungsfreier und wartungspflichtiger Ausführung.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr
Scheuersaugmaschinen

ScheuersaugmaschinenBeweglich gereinigt

Kärcher erweitert sein Angebot handgeführter Scheuersaugmaschinen um ein weiteres Modell, das mit dem Lenkkonzept Kart ausgestattet ist: Der Bürstenkopf der BR 45/22 C wird unmittelbar über ein Lenkrad gesteuert.

…mehr
Sicherheitsprüfung: Erweiterung des Prüfspektrums – Brandmeldeanlagen

SicherheitsprüfungErweiterung des Prüfspektrums – Brandmeldeanlagen

Die TÜV Süd Product Service hat ihr Prüfspektrum weiter ausgebaut. Ab sofort ist das Unternehmen auch für die Prüfung von Sprachalarmierungsanlagen nach DIN EN 54-16 und deren Energieversorgungseinrichtungen nach DIN EN 54-4 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung